Samsung TS-H943 MS28 Flash Anleitung iXtreme LT+ 2.0

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 27. November 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    In dieser kleinen Anleitung zeige ich euch, wie Ihr euer Samsung TS-H943 MS28 auslesen und flashen könnt. Von diesem Samsung Laufwerk gibt es zwei Versionen, dieser Guide hier beschäftigt sich nur mit der MS28 Version, wie Ihr herausfinden könnt welche Version Ihr verwendet seht ihr weiter unten. Ich werde in der Anleitung auch kurz darauf eingehen, wie Ihr dieses Laufwerk für den xK3y verwenden könnt.

    Danke geht raus an Ubergeek vom team-xecutor.com Forum für die Bilder. All Hail Team Xecuter ;)

    Was wir benötigen:
    Xecuter X360USB Pro (stellt die Verbindung zum PC her)
    Strom für das Laufwerk (ich verwende meinen guten alten Maximus Xtractor dafür den gibt es aber leider nicht mehr zu kaufen) - Xecuter CK3 Lite
    SATA & USB Kabel – beides im Lieferumfang des X360USB inbegriffen
    Aktuellste Version des Jungle Flashers – Download Jungle Flasher
    Aktuellste X360USB Pro Firmare – Download X360 USB Pro Firmware & Updater
    iXtreme LT+ 2.0 für Samsung TS-H943 MS25
    Windows XP / Vista / 7 32 & 64bit

    Achtung! Der X360USB Pro kommt mit einem AUX Power Kabel. Dieses darf nicht verwendet werden, solange es hier nicht ausdrücklich beschrieben wird. Der X360USB Pro funktioniert korrekt auf 99% der USB Ports. Die meißten Anschlüsse haben 500ma, nur ein kleiner Teil der USB Ports verfügt nur über 100ma. Das AUX Poower Kabel ist genau für diese Problematik gedacht, solltet Ihr beide Verbindungen herstellen kann euer X360USB Pro beschädigt werden. Sollte euer X360USB Pro also über den normalen USB Anschluss korrekt funktionieren solltet Ihr das AUX Kabel auf keinen Fall anstecken.


    Wir übernehmen wie immer keine Haftung für etwaige Schäden die durch die Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen können. Vor jedem großen Dashboard Update solltet Ihr euer Laufwerk wieder in den Originalzustand bringen, da neue Dashboard Upates auch die Laufwerke flashen!​


    Laufwerk Identifizieren

    Wie bereits weiter oben geschrieben, gibt es zwei verschiedene Versionen von Samsung Laufwerken, einmal die F/W MS25 und einmal die F/W MS28. In diesem Guide gehen wir auf das MS28 Modell ein, solltet Ihr die F/W MS25 haben, geht bitte nach dieser Anleitung vor: http://monkeydesk.at/f11-anleitungen/samsung-ts-h943-ms25-flash-anleitung-ixtreme-lt-2-0-a-4878/

    [​IMG]

    Laufwerk mit PC verbinden

    Bevor Ihr das Laufwerk mit dem PC verbinden könnt, müsst Ihr die Treiber für den X360USB Pro installieren (Download Link oben).Verbindet hierfür den USB Pro mit dem PC, Windows fragt dann nach den Treibern. Sobald das erledigt ist, können wir loslegen.

    Das Anschließen des Laufwerks sollte keine Probleme machen, das SATA Kabel kommt an den X360USB Pro und den Strom holt Ihr euch z.B. vom CK3i. Hier eine kleine Anschlussdemo als Bild. Den X360USB Pro könnt ihr auch an einem Notebook anschließen, da nur ein USB Anschluss benötigt wird.

    [​IMG]

    Laufwerk auslesen

    Sobald alles angeschlossen ist, startet Ihr den JungleFlasher und geht wie folgt vor.

    (1) Wählt die MTK Flash 32 Registerkarte
    (2) Überprüft ob der I/O Port 0x000 ausgewählt ist
    (3) Der X360 USB Pro sollte als Primary Master erkannt werden und die Firmware Version sollt euch angezeigt werden. In diesem Fall die 0.17
    (4) Das Samsung TS-H943 sollte hier angezeigt werden

    [​IMG]

    Nun müssen wir das Laufwerk in den Vendor Mode bringen.

    (1) Klickt auf den „Sammy UnlLock“ Button
    (2) Ihr bekommt jetzt ein kleines PopUp das euch beschreibt wie ihr vorgehen müsst. Sollte euer Laufwerk noch im Originalzustand sein oder eine iXtreme LT Firmware geflasht wurde, müsst Ihr einfach auf „Yes“ drücken. Leute mit einem alten Flash wie iXtreme 1.5 müssen das Laufwerk mit halb ausgefahrenen Laufwerksschacht starten.
    (3) Das Laufwerk sollte jetzt im Vendor Mode sein.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Nun lesen wir die Firmware aus, klickt hierfür auf den Button „Read“.

    [​IMG]

    Jetzt müsst Ihr die ausgelesene Firmware abspeichern. Die Firmware ist extrem wichtig speichert sie also an einem sicheren Ort ab und verliert sie auf keinen Fall.

    [​IMG]

    xk3y User: Ab hier müsst Ihr die Anleitung nicht weiter machen. Ihr habt euer Laufwerk erfolgreich ausgelesen und könnt die gerade abgespeicherte Firmware als firmware.bin auf die SD Karte des xk3y´s kopieren. Macht einfach mit der xk3y Einbau Anleitung weiter und freut euch :)

    iXtreme Flashen

    Wir sind strickt gegen Piraterie und stellen die folgenden Informationen und Dateien nur zu Lernzwecken online. Ihr dürft nur von originalen die sich in eurem Besitz befinden Kopien erstellen.

    Weiter oben findet Ihr den Link zum Komplettpaket der iXtreme Firmware Files, entpackt das Komplettpaket und kopiert die Files in den JungleFlasher Ordner für Firmwares.

    Nachdem Ihr eure Firmware ausgelesen habt, wird euch der JungleFlasher fragen, ob Ihr die aktuellste iXtreme Version automatisch in JungleFlasher laden wollt, klickt hier auf „Yes“

    [​IMG]

    Der JungleFlasher sollte jetzt alles ausgefüllt haben. Nachfolgend noch eine kurze Erklärung zu dem was Ihr gerade vor euch seht.

    (1) Hier seht Ihr die ausgelesene Firmware eures Laufwerks.
    (2) Euer DVD Key, bewahrt diesen Key gut auf!
    (3) Die iXtreme Firmware die der JungleFlasher automatisch ausgewählt hat.

    [​IMG]

    Nun beschreiben wir das Laufwerk mit der neuen Firmware.

    (1) Klickt auf die MTK Flash 32 Registerkarte
    (2) Klickt auf den Button „Write“

    [​IMG]

    Der JungleFlasher beginnt nun mit Tests und anschließend mit dem Schreibvorgang. Der Schreibvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen sobald euch „Write verified OK!“ angezeigt wird.

    [​IMG]

    Das war es auch schon, euer Laufwerk hat jetzt den iXtreme Flash. Bevor wir alles abstecken müssen wir noch auf den Button „Outro / ATA Reset“ klicken um das Laufwerk wieder aus dem Vendor Mode zu bringen.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. Flowtec1988

    Flowtec1988 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ist es richtig das wenn man den Key über Sata ohne das usb ding ausliest und flash bei dem Samsung keine nadel, schalter am powerkabel benötigt wie bei anderen Laufwerken?
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden