Anleitung: PRO CFW Beta Online Client Installation

Dieses Thema im Forum "PSP Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 4. April 2012.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.651
    Zustimmungen:
    744
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr den Online Client für die PRO CFW installieren könnt.

    pspcustomfirmware635pro.jpg

    Wie immer übernehmen wir keine Haftung für etwaige Schäden die nach der Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen können.

    Die Custom Firmware ermöglicht es diverse PSP Titel die nur über eine Adhoc Verbindung funktionieren online zu spielen. Die CFW ist in einem noch recht frühen Beta Stadium daher sind einige Funktionen noch stark limitiert.

    Die alten PSP 1000er Modelle werden vorerst noch nicht unterstützt, da die PSP E1000 kein WLAN besitzt wird der Support für dieses Gerät leider nie verwirklicht werden können. Unterstützt werden die PSP Modelle 2000, 3000 und Go. Damit der online Modus funktioniert muss die CFW Pro 6.xx Nightly Build auf der PSP installiert werden, welche Firmware Version eure PSP hat ist egal, sofern sie von der PRO CFW unterstützt wird.

    Derzeit unterstützte Spiele

    • God Eater
    • Gods Eater Burst
    • Mod Nation Racers
    • Untold Legends – Brotherhood of the Blade
    • Untold Legends – The Warriors Code
    • Virtua Tennis 3
    • Pangya Fantasy Golf
    • Blood Bowl
    • Worms Open Warfare 2
    • Worms Battle Islands
    • Tekken 6

    Was Ihr benötigt
    Installierte CFW PRO 6.x in einer der aktuellen NightlyBuilds
    Online Client in der aktuellen Version

    Nachdem Ihr die PRO CFW installiert habt, müsst Ihr die Online Client Files auf den MemoryStick der PSP kopieren. Behaltet hierbei die Ordnerstruktur die vom Download Paket vorgegeben wird bei.

    Öffnet anschließend den „seplugins“ Ordner, hier solltet ihr die Datei GAME.txt finden, falls diese nicht vorhanden ist, müsst Ihr sie erstellen.

    In die GAME.txt tragt Ihr nun folgende Zeile ein:

    ms0:/seplugins/atpro.prx 1

    Besitzer einer PSP Go verwenden die folgende Zeile

    ef0:/seplugins/atpro.prx 1

    In der hotspot.txt müsst Ihr die SSID eures WLAN Routers eintragen.

    Auf der PSP öffnet Ihr anschließend das VSH Menu und deaktiivert die Einstellung „Inferno & NP9660 Iso Cache“.


    Damit die PSP eine Verbindung aufbauen kann, müsst Ihr UPNP am Router aktivieren, oder den Internetzugriff für die PSP am Router uneingeschränkt zulassen.

    Das wars auch schon.
     
  1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden