Festplatte in FAT32 formatieren Anleitung - Festplatte für PlayStation 3 multiMAN vor

Dieses Thema im Forum "PS3 Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 7. Dezember 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    Wer multiMAN mit seiner Homebrew fähigen PlayStation 3 verwenden möchte, muss die Festplatte die er verwenden möchte auf FAT32 formatieren. Bei Windows 7 geht das nicht ohne weiteres, deswegen zeige ich euch in der folgenden Anleitung wie Ihr eure Festplatte, oder eine Partition dieser auf FAT32 formatieren könnt.

    Was wir benötigen
    FAT32Formatter

    Los geht´s

    Ladet euch den FAT32Formatter herunter, entpackt die File und startet die exe File.

    [​IMG]

    Wählt jetzt das Laufwerk aus das Ihr formatieren möchtet. Nach der Auswahl kann es ein paar Sekunden dauern, bis der FAT32Formatter die Partitionstabellen ausgelesen hat.

    [​IMG]

    In unserem Beispiel habe ich die Externe Festplatte derzeit komplett auf NTFS Formatiert. Solltet Ihr die komplette Festplatte in FAT32 formatieren wollen, könnt Ihr wie folgt vorgehen.

    [​IMG]

    Klickt auf die blau Hinterlegte Partition (wird nach der Auswahl grün) und klickt auf den Button "Delete Partition". Achtung wenn Ihr auf Delete klickt, werden alle Files auf der Festplatte gelöscht. Ihr bekommt diesbezüglich auch eine Meldung vom FAT32Formatter, bestätigt diese mit "OK" sofern Ihr eure Files an einem anderen Ort abgespeichert habt, oder die Files nicht mehr benötigt.

    Das Laufwerk wird jetzt gelöscht, nach Erfolgreichen Abschluss wird die Festplatte grau hinterlegt. Klickt jetzt auf den Grau hinterlegten Bereich, der sich nach der Auswahl grün färbt.

    [​IMG]

    Nun könnt Ihr Auswählen, wie groß die zu erstellende FAT32 Partition auf dem Datenträger sein soll. Ich brauche nicht die komplette Festplatte und hätte gerne den anderen Teil meiner 1TB Platte in NTFS Formatiert. In meinem Fall vergebe ich also 500 GB (500000 MB) an die FAT32 Partition. Aktiviert die Checkbox neben "Quick Format" um den Formatierungsvorang zu beschleunigen. Um die Formatierung zu starten klickt Ihr auf den Button "Start".

    Nun startet die Formatierung, wenn alles geklappt habt bekommt Ihr ein Pop Up mit "Successfully Formatted", bestätigt dieses mit "OK".

    [​IMG]

    Wie man sehen kann, ist die Hälfte der Festplatte jetzt mit FAT32 formatiert. Die andere Hälfte ist leer. Der FAT32Formatter kann nur FAT32 formatieren, um den derzeit noch nicht zugeordneten Speicherplatz zu vergeben müssen wir die Datenträgerverwaltung von Windows starten. Dies könnt Ihr indem Ihr auf eurem Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste klickt und danach "Verwalten" auswählt.

    Wer seine Festplatte komplett mit FAT32 formatiert hat, ist bereits fertig und kann die Festplatte bereits an der PlayStation 3 verwenden.

    [​IMG]

    In der Computerverwaltung angekommen klickt ihr in der linken Spalte auf den Punkt "Datenträgerverwaltung". Ihr bekommt jetzt eine Auflistung all eurer Festplatten. Im Bereich rechts unten, seht Ihr wie welche Festplatte formatiert ist und wie viel des Speicherplatzes einer Festplatte nicht zugeordnet ist.
    Auf der Festplatte deren freien Speicher Ihr auf NTFS formatieren wollt, klickt Ihr mit der rechten Maustaste auf den nicht zugeordneten Speicher und wählt "Neues einfaches Volume...".

    [​IMG]

    Klickt euch jetzt durch den Assistenten.

    [​IMG]

    Im zweiten Schritt könnt Ihr den Speicherplatz auswählen den die zu erstellende Partition haben soll, wir möchten in unserem Beispiel den Rest des freien Speichers für die NTFS Partition verwenden, lassen also den Vorausgefüllten Betrag stehen.

    [​IMG]

    Hier könnt Ihr den gewünschten Laufwerksbuchstaben auswählen, da wir eine externe Festplatte haben, kann sich dieser bei jedem mal anschließen am PC ändern wir klicken also einfach weiter.

    [​IMG]

    Nun könnt Ihr die Art der Formatierung auswählen sowie einen Namen für die Partition vergeben, wir lassen NTFS ausgewählt, der Name der Partition kann von euch frei vergeben werden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das war es auch schon, Windows beginnt jetzt mit der Formatierung der NTFS Partition. Sobald dies erledigt ist, sollte in eurem Arbeitsplatz eine neue Partition angezeigt werden.

    Kleine Info am Rande:
    Eure Backups kommen auf der FAT32 Partition in den Ordner "GAMEZ".
     

    Anhänge:

  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden