USB-Stick wieder funktionsfähig machen

Dieses Thema im Forum "TurnGeek" wurde erstellt von officialgamer82, 25. Oktober 2014.

  1. officialgamer82

    officialgamer82 New Member

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    habe ein problem und verzweifle.
    habe ein usb stick vom kollegen bekommen den ich wieder flott machen soll.
    windows meldet ich soll den datenträger formatieren, nach ein paar minuten formatieren bricht windows ab und sagt das die formatierung nicht abgeschlossen werden konnte.
    hab schon verschiedene programme probiert, ich vermute dass das ding reif für den schrott ist aber da ich es nicht 100% dachte ich ich frag mal hier nach ob eventuell noch jemand nen rat hat.

    in der datenträgerverwaltung wird er mir angezeigt mit den dateisystem raw

    mfg: og82
     
  2. hermine.potter

    hermine.potter Member

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    11
    Mit dem Tool Testdisk versuchen. Falls dies nicht hilft/Dienst verweigert (hatte schon mal den Fall), den USB-Stick an einen Fernseher, DVD-Player, u.ä. anschließen & über's dortige Menü formatieren.
     
  3. officialgamer82

    officialgamer82 New Member

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    hallo und danke erstmal.

    dein vorschlag mit dem fernseher, dvd-player oder andere geräte funktioniert auch nicht.

    test disk habe ich auch schon probiert, komme aber nicht klar damit.
    vielleicht kannst mir da helfen.
    über google habe ich zwar etwas gefunden aber hilfreich war das nicht.

    mfg:eek:g
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden