JTAG und XeLL Homebrew Hack - Die Ultimative Anleitung

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 23. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. atze09

    atze09 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi jungs hab jetzt alles wieder soweit im reinen,
    nur hab ich jetzt egal was ich flashe den fehler 0022,
    erst leuchtet 15 sekunden eine grüne led danach tritt der fehler auf!!
    was mache ich falsch egal ob ich den originalen dump oder xell flashe immer kommt derselbe fehler und ich bekomme keine bildschrim ausgabe??
    bin am verzweifeln hoffe irgendjemand kann mir helfen!!
    danke schonmal
     
  2. Schiefer

    Schiefer New Member

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
  3. dezibel

    dezibel New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hier noch ne ergänzung zum spielen von der festplatte. wenn probleme auftauchen, den systemupdate ordner löschen. am besten von vornherein aus dem spielordner entfernen.
    cheers dezibel
     
  4. Three6Mafia

    Three6Mafia New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe alles soweit angelötet, kabel sind bomben fest. Wenn ich mit Nandpro das backup machen möchte sagt er dass er den usb programmer nícht findet...habe es mit win7 versucht...weis da jemand weiter?
     
  5. dakula

    dakula New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    hi bin neu hier und hab gelesen damit es mit dashboard 2.0.8 nicht geht gibt es schon eine andere lösung
    oder kann man downgraden wie bei der psp von 5.50 auf 5.00
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  6. Schiefer

    Schiefer New Member

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    @tree6mafia
    benutzt du einen Usb Flasheroder mit LPT ??

    @dakula
    nein downgraden kann man die 360er nicht (noch nicht)
    denn beim Update werden sogenannte Efuses durchgebrannt und um die wieder zu Flicken braucht es einen Maschine die eine hohe Summe kostet.
     
  7. Three6Mafia

    Three6Mafia New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    einen usb flasher nur der pc erkennt den irgendwie nicht wenn ich ihn anschließe :(
     
  8. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle bin neu hier

    kann mir einer helfen hab hier ne xbox360 mit dashboard version 2.0.7371 version und falcon board also alles gut habe versucht alles auszulesen hat auchgeklappt bis 1 bad packeges usw hin zum blauen bild ist alles da gewesen habe die dioden eingelötet und xell-hack-falcon 16 eingeschrieben jetzt geht garnichtsmehr grüne diode vorne blinkt und nichts geht mehr auch nicht mehr das blaue bild am besten von vorne anfangen? oder kann ich den xell-hack noch mal drauf speichern ich glaube auch das ich was falsch gemacht habe habe das zu spät gelesen das die kabels nicht länger als 20 cm sein sollten meine sind ca 40 glaub ich abe er hat aus gelesen usw das ist komisch.. bei vielen hat das nichtmal geklappt und bei mir ja
    wenn noch fragen was ihr braucht um die antwort zu finden schreibe ich di natürlich hier rien

    achso was ich festgestellt habe ist das in einem anderen board was gefunden habe das beim falcon board ein kabel nach vorne zum einschaltknopf eingelötet sein muss und nicht nach unten ist das richtig? das habe ich heute gelesen

    dAnke
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2010
  9. Schiefer

    Schiefer New Member

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    @ tree6mafia
    vergessen die treiber hasst du installiert vom Spi Flasher?

    @ tc1996
    Komisch dass deine Falcon mit version 7371 leuft
    ich habe es nicht geschafft so eine zu Flashen.
    Die Dioden in der richtigen richtung eingelötet?
    Den Kabel muss man nur kurz halten um das risiko mit den Bad Pages
    zu minimieren.
    Was für eine version von XBR hasst du geflasht 8955.3?
    z.b. meine Falcon leuft nur mit XBR 8955.1.
    In der Beschreibung ist alles schön aufgelistet wo die Jtag Kabel hinkommen.
     
  10. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @ schiefer
    wie meinste das du das nicht geschafft hast bis zum blauen bild? also ich ja hatte alles geklappt..

    also im 360 flash zeigt er auch an cd 5766 patch 0 7371 ldv 5

    wie kriege ich das raus welche xbr es ist? danke

    bin in wenigen std wieder da muss ebend weg..
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2010
  11. Control03

    Control03 New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja wie gesagt, dass XeLL ist falsch, war da vollkommen in Gedanken:
    Brauche das Opus. Hab das Opus fertig gemacht, wollte schon flashen da kam mir ein "Gedankenblitz" und ich hab ein anderes XeLL geflasht, weiß echt nicht warum!
    Nun ist es zu spät, das falsche XeLL ist drauf & ich kann nix mehr machen!
    Hilfe! Meint ihr ein Cygnos Chip wäre ein Ausweg?
     
  12. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so da bin ich wieder hatte eine seite vorher schon mal geschrieben ,

    habe mal alles nochmal gemacht und habe den hack nochmal draufgebruzzelt jetzt bin ich beim blauen bild

    bevor ich jetzt wieder was falsch mache frage ich mal nach was ich jetzt machen soll danke schonmal für die antworten

    was mich wundert ist das mein hack den ich drauf gemacht habe 1.3 mb gross ist, ist das richtig?

    was bedeutet error 280???
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2010
  13. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ohmannnn jetzt habe ich noch ein problem bzw grossesssss

    ich krieg die box nicht mehr gestartet und nichtmals mehr falcon_hack_updxell drauf weil er mir errors 280 beim schreiben anzeigt und beim lesen error 250... was kann das sein habe mal nachschaut ob die wiederstände in ordnung sind und die sind es (in ordnung) und jetzt sitze ich hier und kann nichts mehr machen mit dem lpt stecker nichts auslesen und nichts schreiben-...
    hat einer ne idee... irgendwas überbrücken um das ding wieder in xell zu jagen???
     
  14. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    Error 250 deutet auf Fehler beim Lesen hin wegen Bad Blocks das ist aber normal.
    Wie groß ist deine Orig.bin Datei?
     
  15. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Noli

    ja ok danke

    gut das es normal ist aber irgendwie kriege ich nicht mehr die box ins xell... bzw. blaues bildschirm. oder überhaupt nicht mehr an das ich sehn kann das er überhaupt ein mucken macht.. kein grünes licht vorne

    ich hab das mehrmals gemacht beim beschreiben binn immer beim schreiben bis 0200 gekommen und dann kam der error bis 3ff

    dann schwarzes bild und vorne (grünes licht beim starten) bzw fährt nich ins dashboard

    meine orig.bin ist 16mb gross ist ja richtig oder?
     
  16. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    Jep, das passt, der Flash den du auf die Xbox schreiben musst sollte auch 16MB haben, wenn die Datei wie du sagst nur 1,3MB groß ist, hat was bei Nandpro nicht ganz geklappt. Die box macht jetzt nichts mehr weil Sie keinen richtigen flash mehr drauf hat. Ich würd an deiner Stelle alle Schritte nochmals durchgehen und auch checken welches Rebooter Image du genommen hast und ob das eh das richtige war.
     
  17. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja danke habe alles von vorne gemacht und erstmals ging es nicht bis ich alles wieder abgelötet habe und geschaut habe ob es daran liegt das sich ne ader mit dem anderen kabel trifft und siehe da in winziger lötzinn hatte sich versteckt hinterm kabel.....
    so jetzt bin ich wieder ins xell gekommen dann weiter gemacht..

    achso der fehler coede ist 280 von block 200 bis 3ff und nicht 250 ist das trotzdem egal??
     
  18. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so alles wieder so gemacht wie in der anleitung und nichts geht mehr.... keine ahnung ich verzweifle so langsam

    jetzt habe ich die box wieder ins xell gejagt... (blauer bildschirm)
    kann ich so mein backup zurückflashen (mit jtag drinn oder müssen ausgelötet sein?)

    oder ist der nandbackup defekt.. aber sin ca 16 mb gross und in 360 flashtool zeig er mir ja alles an CB 5766 CD 5766 patch0 7371 CE 1888 patch 1 6717

    eine frage habe ich noch welche blocks brauch ich überhaupT die ersten 2mb? kann ich nicht irgend wie die aus meinem backup heraus ziehen bzw kopieren und in das ander hienein kopieren??
     
  19. tc1996

    tc1996 New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    kann mir da keiner helfen bzw hat da keiner ne idee??

    hab immer noch das problem das ich ins xelll komme aber nicht ins dashport das heist wenn ich meine xbr.bin reinschreibe wieder, zeigt er immer noch an error: 280 programming klock ... vonn 200 bis 3ff auch wenn ich das original backup draufschreibe ohne die zu bearbeiten

    jetzt hat ich mal die config ausgelesen aus dem backup und da ist auch ein error ich schätze das das backup defekt ist kann ich da nicht von jemand anderem ein backup nehemen und meine wichtigsten datein drauf spielen und dann wieder auf die box???

    oder kann ich z.b mit 360 flashtool auch auf die box zugreifen über lpt und drauf schreiben oder muss ich das mit nandpro machen??

    währe echt froh auf eine antwort.
    danke
     
  20. picasso-2000

    picasso-2000 Guest

    Hallo ich habe auch ein Problem mit meiner Box (Jasper 512) sie ist nach dem flashen tod.Geht nicht mehr an. Der Nand wurde mehrmals mit USB spi Flasher ausgelesen und die backups waren alle identisch,danach habe ich Xell geflasht.Die Anleitung hatte ich von einem anderen Board wo 2mb ausgelesen werden und Xell geflasht wird.Danach Box vom Strom nehmen Box und Pc mit Netzwerkkabel verbinden und wieder anmachen Xell booten lassen und über IP Adresse den Rest auslesen.Leider bin ich nicht soweit gekommen weil die Box nicht mehr anging.Kann mir jemand helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden