PlayStation 3 Slim Gehäuse öffnen / zerlegen Anleitung

Dieses Thema im Forum "PS3 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 23. April 2012.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr eure PlayStation 3 Slim zerlegen könnt. Mit dem kleineren Design der Konsole wurde das Innenleben im Vergleich zur PlayStation 3 auch etwas vereinfacht. Im Vergleich zur FAT PS3 ist die Slim alles in allem einfacher, aber seht am besten selbst.

    ps3-slim-zerlegen.jpg

    Wie immer übernehmen wir keine Haftung für etwaige Schäden die durch die Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen können.

    Was wir benötigen
    Torx T8 (Sicherheits- Torx mit Loch in der Mitte, diese finden sich z.B. hier)
    Kreuzschraubendreher

    playstation_3_slim_1.jpg

    Update:

    Jetzt gibts das ganze auch mit Video:

    Part 1:
    <iframe src="http://p.videofy.me/v/485578" width="480" height="270" frameborder="0"></iframe>

    Part 2:
    <iframe src="http://p.videofy.me/v/485875" width="480" height="270" frameborder="0"></iframe>

    Fangen wir an

    Zu aller erst müssen wir die Festplatte aus der PS3 ausbauen. Bei der Slim wird der Festplattenschacht nur von einem Schrauben gesichert. Auf der Rückseite der PlayStation 3 versteckt sich hierfür eine kleine Klappe, diese müsst Ihr z.B. mit dem Fingernagel aufmachen, dann kommt der Schrauben zum Vorschein.

    playstation_3_slim_2.jpg

    playstation_3_slim_3.jpg

    playstation_3_slim_4.jpg
    Nachdem Ihr diesen Schrauben gelöst habt, könnt Ihr an der Front der PS3 das Abdeckplastik für die Festplatte lösen.

    playstation_3_slim_5.jpg

    playstation_3_slim_6.jpg

    Nun kommt die Festplattenhalterung zum Vorschein. Über den hacken kann man die Platte jetzt herausziehen.

    playstation_3_slim_7.jpg

    playstation_3_slim_8.jpg

    Nun geht es auf der Rückseite der PS3 weiter. Hier verstecken sich diverse Schrauben unter Plastiknoppen und Plastikhalterungen. Ein Schrauben befindet sich auch hinter einem Garantiesticker. Um an den Schrauben zu kommen müsst Ihr den Sticker entfernen, das heißt gleichzeitig, dass damit eure Garantie auf die Konsole erlischt. Ab hier gibt es also kein zurück mehr.

    playstation_3_slim_9.jpg

    playstation_3_slim_10.jpg
    An der Unterseite findet Ihr weiters 4 Schrauben die nur mit den Sicherheits Torx T8 Schraubendrehern geöffnet werden können. Das folgende Bild zeigt wo sich diese Schrauben befinden.

    playstation_3_slim_11.jpg

    Nun müsst Ihr die PlayStation 3 wieder richtig hinstellen und den oberen Teil des Gehäuses abnehmen

    playstation_3_slim_12.jpg

    playstation_3_slim_13.jpg

    playstation_3_slim_14.jpg

    Im Inneren angekommen, müsst Ihr die folgenden zwei Schrauben der Antennen Halterung lösen.

    playstation_3_slim_15.jpg

    An den Seiten der Konsole findet Ihr zwei Stromstecker, einmal für das Motherboard einmal für das Laufwerk. Steckt beide ab. Das Stromkabel für das Laufwerk könnt Ihr auch direkt auf beiden Seiten abstecken und das Kabel aus der Konsole nehmen.

    playstation_3_slim_16.jpg

    playstation_3_slim_17.jpg

    Neben den Kabeln findet Ihr jeweils einen Schrauben. Diese sind für die Befestigung des eingebauten Netzteils zuständig. Löst beide Schrauben.

    playstation_3_slim_18.jpg

    playstation_3_slim_19.jpg
    Das Netzteil müsst Ihr gerade nach oben herausziehen. Auf der rechten Seite greifen zwei längere Kontakte direkt in das Netzteil, solltet Ihr hier mit gewallt falsch vorgehen habt Ihr ein Problem.

    playstation_3_slim_20.jpg

    playstation_3_slim_21.jpg
    Steckt die am Bild gezeigten Kabel von der PS3 ab.

    playstation_3_slim_22.jpg
    Nun müsst Ihr ein paar Flachkabel von der PlayStation 3 abstecken. Die Stecker haben hierbei keine Schlussvorrichtung, die Kabel sind einfach gesteckt. Passt beim abziehen der Kabel auf das Ihr diese nicht knickt. Der im Bild markierte Schrauben kann auch direkt gelöst werden.

    playstation_3_slim_23.jpg

    Nun können wir das Laufwerk aus der PS3 heben. Achtet hierbei bitte darauf, dass ein weiteres Flachkabel direkt unter dem Laufwerk mit dem Motherboard der PS3 verbunden ist. Wenn Ihr das Laufwerk gerade aus der PlayStation herauszieht sollte sich der Verschluss des Ports automatisch öffnen. Wer es lieber etwas vorsichtiger hat, kann das Laufwerk nur leicht anheben und dann mit z.B. einem Schraubenzieher den Verschluss lösen.

    playstation_3_slim_24.jpg
    Der spätere Einbau des Laufwerks kann etwas schwieriger werden, da das untere Flachkabel ziemlich kurz ist. Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl bekommt man das Kabel aber schnell wieder richtig angeschlossen.

    playstation_3_slim_25.jpg

    playstation_3_slim_26.jpg

    Nun müsst Ihr die zwei Antennenkabel abstecken, die Antennenkabel verlaufen am Schutzblech entlang und enden oberhalb des Lüfters. Dort haben wir bereits zuvor die zwei Blechteile abgeschraubt. Nehmt die Kabel inkl. der Bleche aus der PlayStation.

    playstation_3_slim_27.jpg

    Neben dem Festplattenschacht verläuft noch ein Flachkabel dieses muss auch abgesteckt werden.

    playstation_3_slim_28.jpg

    Nun müssen die restlichen Schrauben entfernt werden. Die Nachfolgenden Bilder zeigen wo genau sich diese befinden. Die Schrauben wurden zusätzlich von Sony mit kleinen Pfeilen markiert.

    playstation_3_slim_29.jpg

    playstation_3_slim_30.jpg

    playstation_3_slim_31.jpg

    playstation_3_slim_32.jpg

    playstation_3_slim_33.jpg

    Jetzt entfernen wir das Verbindungsstück für das Netzteil. Nehmt es einfach heraus es sollte nicht mehr fixiert sein.

    playstation_3_slim_34.jpg

    Nehmt die Konsole jetzt am großen Kühler und hebt Sie vorsichtig aus dem restlichen Plastikgehäuse. An der Unterseite findet Ihr 4 weitere Schrauben, welche die Kühlrippen an die CPU und GPU pressen. Löst diese Schrauben wie auf den Bildern gezeigt. Entlang der Kanten gibt es noch 4 weitere Schrauben die gelöst werden müssen.

    playstation_3_slim_35.jpg

    playstation_3_slim_36.jpg

    Nun solltet Ihr das Schutzblech ohne weiteres abnehmen können.

    playstation_3_slim_37.jpg

    Auf der Seite mit dem Lüfter müsst Ihr auch das Blech abnehmen. Hier könnte das ganze etwas schwerer sein, da die Wärmeleitpaste an GPU und CPU etwas wie Kleber wirken kann. Arbeitet euch einfach ganz langsam vor und versucht das Motherboard nicht zu sehr zu biegen. Dann sollte sich das Blechteil lösen.

    playstation_3_slim_38.jpg

    Hier seht Ihr noch die Wärmeleitpaste am Metallteil. Stellt das Metallteil nicht auf der Seite mit der Wärmeleitpaste ab und passt auch sonst auf das Ihr mit der Paste nicht in Kontakt kommt. Die Paste ist silberhaltig und leitet Strom, auf dem Motherboard tut sie sich nicht gut. Manchmal ist es auch ratsam die Wärmeleitpaste zu erneuern, solltet Ihr das machen wollen, entfernt die alte komplett und tragt die neue mithilfe einer alten Bankomatkarte oder ähnlichen sanft auf.

    playstation_3_slim_39.jpg

    Das war es auch schon, eure PlayStation 3 Slim sollte jetzt in Ihren Einzelteilen vor euch liegen.

    playstation_3_slim_40.jpg
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden