TUT ''Xbox 360 XGD3 Spiele richtig brennen''

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Anleitungen" wurde erstellt von elute09, 9. Februar 2012.

  1. elute09

    elute09 New Member

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Was braucht man dafür??

    Mittlerweile hat c4eva eine gehackte Brennerfirmware Namens iXtreme Burner Max veröffentlicht, welche die gesamten 8,7GB XGD3 Iso Images auf einen 8,5GB Rohling brennt. Dieses ist die empfohlene Methode, weil dann die restlichen 200MB Daten nicht mehr fehlen.

    Die neueste LT+ 2.0 oder LT+ 3.0 Firmware für dein Xbox360-Laufwerk
    Das Brennprogramm IMGBURN 2.5.6.0
    Verbatim DVD+R DL 8,5GB Rohlinge (Es wird ausschließlich empfohlen Rohlinge des Herstellers Verbatim zu verwenden!!)

    Einen Brenner der mit iXtreme Burner Max Firmware geflasht wurde!!
    Folgende Brenner sind dazu geeignet:
    Liteon iHAS124B = baseline model
    Liteon iHAS224B = 124 + LightScribe
    Liteon iHAS324B = 124 + SmartErase
    Liteon iHAS424B = 124 + LightScribe + SmartErase (or = 224 + SmartErase)
    Liteon iHAS524B = 124 + LabelTag + SmartErase
    Liteon iHAS624B = 124 + LabelTag + LightScribe + SmartErase (or = 524 + LightScribe)


    thx@noli ;)



    Punkt 1
    Im Prinzip ganz normal brennen (.dvd Datei laden und brennen), bei dem neuen Brenner muß man zusätzlich noch in den Einstellungen was ändern (OPC einschalten und bei Layerbreak Optimale ermitteln):

    xgd3-faq-12.jpg

    Punkt 2
    Nun kommt der neue Brenner ins Spiel. Wenn man in diesen Brenner einen Verbatim Rohling einlegt, zeigt er unter Free Space nicht mehr 8,5GB an, sondern 8,7GB. Das 8,7GB XGD3 Image wird dann fehlerfrei und komplett auf den 8,5GB Rohling gebrannt. Bei den ersten 2-3 mal brennen sollte noch prüfen aktiviert sein, wenn es dann fehlerfrei läuft, kann man es ausschalten. Brenngeschwindigkeit bei Verbatim Rohlingen mit Disc-ID MKM001 ist 2,4x, bei MKM003 4x.

    xgd3-faq-13.gif


    So das war's schon!! ;) Viel Spaß beim zocken!!

    elute09
     
  2. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    THX hab den Thread direkt ins Anleitungen Forum verschoben :) Gute Arbeit!
     
  3. balthasar

    balthasar New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir heute das Liteon iHAS324B zugelegt und den gleich mit iXtreme Burner Max Firmware geflasht.
    Need for speed The Run brennen funktioniert jetzt alles tiptop, ohne fehlermeldungen. habs genau so gebrannt wie oben beschrieben.
    Leider wenn ich die Disk in die Konsole stecke, kommt die Meldung die Disk wird nicht unterstützt.

    Die Konsole kam gestern zurück, geflasht wurde sie in einen Fachgeschäft.
    Flash Version ist LT+ 3.0

    Könnt ihr mir weiter helfen, alle anderen XDG2 Spiele laufen weiterhin.

    Grüsse Balthi
     
  4. Johnny86

    Johnny86 New Member

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Du musst wenn du die lt+3.0 hast die iso datei vorher mit abgx 1.06 patchen.bei lt+2.0 braucht man das nicht
     
  5. Kratos28

    Kratos28 Guest

    Hello!
    Das bedeutet mann kann ohne dem neuen Brenner keinen neuen Spiele menr mit lt2.0 zocken?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2012
  6. balthasar

    balthasar New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen dank an johnny86 nach dem ich die spiele mit abgx gepatcht hatte, konnte ich sie auch problemlos brennen... und spielen.
    wurde in letzter zeit etwas neue an den spielen gebastelt oder geht es nur mir so?

    wollte eben dirt showdown brennen und beim prüfen spuckte der brenner folgendes:

    I 22:49:05 Verifying Layer 1... (LBA: 2133520 - 4267014)
    W 22:49:30 Failed to Read Sectors 2222640 - 2222671 - Reason: L-EC Uncorrectable Error

    dannach kam noch weitere fehlerhafte sectoren

    hat da noch jemand solche erfahrungen gemacht?

    Gruss Balthi
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden