Xbox 360 Festplatte ausbauen

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 9. Januar 2010.

Schlagworte:
  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    746
    In dieser Anleitung zeige ich euch wie Ihr eure Xbox 360 Festplatte aus dem Xbox Gehäuse ausbaut und an den PC anschließt. Weiters gehe ich kurz darauf ein, wie man auf die Festplatte über Windows mithilfe von Xplorer360 zugreifen kann.

    Durch das öffnen der Festplatte geht die Garantie verloren, überlegt es euch also gut.

    Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden die durch das ausführen dieser Anleitung bei euch entstehen können.

    Was wir benötigen:
    T6 und T8 Toax Schraubenzieher
    Xplorer360 (aus unserem Download Archiv)

    Los geht´s

    [​IMG]

    Steckt die Festplatte von der Xbox 360 ab, und legt sie hin wie auf dem Bild. Die roten Kästchen auf dem Bild zeigen wo Schrauben sind. Eines davon ist unter einem Garantie Siegel, ist das gebrochen ist die Garantie weg.

    [​IMG]

    Nehmt das Gehäuse nun ab und legt es auf die Seite. Hier sind nochmals 4 Schrauben die gelöst werden müssen.
    Hier sind nochmals 4 Schrauben die gelöst werden müssen.

    [​IMG]

    Ganz wichtig ist beim Ausbau darauf zu achten, das diese kleine Feder nicht hinausfällt. Löst sich diese, funktioniert später der Schließmechanismus zum Anschließen an die Xbox 360 nicht mehr.

    [​IMG]

    Habt Ihr die Schrauben gelöst, musst Ihr das Blech nach links hinausziehen. Es kann sein das Ihr den linken Rand des Blechs etwas anheben müsst mit z.B. einem kleinen Schraubenzieher.

    [​IMG]

    Habt Ihr das Blech erfolgreich entfernt, sollte eure Platte sichtbar sein.

    [​IMG]

    Steckt nun den Stecker von der Festplatte ab. Sollte sich das mit euren SATA Kabeln am PC ausgehen, könnt Ihr die Platte jetzt schon anstecken, indem Ihr sie etwas nach links schiebt. Falls nicht gehts weiter im Programm.

    [​IMG]

    Schiebt die Festplatte nach links und hebt das Blech in dem sie steckt etwas an, um über diesen Plastik Hügel zu kommen.

    [​IMG]

    Hier noch ein Bild vom rausnehmen.

    [​IMG]

    Das war es auch schon, eure Festplatte ist jetzt frei und kann an den PC angeschlossen werden.

    [​IMG]

    Die Festplatte ist eine ganz normale 2.5" Platte und kann über den normalen SATA Anschluss betrieben werden. Den Strom bekommt Ihr auch über den Handelsüblichen SATA Stromstecker.

    Weiter geht es mit dem Tool Xplorer360 mit dessen Hilfe Ihr auf die Festplatte zugreifen könnt. Zum herunterladen gibt es das Programm wie gewohnt in unserem Download Archiv unter http://monkeydesk.at/downloads/xbox-360/4/xplorer360-beta-6-120/

    [​IMG]

    Ladet euch also die Datei herunter, entpackt die xplorer.exe Datei und startet Sie. Über "Drive" - "Open" - "Harddrive or Memcard..." sucht das Programm nach der Xbox 360 Festplatte und sollte diese dann wie folgt anzeigen.

    [​IMG]

    Hier seht Ihr nun die drei Partitionen der Xbox 360 Festplatte. Um neue Dateien hinzufügen zu können, schiebt diese einfach in die gewünschten Ordner per Drag and Drop.

    Ich hoffe diese Anleitung konnte euch helfen, bei Fragen benutzt bitte diesen Thread, oder erstellt einen neuen Thread im richtigen Forum.

    Viel Spass
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      61,7 KB
      Aufrufe:
      21.438
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      79 KB
      Aufrufe:
      21.408
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      66,1 KB
      Aufrufe:
      19.756
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      56,5 KB
      Aufrufe:
      19.596
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      61,9 KB
      Aufrufe:
      19.424
    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      76,3 KB
      Aufrufe:
      19.312
    • 7.jpg
      7.jpg
      Dateigröße:
      47 KB
      Aufrufe:
      19.092
    • 8.jpg
      8.jpg
      Dateigröße:
      59,1 KB
      Aufrufe:
      19.118
    • 9.jpg
      9.jpg
      Dateigröße:
      68,9 KB
      Aufrufe:
      19.439
    • 10.jpg
      10.jpg
      Dateigröße:
      62,9 KB
      Aufrufe:
      19.985
    • x1.jpg
      x1.jpg
      Dateigröße:
      48,3 KB
      Aufrufe:
      18.973
    • x2.jpg
      x2.jpg
      Dateigröße:
      41,9 KB
      Aufrufe:
      19.087
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden