Zwei Festplatten und USB HUB

Dieses Thema im Forum "Wii Homebrew Talk" wurde erstellt von philadelphiatm, 24. Januar 2011.

Schlagworte:
  1. philadelphiatm

    philadelphiatm New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute !

    Ich habe eine Wii mit 4.3 und HBC. Ich benutze sehr oft den CFG Loader und WiiMC, deshalb nutze ich momentan 2 Festplatten (WBFS für spiele und NTFS für Filme und Musik) und muss immer umstecken. Um das zu umgehen habe ich mir einen aktiven USB HUB von LogiLink gekauft. Folgendes ist passiert:

    WiiMC hat die Medien Festplatte erkannt; der CFG Loader erkennt die WBFS Platte aber nicht.

    Woran kann das liegen? Bzw kann das überhaupt funktionieren?

    Danke schon im vorhinein für die Hilfe. :)
     
  2. Goosemit2oo

    Goosemit2oo New Member

    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    215
    Geht nicht... zumindestens ist mir kein Hub bekannt der 2 Festplatten an einem Hub erkennt

    MfG
    Goose... :cool:
     
  3. philadelphiatm

    philadelphiatm New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    naja die wbfs platte geht gar nicht selbst wenn die medien platte nicht am hub hängt. okay das zipft mich jetzt an :/ immer das umstecken...
     
  4. Goosemit2oo

    Goosemit2oo New Member

    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    215
    Dann ist deine WBFS formatierte Festplatte entweder vllt nicht kompatible mit der Wii oder du hast da was falsch gemacht mit dem formatieren oder bespieln mit dem Wii BackUpManager...was aber eigentlich Idioten sicher ist...

    MfG
    Goose... :cool:
     
  5. philadelphiatm

    philadelphiatm New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gut hab das jetzt so gelöst:

    hab mir zwei wesing micros mit dem usb hub gekauft.
    auf port 0 hängt die wbfs platte und auf port 1 die medienplatte für wiimc und die zwei usb micros. alle 4 komponenten funktionieren :D

    xd
     

Diese Seite empfehlen