Problem mit externer Festplatte und dem Configurable USB Loader

Dieses Thema im Forum "Wii Homebrew Talk" wurde erstellt von Forest78, 14. November 2009.

  1. Forest78

    Forest78 New Member

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe dank der Anleitung hier im Forum meine Wii upgedatet! Nun kann ich auch Sicherheitskopien abspielen. Allerdings wollte ich die Wii zusammen mit einer Festplatte nutzen. Daher habe ich mir die Western Digital My Passport 250 GB zugelegt! Ich habe sie wie hier beschrieben erst per FAT32 formatiert und dann mit WBFS-Manager nochmals formatiert. Trotzdem wird sie vom USB Loader nicht erkannt. Es wird die ganze Zeit vpn 1-30 hochgezählt und dann steht da "Error, make sure USB-Port 0 ist used". Ich habe sie am richtigen USB-Port angeschlossen! Woran kann es liegen? Was soll ich nun tun? Ich bitte um Hilfe!!!

    Gruß
    Forest78
     
  2. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    744
    Hast du die Platte auch am unteren Festplatten Port angeschlossen und drehst sie erst auf wenn du im USB Loader bist?
     
    1 Person gefällt das.
  3. Forest78

    Forest78 New Member

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe zuerst die Festplatte angestöpselt und dann die Wii gestartet. Habe aber auch versucht, die Festplatte erst anzuschließen, nachdem ich den Loader gestartet hab. Beides funktioniert nicht! Der Port ist aber der Richtige!
     
  4. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.652
    Zustimmungen:
    744
    Hast du vielleicht einen USB Stick zur Verfügung mit dem dus auch testen kannst? Vielleicht ist deine Platte nicht kompatibel.
     
    1 Person gefällt das.
  5. Forest78

    Forest78 New Member

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe momentan leider keinen USB-Stick! Aber die Western Digital Passport 250 GB ist ja kompatibel! Kann ich sie auch nur mit einer Partition nutzen? Oder brauch ich 2
    ?
     
  6. ttrash

    ttrash New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ....wie geht es weiter?

    Hallo!
    Die oben genannten Probleme habe ich auch!
    Ich kann jedoch nicht einmal Sicherheitskopien abspielen.
    Es sieht alles gut aus bei der Installation von Homebrew Channel.
    Wenn ich nun Neogama starte und auf DVD schalte um dann eine Sicherheitskopie zu starten, dann kommt gar nichts.
    Liegt es am Programm?
    Was für ein Spiel geht denn auf alle Fälle?
    Oder ist das egal?

    Bitte um Hilfe!

    DANKE
     
  7. Geridian

    Geridian <font color="#008400">Ehren Member</font>

    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    381
    Sollte auch mit einer Partition gehen, formatiere diese dennoch zur Sicherheit einmal in FAT 32 und danach in WBFS, sorgt für eine bessere Kompatibilität!

    Mehr dazu siehe hier: [Wii - TUT] Wii Spiele auf USB-Festplatte kopieren - gulli:board

    Lass nur einfach die 2. Partition (1. FAT 32 Partition in diesem TuT) weg.
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden