Wii Backup Manager Anleitung

Dieses Thema im Forum "Wii Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 10. Dezember 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    744
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr den Wii Backup Manager am PC verwendet. Der Backup Manager wird in Verbindung mit dieser Anleitung http://monkeydesk.at/f19-anleitunge...-auf-4-3e-mit-letterbomb-und-usb-loader-4427/ benötigt, um eure Backups in ein für die Wii verwendbares Format zu bringen.

    Es gibt bereits eine Anleitung für den Backup Manager von Exmo, in dieser Anleitung gehe ich speziell auf die Anforderungen eurer Wii ein, falls Sie mit der oben verlinkten Anleitung gemoddet wurde. Solltet Ihr eure Wii nicht mit unserer Anleitung geflasht haben, verwendet bitte Exmo´s Allgemeine Anleitung zum Backup Manager http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/wii-backup-manager-wbfs-iso-ciso-auf-fat32-ntfs-kopieren-1018/

    Was wir benötigen:
    Wii Backup Manager
    Wii inkl. Homebrew Channel nach dieser Anleitung
    Einstellungen zum Manager

    Ladet euch den Backup Manager herunter und entpackt das Archiv anschließend auf euren Desktop. Im Archiv findet Ihr zwei .exe Files, eine für 32Bit Betriebsysteme und eine für 64Bit. Ihr solltet hier wissen welche Ihr verwenden könnt.

    Nachdem Ihr den Backup Manager gestartet habt, solltet Ihr folgendes Fenster vor euch haben.

    wii_backup_manager_1.jpg

    Zu aller erst machen wir uns es ein wenig leichter und stellen die Sprache wie folgt um:

    wii_backup_manager_2.jpg

    Nun müssen wir den Backup Manager mit einer Datei oder direkt einem Ordner füllen. Ich wähle hier mein Backup von Skyward Sword aus. Solltet Ihr eure Backups in einem Ordner liegen haben, könnt Ihr über "Verzeichnis" direkt alle Backups in den Backup Manager laden.

    wii_backup_manager_3.jpg

    Nachdem wir unser Backup ausgewählt haben, ladet der Backup Manager dieses in seine Liste.

    wii_backup_manager_4.jpg

    Nun müssen wir dem Backup Manager den Laufwerksbuchstaben unserer externen Festplatte nennen. Klickt dazu auf die Registerkarte "Laufwerk1".

    wii_backup_manager_5.jpg

    Hier angekommen müssen wir unter dem Drop Down Menü wo derzeit "Inaktiv" steht, den Laufwerksbuchstaben der Externen Festplatte auswählen. Die Festplatte kann auf NTFS oder FAT32 formatiert sein, FAT32 hat ein 4GB Limit, der Backup Manager splittet files aber automatisch die über diese File System Grenze gehen. Solltet eure externe Festplatte FAT32 formatiert sein, könnt Ihr in Exmo´s Anleitung reinschauen, da wird erklärt wie man mit so einer Festplatte in Verbindung mit dem Backup Manager umgehen muss.
    Empfohlen wird jedoch das NTFS Format.

    Nachdem Ihr euren Laufwerksbuchstaben aus der Liste ausgewählt habt, gibt euch der Backup Manager die Meldung aus, dass auf eurer Festplatte noch kein WBFS Ordner erstellt wurde. Durch einen Klick auf "Yes" erstellt euch der Backup Manager diesen automatisch. Klickt auf "Yes".

    wii_backup_manager_6.jpg

    Der Backup Manager hat jetzt Zugriff auf das Laufwerk 1, was in Windows in meinem Fall Laufwerk K: ist. Wie man sieht wird hier auch der freie Speicherplatz angezeigt. Wir klicken zurück auf die Registerkarte "Dateien".

    wii_backup_manager_7.jpg

    Um unser zuvor ausgewähltes Backup zu übertragen, müssen wir neben dem Namen des Backups die Checkbox aktivieren und anschließend auf den Button "Übertragen" klicken. Hinter dem Button "Übertragen" versteckt sich ein kleines Drop Down Feld in welchen wir unser zuvor Spezifiziertes "Laufwerk 1" auswählen.

    wii_backup_manager_8.jpg

    wii_backup_manager_9.jpg

    Der Backup Manager beginnt jetzt mit dem Kopiervorgang eures Backups auf die Externe Festplatte. Dies kann ein paar Minuten dauern, lasst euch also Zeit, raucht eine trinkt ein Bier was auch immer ;)

    wii_backup_manager_10.jpg

    Nachdem das Update erfolgreich abgeschlossen ist, verschwindet die Sidebar mit den Informationen zum Fortschritt der Installation.

    Der Backup Manager bietet noch die Möglichkeit, Cover automatisch herunterzuladen. Diese müssen dann händisch auf die SD Karte kopiert werden. Für heruntergeladene Cover erstellt der Backup Manager ein Unterverzeichnis mit den Namen Cover. Eine einfachere Methode besteht darin, die Cover direkt über den jeweiligen Backup Manager zu laden. Solltet Ihr die ganz oben verlinkte Anleitung verwenden, könnt Ihr über den Backup Manager auf der Wii die Cover ganz einfach über die Settings herunterladen.

    Das war es auch schon, das Ganze ist vielleicht Anfangs etwas umständlich aber sobald man das einmal gemacht hat, geht das schon.

    Wenn euch diese Anleitung weitergeholfen hat, fühlt euch frei uns auf Facebook zu folgen oder uns euren Freunden weiter zu empfehlen.
     
  2. abels86

    abels86 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, weiss vielleicht jemand wie das mit dem Cover funktioniert?
    Habe die Spiele auf der Festplatte nun drauf und kann sie auch von dort aus spielen, aber habe als Cover halt nur ein Fragezeichen.
    Wenn ich über den BackUp-Manager das Cover suche, zeigt er mir das zwar auf dem PC an bei dem jeweiligen Spiel aber leider nicht auf der Wii :(
    Wäre dankbar für jeden Tipp :)
     
    Aaron_1288 gefällt das.
  3. Baukirau

    Baukirau New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ntfs???

    Hey!

    Ich habe alles so gemacht, wie beschrieben.
    Bevor ich allerdings gelesen hatte, daß auch NTFS funktz, habe ein Spiel auf Fat32 getestet, welches auch startete.
    Trotzdem habe ich die FP anschließend auf NTFS umformatiert und anschl. einige iso´s raufgeballert.
    Nun will ich ein Spiel starten.....
    .....bleibt aber jeden Mal bei
    "booting wii game, please wait"
    stehen.

    Drei verschiedene Spiele habe ich getestet, klappt nicht.

    Ich muß dazu sagen, daß ich auf der FP neben den vorgegebenen Ordnern noch einen eigenen dazu gepackt habe.
    Einfach einer für meine Daten. Oder hätte ich die FP vorher partitionieren müssen?

    Ich hoffe, die ganze Arbeit war nicht umsonst, hat ganz schön lange gedauert...:(

    Schönen Gruß, bis dann.
     
  4. Baukirau

    Baukirau New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oh, sorry, habe eben erst deinen Eintrag gesehen.
    Wollte Dich nicht einfach übergehen.
    Ich habe mal gelesen, daß man die Cover auf die SD-Karte kopieren muß.
    Weitere Infos gibt´s wahrscheinlich bei der großen Suchseite.
    Habe selber nämlich auch nur ???, es wäre quasi meine nächste Frage gewesen.:)
    So denn!!!
     
  5. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    744
  6. abels86

    abels86 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
  7. AlbinR1

    AlbinR1 New Member

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen USB Stick 8GB nun mit den WBFS Manager 4.0 fomatiert auf WBFS nun habe ich mir den Wii Backup Manager heruntergeladen und lade gerade die Datei hoch auf meinen Usb Stick, ich sehe gerade das mein Flasher nur ein USB Loader GX und einen Netgomma gemacht hat, ich weiß nun nicht weiter. Meine Frage: Wenn ich das hochgeladen habe und den USB Stick in die Wii eingelegt habe, wie starte ich das Spiel dann?
     
  8. Draky

    Draky Guest

    hi und hallo ich habe ein problem habe alles gemacht wie man den letters bomb auf die wie bekommt mit homebrew und usb loader habe meine 500GB externe festplatte angeschlossen und die erkennt er nicht kann mir mal einer sagen oider eine liste schicken welche festplatten erkannt werden von der wii habe es mit dem wii backup manager formatiert auf FAT32 aber es geht nicht ich laufe schon die Wand nach ober MFg Draky
     
  9. suzuki

    suzuki Member

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    24
  10. ConEd38

    ConEd38 New Member

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe auch das Problem das mit im USB loader keine Covers angezeigt werden.
    Ich hab die Anleitung von hier gemacht: http://monkeydesk.at/f19-anleitunge...-auf-4-3e-mit-letterbomb-und-usb-loader-4427/

    Hab auch den Ordner "auf die Festplatte kopieren" aus dem Komplettpacket rüber gespielt.
    Angschlossen habe ich eine NFTS formatierte WesternDigital HDD.

    Hab dann mit dem Wii Backup Manager 2 Spiele rüber kopiert und auch die Covers über den Backup Manager geladen.
    Diese wurden dann in das Standard Installations verzeichniss des Backup Managers installiet. Bei mir für USB Loader: %APP%\Covers\CFG

    Habe dann manuell die einzel Ordner für 3D, Full, Disk, und Front in den Ordner Covers im Usb Loader auf der Festplatte kopiert.
    Egal ob ich nur die einzel Ordner oder mit dem übergeordnetern Ordner cache und cfg rüber kopiert habe.
    Es geht nicht.

    Habe die config des usb loaders auf der festplatte auch schon um die Punkte
    ntfs_read =1
    ntfs_write = 1

    und den ganzen URLs die hier schon gepostet wurden erweitert.

    Auch das hat nichts geholfen.

    Die Spiele lassen sich ganz normal starten, aber es werden keine Covers angezeigt!

    Auch habe ich die einzelnen Covers auch schon in die existieren Order 3D, Full, Disc und Front kopiert.
    Aber auch dann wurde nichts angezeigt.

    Was mache ich falsch, das es bei mir nicht funktioniert?
    Hat jemand einen Tipp für mich, was ich noch versuchen könnte?

    Ach ja, auch wenn ich den Ordner Covers des Backup Managers auf die SD Karte kopiere passiert nichts.
    Einen USB Loader Ordner habe ich nur auf der Festplatte!


    Update:

    So, habs nun doch geschafft.
    Ich hab vergessen die Pfade für die Covers in der Config Datei von usb auf ntfs zu ändern.
    Mann ein ordentliche Noob Fehler hat.

    Nun funktioniert es.


    Danke und Lg. ConEd
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2012
  11. solider32

    solider32 Guest

    sieht gut aus, gute arbeit
     
  12. DJ_Ronny_D

    DJ_Ronny_D New Member

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Das gleiche Problem habe ich jetzt auch ... ich sehe auch nicht mehr durch und finde auch keine Lösung. Spiele laufen und wenn ich über die WII cover laden will passiert immer das

    20120603_200834.jpg

    Danach startet die WII wieder im Hauptmenü aber keine Covers..
     
  13. DJ_Ronny_D

    DJ_Ronny_D New Member

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab es hinbekommen ... THX
     
  14. Marco97

    Marco97 Guest

    Damke funktioniert echt sehr gut
     
  15. asdf12

    asdf12 Guest

    hey,

    ich hab jetz auch versucht das programm zu starten, hab jetz aber gesehen dass das wohl nur für windows is, gibts da auch ne version für den mac?
    um hilfe wird gebeten. danke im voraus
     
  16. New28

    New28 Member Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    37
    Also für Mac gibt es meines wissens nach keine Version, nur den WBFS-Manager.
    Unbedingt braucht man so ein Programm auch nicht, denn die Games werden sowieso mit dem Loader auf HDD gespeichert und die Covers kann man ebenfalls mit dem Loader Downloaden.
    Also wozu denn überhaupt so ein Programm?
     
  17. karlplayer91

    karlplayer91 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hilfeeeeeeeee Wii Back up Manager

    hab ein problem auf Wii Backup Manager

    immer wenn ich ein spiel übertrage hört es nach ein pahr minuten auf auf mit Laden wisst ihr woran es liegt ???
     
  18. New28

    New28 Member Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    37
    Wie meinst du das genau?
    Beim übertragen des Games, oder stürzt das Programm ab?
    Benutzt du eine HDD, oder einen USB-Stick?
     
  19. karlplayer91

    karlplayer91 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    benute ein USB von 16 GB
     
  20. New28

    New28 Member Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    37
    Tu einfach einmal einen Ordner namens wbfs auf deinen Stick und versuche mal eine Datei zu übertragen.
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden