Rogero CFW 4.21 Anleitung zur Installation, Update und Downgrade

Dieses Thema im Forum "PS3 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 24. Oktober 2012.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    766
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr die neue Rogero Custom Firmware Version 4.21 auf eurer PS3 installieren könnt. Diese Firmware kann nur auf PS3 Konsolen mit der Firmware 3.55 installiert werden. Sofern Ihr die True Blue CFW installiert habt, müsst Ihr diese mit der OFW (Original Firmware) 3.55 überschreiben, auch sonst ist es sehr empfehlenswert vor dem Update zurück auf die originale 3.55 Firmware zu gehen.

    [​IMG]

    Sollte eure PS3 eine Firmware Version größer als 3.55 haben, müsst Ihr ein Downgrade der Konsole durchführen. Hierfür benötigt Ihr einen zusätzlichen Hardware Flasher und z.B. diese Anleitung.

    [VERALTET]ACHTUNG: Es gab bei dieser Version der CFW einige Bricks bei diversen Usern. Rogero hat die CFW mittlerweile wieder zurückgezogen und arbeitet an einer aktualisierten Version. Es empfiehlt sich dringendst vorerst auf die neue Version zu warten und die CFW nicht voreilig zu installieren. Die Installation der CFW geschieht wie immer auf eigene Gefahr.

    Der Developer Rogero hat die CFW aktualisiert, laut dem Developer soll die Brickgefahr nicht mehr sehr hoch sein. Allerdings ist keine CFW perfekt und es kann immer noch zu Bricks der Playstation 3 kommen. Die Installation der CFW geschieht wie immer auf eigene Gefahr.
    UPDATE: Anscheinend soll die CFW immer noch Probleme haben und bei der installation, im schlimmsten Fall, die Playstation 3 bricken - diesmal häufiger bei den Fat Modellen.


    Entfernt bitte alle USB Geräte bis auf den Controller von der PS3. Geht auch auf Nummer sicher das keine Disc im Laufwerk der PS3 liegt. Darüber hinaus sollte auf der internen Festplatte genügend Speicherplatz zur Verfügung stehen. 2 - 3 GB sind ein guter Wert.

    Was wir benötigen
    Für das Update:
    PS3 mit Firmware 3.55
    USB Stick (FAT32)
    multiMAN Version 4.08.00 (Für NAND / NOR Backup)
    Rogero PS3 CFW 4.21 Version 1.09
    QA Toggles aktivieren


    Video-Anleitung für das Upgrade:



    Für den Downgrade
    4.25 Downgrader Pup (176MB (184,595,263 bytes) MD5: 49d80e07fc1f5ca1b0840e02e94635db)
    Rogero CFW Version 3.7

    Diverse Files die evtl. benötigt werden
    3.55 OFW (Original Firmware)

    Los geht’s:

    Vorarbeiten:

    Für True Blue User -> OFW 3.55 nochmal installieren

    User mit der True Blue CFW müssen wieder zurück auf die originale Firmware 3.55.


    1. Ladet euch die OFW 3.55 herunter und kopiert diese auf den USB Stick unter „\\PS3\UPDATE\“ die Datei „OFW3.55.PUP“ muss in PS3UPDAT.PUP umbenannt werden.
    2. Geht nach dieser Anleitung um in das Recovery Menü der PS3 zu kommen
    3. Wählt im Recovery Menü den Punkt „System-Aktualisierung“ und installiert das Update vom Datenträger.
    4. Nach der erfolgreichen Installation sollte eure PS3 auf der Originalen Firmware 3.55 sein und Ihr könnt weiter machen.

    Konsolen mit Downgrade auf 3.55

    Vor der Installation dieser Firmware müsst Ihr auf eurer Konsole einen Syscon Reset / Deashing durchführen. Google hilft euch hier weiter.

    NOR / NAND Backup über multiMAN

    Bevor wir ein Update auf unserer Konsole durchführen, sollte ein NAND / NOR Backup der Konsole gemacht werden. Die neueste Version von multiMAN bietet eine solche Option. Sollte es beim Update zu Problemen kommen, benötigt Ihr einen zusätzlichen Hardware Flasher um eure Konsole mithilfe des Backups zu retten.

    Eine genaue Anleitung wie man ein Backup mit multiMAN durchführen kann, findet Ihr in dieser Anleitung.

    QA Toggles aktivieren

    Nach dem NOR und NAND Backup empfiehlt es sich, die QA Toggles zu setzen. Hierfür gibt es von Team REBUG eine kleine PKG File mit der dies ohne weiteres erledigt werden kann. Ladet euch einfach das Paket unter REBUG Toggle QA - Downloads - MonkeyDesk.at - Wir lieben Homebrew herunter und kopiert die Datei wie gewohnt auf euren USB Stick und installiert die File anschließend. Nach dem Ausführen sollten alle QA Flags richtig gesetzt sein.

    1.) toggle_qa.pkg installieren
    2.) Toggle QA aus dem XMB starten
    3.) PS3 piepst und geht ins XMB zurück. (Wenn kein Piepton zu hören ist wurde Toggle QA nicht gestartet)

    Durchführung der Installation

    Update auf Rogero CFW 4.21 durchführen

    Nachdem Ihr alle nötigen Vorkehrungen getroffen habt, könnt Ihr mit dem Update auf die neue Rogero CFW beginnen. Es empfiehlt sich das Update direkt über das Recovery Menü der PS3 zu installieren. Infos darüber wie Ihr in das Recovery Menü eurer Konsole kommt, findet Ihr in dieser Anleitung http://monkeydesk.at/f22-anleitungen/playstation-3-recovery-menue-anleitung-3231/ .

    Die neue CFW könnt Ihr über den Punkt „System-Aktualisieren“ installieren. Davor müsst Ihr euch die Rogero CFW herunterladen und diese unter dem Pfad „//PS3/UPDATE/PS3UPDAT.PUP“ auf eurem USB Stick abspeichern. Die PS3 wird sich die Aktualisierung direkt vom USB Stick herunterladen und diese installieren. Nach der Installation startet eure PS3 neu, diesmal mit der CFW 4.21.

    Hier noch eine kleine Info am Rande. Homebrew Apps die zuvor auf der Firmware 3.55 funktioniert haben, müssen von den Entwicklern in neu signierten Versionen veröffentlicht werden, um auf der neuen Custom Firmware zu funktionieren. Spiele müssen direkt über das BD Icon gestartet werden (mit original Game im Laufwerk) und nicht von app_home aus. Einigen Berichten von Usern zufolge, dauert das laden von Spielen auf dieser Firmware fast doppelt so lange, lasst euch also Zeit.

    Downgrade von Rogero CFW 4.21 auf Firmware 3.55

    Solltet Ihr wieder auf die Firmware 3.55 zurück wollen, benötigt Ihr die 4.25 Downgrader PUP. Die Datei legt Ihr wie gewohnt auf den USB Stick unter dem weiter oben bereits beschriebenen Pfad. Installiert das Update diesmal direkt über das XMB. Anschließend ladet Ihr euch die Rogero CEX-3.55 CFW Version 3.7 herunter und ladet diese abermals auf den USB Stick. Das Update macht Ihr diesmal aber nicht über das XMB sondern wie gewohnt über das Recovery Menü eurer Konsole.

    Nach der Installation habt Ihr die Rogero CFW 3.55 v3.7 installiert und seit somit wieder auf der gewohnten alten Custom Firmware. Jetzt solltet Ihr auf eurer Konsole noch ein Dehashing durchführen bevor Ihr eine weitere neue Firmware installiert.

    Homebrews für Nutzer der Firmware 4.21

    In diesem Download Bereich tragen wir aktuell alle Homebrews zusammen die auf der neuen Firmware funktionieren.

    Mithilfe des EBOOT Resigners könnt Ihr die EBOOT Files der jeweiligen Spiele selbst patchen.

    Gebrickte Playstation 3 Konsolen mit und ohne NOR Backup unbricken.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2017
  2. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Nice :) Weiter so :p

    Vielleicht würd ich noch eine Satz über das NOR/Nand Backup hinzufügen. Das man die Playstation 3 mit entsprechender Hadware (ca. 20~30€) unbricken kann - im schlimmst Fall. Daher ist ein NOR/Nand Backup pflicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2012
  3. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    766
    Der Upload von der Firmware selbst ist gleich fertig sofern mein Internet nicht noch langsamer wird :D
     
  4. N4001

    N4001 New Member

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs TUT. Ich warte auch erstmal aber schön wenn man schonmal weiß wie es geht.:coffee:
     
  5. imortal

    imortal New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hat wunderbar funktioniert
     
  6. fighter2006

    fighter2006 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke für destolle tutorial.. nur eine frage was ist "Dehashing"?
     
  7. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Man benötigt dehashing um die CFW auf gedowngradeten Konsolen auszuführen. Dies wird gemacht um das syscon zu resetten - da durch wird die Playstation 3 in den normal mode gebracht(nicht downgradet)
     
  8. DerMatze

    DerMatze New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir scheint es update nicht geklappt zu haben, er hat während der aktualisierung neugestartet und dann passierte nichts mehr, die ps3 ist zwar an, aber er macht nichts, es kommt kein bild, gar nichts...

    was kann ich da nun machen???
     
  9. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Hast du ein NOR/Nand Backup?
     
  10. Bassflower

    Bassflower New Member

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
  11. DerMatze

    DerMatze New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wenn das diese komischen 2 dateien sind (level1 irgendwas, level 2) dann ja :)

    hab das halt nach der anleitung alles befolgt

    PS: das komische flash hat mein multiman nicht gemacht, also habe ich wohl doch kein Backup -____-
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2012
  12. Blacki

    Blacki New Member

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich dass jetzt richtig verstanden habe, muss ich mir trotzdem den E3 Flasher zulegen, wenn ich z.b. auf der Version 4.25 bin?
    Oder geht dass nach dem Leak der LV0 Daten auch ohne?
     
  13. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    @DerMatze Dann hast du wihl einen Brick :bash:

    @Blacki wenn du auf Firmware 3.55 bist, benötigst du keine Hadware und wenn du auf 3.55+ bist, benötigst du einen Hadwarw Downgrade Flasher z.B. den e3 Flasher. Allerdings würde ich noch abwarten bis vielleicht eine 3.55+ CFW kommt :)
     
  14. Blacki

    Blacki New Member

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 4.25 & damit möchtest du sagen, dass es bald evtl. nicht mehr notwendig wäre mit Hardware zu Downgraden?
     
  15. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    766
    Wenn ein neuer Exploit gefunden wird, dann nicht. Ob und wann das passiert ist derzeit nicht bekannt. Auf unserer Startseite findest du einen aktuellen Newsbeitrag von Fail0verflow. Der erklärt recht gut was mit den Keys geht und was nicht :)
     
  16. Blacki

    Blacki New Member

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Okay gute Sache, mal schaun wielange es dauert, bis der Hardware Flash unnötig wird ^^
     
  17. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Download Link zur Rogero CFW 1.09 aktualisiert
     
  18. M1dn8

    M1dn8 New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ihr müsst mir Bitte helfen :(

    Ich habe genau nach Anleitung gehandelt...aber bei der Installation von meiner TrueBlue CFW 3.55 auf die OFW 3.55 ist mir die PS3 abgeschmiert und seit dem habe ich einen YLOD Brick :(

    Wie komme ich da wieder raus?

    Danke
     
  19. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0

    Da würd ich die Hilfe von Experten in anspruch nehmen und bei einem Händler einschicken. Es gibt aber auch zahlreiche Anleitungen im Internet - für Noobs nicht empfehlenswert.
     
  20. jam89

    jam89 New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier eine Phat PS3, welche bisher auf CFW3.55 KMEAW war. Habe nun alles nach Anleitung vorgenommen.
    Update wurde zu 100% ausgeführt. Nach Neustart passiert nun jedoch nichts mehr, also sprich, Bildschirm bleibt schwarz, PS3 lässt sich nur noch einschalten ohne Bild und wieder ausschalten.

    Was kann ich nun tun?? Bitte um Hilfe...danke schon mal im voraus.....
     

Diese Seite empfehlen