Windows 8 Downgrade auf Windows 7

Dieses Thema im Forum "PC Corner" wurde erstellt von 357er, 26. Juni 2013.

  1. 357er

    357er New Member

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute, ich hab mir das Notebook Toshiba Satellite C875D-137 für meine Frau zugelegt jedoch möchte Sie jetzt lieber Windows 7 drauf haben. Aber leider ist es mir nicht möglich es zu installieren da er immer wieder schreibt kein medium zum Booten vorhanden, aber lege ich die Wiederherstellungs DVD ein erkennt er die sofort. Kann ich da im bios was umstellen oder hab ich pech gehabt,....

    lg

    Ps.

    Boot failure: a proper digital signature was not found.
    One of the files on the selected boot device was rejected by the Secure Boot feature.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2013
  2. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    35
    Bei einem vorinstalliertem Windows 8 wird durch die Secure Boot Funktion das installieren einer anderen Windows Version verhindert.

    Mögliche Lösung:

    Fast Boot abschalten:
    Die Option findest du in der Systemsteuerung am schnellsten, im Suchfeld "Netzschalter" eingeben und dann den Link "Netzschalterverhalten ändern" wählen.
    Der nachfolgende Dialog zeigt im unteren Bereich die Einstellung "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" , dort dann das Häkchen entfernen.

    Dann in das BIOS gehen auf "Security" ---> "Secure Boot Control" und dieses auf "Disabled" stellen.
    Auf "Boot Mode" muss dann noch von "UEFI" auf "CSM" Boot gestellt werden.

    Ps. Habe speziell für Toshiba Notebooks noch ein Video gefunden.
    http://www.youtube.com/watch?v=tHJ7qiKC0go
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2013
  3. 357er

    357er New Member

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Servus, spät aber doch danke danke und nochmals danke hat prima gefunzt,.....
     

Diese Seite empfehlen