SHSH Blobs Sichern – Downgrade auf bestehende IOS Version ermöglichen – iFaith

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 13. Dezember 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    744
    Durch das Sichern eurer SHSH Blobs ist es euch möglich, immer wieder auf eure derzeit installierte IOS Version zurückzukehren. Diese Art des Downgrades ist nicht von Apple abhängig, da Ihr eure eigene IOS Firmware signiert und somit nicht auf den Signierungsprozess von Apple angewiesen seid. In dieser Anleitung verwenden wir iFaith für Windows.

    Unterstützte Geräte:
    • iPhone 4
    • iPhone 3GS
    • iPhone 3G
    • iPad 1
    • AppleTV 2G
    • iOS 3.x.x – 5.01

    Benötigte Software
    iFaith (Windows)

    Bevor wir beginnen:

    Es ist empfehlenswert sein Gerät vor dem sichern der SHSH Blobs über iTunes zu Synchronisieren. Es ist eher unwahrscheinlich das euer Gerät nach der Sicherung der SHSH Blobs wiederhergestellt werden muss, aber wir machen lieber ein Backup zu viel als eines zu wenig.

    Verbindet euer Gerät mit iTunes und wählt es dann mit der rechten Maustaste aus um auf „Synchronisieren“ zu klicken.

    [​IMG]

    Beginnen wir nun mit dem sichern unserer SHSH Blobs.

    1) Schließt iTunes
    2) Startet iFaith (benötigt mindestens dotnetFramework 2.0 sowie Administratoren rechte)
    3) Klickt im iFaith Fenster auf „Dump SHSH Blobs“

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bestätigt die Welcome Message und die Credits mit „Proceed“ bzw. „Let´s Go“.

    [​IMG]

    [​IMG]

    4) iFaith fragt euch jetzt, ob Ihr einen Apple TV 2 angeschlossen habt, ihr solltet die Antwort auf diese Frage kennen

    [​IMG]

    5) Ihr müsst euer Gerät jetzt in den DFU Modus bringen, schaltet euer verbundenes Gerät jetzt also aus. Ifaith beschreibt die Schritte um in den DFU Modus zu kommen nachdem Ihr auf die Start Taste drückt. Wer kein Englisch kann hier die Schritte:

    1) Haltet den Home Button und den Power Knopf gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt
    2) Lasst die Power Taste los und drückt den Home Button für weitere 10 Sekunden
    3) Euer Device sollte jetzt in den DFU Modus springen

    [​IMG]

    6) iFaith beginnt nun mit dem auslesen eurer SHSH Blobs.

    [​IMG]

    7) Nachdem die Blobs ausgelesen wurden, müsst Ihr diese am PC abspeichern. Legt die Datei an einem sicheren Ort ab!

    [​IMG]

    8) Nachdem Ihr die File abgespeichert habt, bringt euch iFaith eine Erfolgsmeldung die Ihr mit „OK“ bestätigen müsst.

    [​IMG]

    9) Fertig


    Signierte IPSW Datei für den Downgrade erstellen

    1) Schließt das iPhone am PC an
    2) Startet iFaith
    3) Klickt auf den Button „Build Signed IPSW w/ Blobs“

    [​IMG]

    4) Klickt auf den Button „Browse for SHSH Blobs cache“ und wählt die im oberen Schritt ausgelesenen SHSH Blobs aus.

    [​IMG]

    5) Ihr müsst nun eure jetzige iOS Firmware auswählen, sollte iFaith nicht im stande sein, diese automatisch auszuwählen, könnt Ihr sie aus unserem Download Verzeichnis herunterladen.

    [​IMG]

    6) Im nächsten Schritt müsst Ihr euer Device wieder in den DFU Modus bringen. Wie das geht wurde im vorherigen Schritt im Punkt 5) gezeigt.
    7) Im DFU Modus angekommen klickt Ihr auf den Button „Start“.
    8) Nachdem der DFU Mode Pwner fertig ist, bestätigt Ihr die Meldung mit „OK“.
    9) Eure IPSW Datei wurde nun gespeichert, um diese Wiederherzustellen, startet Ihr iTunes und klickt mit gedrückter Shift Taste auf den Button „Wiederherstellen“. Mac User müssen mit gedrückter ALT Taste auf Wiederherstellen klicken.Nun müsst Ihr nur noch die IPSW auswählen und das iPhone beginnt mit der Installation.
    10) Das war´s

    iFaith hat bei IOS 5 noch etwas Probleme und ist zusätzlich noch etwas Bug behaftet, sollte das Auslesen beim ersten Mal nicht klappen versucht es also nochmals.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      39,6 KB
      Aufrufe:
      3.119
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      40,6 KB
      Aufrufe:
      3.122
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      54,3 KB
      Aufrufe:
      3.126
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      3.101
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      6,3 KB
      Aufrufe:
      3.030
    • 9.jpg
      9.jpg
      Dateigröße:
      35,1 KB
      Aufrufe:
      3.114
    • 10.jpg
      10.jpg
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      3.126
    • 11.jpg
      11.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      3.095
    • 12.jpg
      12.jpg
      Dateigröße:
      16,6 KB
      Aufrufe:
      3.036
    • 13.jpg
      13.jpg
      Dateigröße:
      40,6 KB
      Aufrufe:
      3.099
    • 14.jpg
      14.jpg
      Dateigröße:
      32,8 KB
      Aufrufe:
      3.075
    • 15.jpg
      15.jpg
      Dateigröße:
      34,9 KB
      Aufrufe:
      3.096
    • 16.jpg
      16.jpg
      Dateigröße:
      28,6 KB
      Aufrufe:
      274
    • iphone_backup.jpg
      iphone_backup.jpg
      Dateigröße:
      13,9 KB
      Aufrufe:
      3.061
  2. m1800

    m1800 New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    HI

    In welchem verzeichniss wird denn die fertige FW abgespeichert um sie wenn nötig wieder herzustellen.
    Ich finde da nichts.
    In dem verzeichniss wo die Blobs ausgelesen wurden und gespeichert wurde da ist sie nicht drin.
     
  3. woswasi

    woswasi New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Diese findest du am Desktop
     
  4. m1800

    m1800 New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Da hät ich es am wenigsten erwartet.
    Da ich noch etliches da drauf habe.hab ich diese Datei übersehen.
     
  5. Katyoscha

    Katyoscha New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke !!!!!!!!!!!!!!
     
  6. FoneBone

    FoneBone New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Genau was ich gesucht habe!!! Vielen Dank!
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden