Nach Update geht USB Loader nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Wii Homebrew Talk" wurde erstellt von Zockerin95, 16. Juli 2017.

  1. Zockerin95

    Zockerin95 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin leicht verzweifelt und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Es gibt zwar ein paar Themen, die meinem Problem ähnlich sind, aber richtig genau wie meine Situation hab ich eben auf die schnelle nichts gefunden.
    Wir haben eine Wii bekommen mit HBC und configurable USB Loader, USB Loader GX, GeeXboX for Wii, NeoGamma R7, Wad Manager 1.5 schon drauf. Leider haben wir keine Ahnung von Wiis und wussten nicht, dass man kein Update machen sollte (Haben uns die Vorbesitzer nicht mitgeteilt, also bitte keine Kommentare, wie dumm das war... Das wissen wir.)
    Also haben wir jetzt die FW 4.3E und es scheint auch noch alles halbwegs zu funktionieren, aber wenn ich über den HBC auf den configurable USB Loader gehe, dann erscheint: "Custom ios 222 is a stub! Please reinstall it." und ich kann nicht auf die Spiele auf der Festplatte zugreifen.
    Wenn ich auf die Einstellungen im HBC gehe, steht oben in der Ecke, dass das System nicht initialisiert wäre, vielleicht ist diese Information ja wichtig.
    Ich habe keine Ahnung und frage mich, ob und wie ich dieses ios 222 reinstallen kann und ob das etwas bringt... Wenn nicht, die Frage: kann man all die Sachen runter hauen und wieder drauf installieren um wieder darauf zugreifen zu können und wie bekomme ich diese Sachen dann deinstalliert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2017
  2. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    24
    Gehe in den Systemeinstellungen 3 --> Wii Konsole initialisieren und bestätige.
    [​IMG]
    Sichere den Inhalt deiner SD-Karte.
    Lade Dir das Rundum Sorglos Paket 3.0-4.3, tu den Inhalt auf deine SD und gehe diese Anleitung durch....
    Wii Homebrew Channel installieren auf Firmware 3.0 - 4.3 mit Kindersicherung

    Bist du alle Schritte erfolgreich durchgegangen ( 1 bis 4 ) kann die zuvor erstellte Sicherung der SD gelöscht werden.
     

Diese Seite empfehlen