Sony Xperia Arc und Arc S Root Anleitung Android 4.0.3

Dieses Thema im Forum "Android Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 13. August 2012.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr euer Sony Xperia Arc und Arc S mit Android 4.0.3 und Kernel: 2.6.32.9-perf sowie Build: 4.1.A.0.562 rooten könnt. Wie immer solltet Ihr vor der durchführung eines Root´s euer Gerät komplett absichern. Wie das funktioniert Ihr erfährt Ihr in dieser Anleitung die speziell für Backups auf Android gedacht ist.

    Wie immer übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Probleme die nach der Durchführung dieser Anleitung bei euch auftreten können.

    Um den Root später wieder Rückgängig zu machen, müsst Ihr nur ein Update mithilfe von Sony´s Update Software durchführen. Die Software dazu findet Ihr hier.

    Was wir benötigen:
    ADB Treiber
    DooMLoRD v1 Xperia-2011-ICS-ROOT-emu-busybox-su

    Sony Xperia Arc und Arc S Root Anleitung
    1) Ladet euch den ADB Treiber herunter und entpackt den Inhalt der File in einen neuen Ordner am Desktop.
    2) Wählt die adb.exe Datei mit der rechten Maustaste aus, klickt auf Eigenschaften und wählt den Reiter „Kompatibilität“.
    3) Setzt einen Hacken bei „als Administrator ausführen“ und bestätigt mit „OK“.
    4) Ladet euch die Doomlord File herunter und entpackt den Inhalt des Ordners in einen weiteren neuen Ordner auf eurem Desktop.
    5) Im Doomlord Ordner wählt Ihr nun die runme.bat File aus und klickt abermals auf Eigenschaften und aktiviert unter dem Reiter „Kompatibilität“ den Punkt „als Administrator ausführen“
    6) Auf eurem Sony Xperia Arc odr Arc S geht Ihr jetzt in die „Einstellungen“, wählt den Punkt „Sicherheit“ und aktiviert die Option „Unbekannte Herkunft“.
    7) Geht abermals in den Optionen auf „Einstellungen“ -> „Entwickleroptionen“ -> „USB Debbuging“ und aktiviert diese Option
    8) Verbindet jetzt euer Sony Xperia Arc oder Arc S mit dem PC über ein USB Kabel und startet die runme.bat File.
    9) Nun können einige Fenster aufpoppen. Diese solltet Ihr alle schließen bis auf das schwarze CMD Fenster das sich geöffnet haben sollte.
    10) Im CMD Fenster sollte „--- WAITING FOR DEVICE“ stehen, klickt in das schwarze CMD Fenster und drückt eine beliebige Taste um den Flashvorgang zu starten.
    11) Sobald im CMD Fenster „ALL DONE“ zu lesen ist, habt Ihr es geschafft.
    12) Nun könnt Ihr euer Smartphone vom PC trennen und anschließend neu starten
    13) Das war´s auch schon, viel Spass mit eurem gerooteten Sony Xperia Arc S. :)

    Samsung Galaxy S3 Schutzhüllen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2012
  2. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Was hat die Samsung Galaxy SIII Schutzhülle da zusuchen ? Und ich habe mal das Samsung Xperia Arc S in Sony Xperia Arc S um geändert, du warst wohl noch mit den Gedanken in der anderen Root Anleitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2012
  3. mberrier

    mberrier Guest

    Hallo,

    nach deiner Anleitung gearbeitet, ich kriegs einfach nicht hin ..bitte helfen wo der Fehelr sein koennte

    danke gruss, Michael
     
  4. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Bevor wir dir helfen können, musst du uns sagen was du gemacht hast und wo es bei dir nicht weiter geht.
     
  5. DiddiKayst

    DiddiKayst Guest

    Hallo,

    ich hab auch alles so machen wollen wie es da beschrieben wird. Hat aber nicht geklappt. Allerdings konnte ich bei mir den punkt 5.) nicht genau so nachmachen. Bin mit rechts auf die runme.bat file, auf eigenschaften und auf den reiter kompatibilität. Da konnte ich aber den haken nicht setzen bei "als administrator ausführen". Also hab ich dann einfach weiter gemacht und hab halt bei punkt 8.) die runme.bat file über rechtsklick und dort dann "als administrator ausführen" gestartet. dann kam auch das cmd fenster und "weiter mit taste". aber nach der beliebigen taste stand nur noch da: "das system konnte den angegebenen pfad nicht finden. All done. weiter mit beliebiger taste." und das wars. Hat nicht geklappt...
     
  6. monkeys3324

    monkeys3324 Guest

    ich kann nicht als admin ausführen