xK3y - Fragen und Antworten

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Homebrew Talk" wurde erstellt von sP4rK, 18. Januar 2012.

  1. chrissmart

    chrissmart New Member

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wie bekomme ich mein Spiel auf die externe Festplatte?

    MfG Chris
     
  2. wii4all

    wii4all New Member

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @ chrissmart auf der Externen Festplatte muss du einen ordner namens games erstellen und da kommen die Spiele drauf. Musst drauf achten das keine Sonderzeichen vorhanden sind, also bei den Ordnern der Spiele ach ja du brauchst nur die ISO.
     
  3. chrissmart

    chrissmart New Member

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die Antwort
    So weit war ich schon mein hauptproblem ist wie komme ich an die Ido Datei von dem Spiel?
    Habe denn xk3y

    Sorry Iso Datei
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2012
  4. wii4all

    wii4all New Member

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
  5. chrissmart

    chrissmart New Member

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Super danke
    Ich kann ja die spiele auf die Xbox Festplatte Speichern
    Ist es nicht möglich dann am Pc auf die iso zuzugreifen?
    Wie bei der Wii zb da geht es ja so mit einem program kann ich die Iso
    Dann vom stick auf denn Rechner ziehen

    MfG chris
     
  6. wii4all

    wii4all New Member

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Dafür brauchst du den XBox Backup Creator und wie in der Anleitung beschrieben das passende Laufwerk oder ein Benq LW.
     
  7. RenZ

    RenZ New Member

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen Xkey (Firmware 1.26) eingebaut und es läuft soweit alles wunderbar. Die Spiele liegen auf einer ext. Festplatte mit Stormversorgung.
    Fifa 13 geht, Spec Ops geht und ein paar andere "neue" Spiele. Bei Xcom lädt er das Spiel zwar, aber er schreibt hin, dass die Disk nicht gelesen werden kann.

    Fehler beim kopieren der Disk oder ein anderes Problem?
     
  8. Jonas1403

    Jonas1403 New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hast du das Spiel schon mit Abgx ausgelesen?
     
  9. RenZ

    RenZ New Member

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht und nun funktioniert es auch. Zeigte zwar keinen Fehler an, aber irgendwas wird schon gewesen sein.

    Dachte inmmer, dass brauch ich nur, wenn ich die Spiele brennen will. Danke auf jedenfall!
     
  10. prax123

    prax123 New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Phat Box mit LiteOn DG-16D2S Laufwerk auf dem LT+3.0 geflasht ist. Nun habe ich den Xk3Y ohne Remote eingebaut und alles nach Anleitung eingerichtet. Also Laufwerk ausgelesen, aus der Dummy.bin den Laufwerk-Key in die Stockfirmware DG-16D2s - 02510C gespooft und als firmware.bin auf der SD-Card gespeichert. Auf meiner Externen Festplatte habe ich einen Ordner "games" erstellt und dort meine Isos reinkopiert (nach Agbx 1.06 durchlauf). Auf der Box habe ich das neue Dashoard 16197 drauf und der X-Key ist auf Version 1.26.
    Wenn ich nun über die Bilder meine Spiele auswähle startet dies auch bei z.b. Facebraker (kein XGD3) jedoch bei z.b. Assassins Creed 3 (XGD3) wird das Iso geladen (es wird auch das Vorschaubild angezeigt) doch der Bildschirm bleibt schwarz und die Box stürzt ab. Wenn ich die Spiele brenne funktionieren diese ohne Probleme.
    Ich lese mich bereits seit Tagen durch Foren und nutze auch sämtliche Suchfunktionen aber werde nicht fündig.
    Flashen und sonstiges wurde immer von mir selbst durchgeführt und hat auch immer auf Anhieb geklappt.

    Hat hier jemand eine Idee was ich falsch mache bzw. was ich übersehe?

    Viele Dank im voraus.
     
  11. hansi7

    hansi7 New Member

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach nem Problem mit der Dummy.bin an. Durch Agbx hab ich nix mehr laufen lassen seit dem xkey.
     
  12. prax123

    prax123 New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok ... das heisst Laufwerk nochmal auslesen und neue Firmware.bin erstellen?
    Die Stockfirmware 02510c ist aber schon die richtige für das Liteon DG16D2S oder muss ich etwa die LT Firmware nehmen??
     
  13. hansi7

    hansi7 New Member

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Nee, natürlich die Stockfirmware, obs die passende für dein LW ist weiss ich nicht. Ich hatte auch erst kpl. neu geflasht bevor ich ausgelesen habe. Auf dem Weg gibts kaum Probleme, brauchst ja nur die Originale dann auslesen statt spoofen. Ich hatte probleme mit einem Teil weil ich die Origfirmware nicht mehr hatte. Wenn du btw. dein Flasher die hast kannst du die ja auch nehmen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2012
  14. prax123

    prax123 New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    damit ich das richtig verstande:
    - Laufwerk auf Original Flashen
    - Laufwerk auslesen, die Dummy.bin in Frimware.bin umbenennen und auf die SD-Card kopieren
    - Laufwerk wieder mit LT 3.0 Flashen
     
  15. prax123

    prax123 New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also habe jetzt:
    - mein Laufwerk mit Stock geflasht
    - Laufwerk mit Originalem Spiel getestet ---> geht
    - Laufwerk ausgelesen und aus der Dummy.bin im JungleFlasher in die geflashte Stock Firmware den Laufwerks-Key gespooft und als Firmware.bin auf SD-Cad gespeichert
    - Laufwerk auf Lt 3.0 geflasht
    Jetzt geht sowohl LT+ als auch der XK3Y. Mein Fehler war, dass ich die erste Dummy.bin von der Zeit vor dem Dashboardupdate auf XGD3 genommen habe. Richtig?

    Vielen Dank für die Hilfe ;-)
     
  16. zeromzee

    zeromzee New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und frohe Weihnachten

    Ich habe folgendes Problem:
    Die XBox360 fängt an zu blinken (rot bei der Phat-XBox360), wenn ein Spiel ausgewählt wurde. Das Spiel startet danach nicht.

    FW Version:74850C
    HW Version:A0A1
    Dashboard: 2.0.155574.0

    Von ca. 3 Jahren habe ich meine Box flashen lassen und habe eine CD bekommen mit folgendem Inhalt:
    Dummy.bin (Größe: 256 KB)
    Identify.bin (1 KB)
    Inquiry.bin (1 KB)
    Key.bin(1 KB)
    LiteCFW(256 KB)

    Danach habe ich das flashen selbst übernommen und habe mir LT 3.0 mit Hilfe der dummy.bin geflasht!
    Das war vor ca. 1 Jahr!Nun habe ich mir gestern einen Xkey besorgt und habe ihn nach Noli's Anleitung eingebaut!
    Ich habe im JungleFlasher unter *Source* die dummy.bin eingefügt und bei *Target* hatte ich es einmal mit *orig-liteon_74850c.bin* und mit *orig-02510C-1c000*(so hießen die dateien die ich runtergeladen habe, denn im tut stand das man sie sich runteladen sollte aber nicht wo) probiert dann auf *Spoof Source to Target* geklickt und als letztes auf *Save to File*.
    Danach die datei firmware.bin(klein geschrieben) auf die MicroSD karte kopiert.
    Dann habe ich hier im Forum noch einiges gelesen und einfach mal die dummy.bin in firmware.bin umbenannt und auf die karte kopiert. Doch es war immer noch der selbe Fehler.
    Der DVD-Key ist ja 100%ig richtig da ich mit ihm auf LT 3.0 geflasht habe!
    Hätte jemand vll. einen Tipp für mich?!
    Muß ich jetzt auch wieder auf Stock flashen ? und wieder den Key auslesen?! Das muß doch eig. nicht sein odeer?
    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2012
  17. madhatterspanda

    madhatterspanda New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    He Moin, ich habe mir mein Xkey eingebaut (nach der Anleitung von der Seite hier) und läuft auch irgend wie. Selbst das Isomenu läuft sehr gut. Aber mein Problem ist, wenn ich ein Game Starten will, springt das sofort ins Hauptmenu ohne fehlermeldung zurück. Ich habe die 1.27 Firmware drauf und mein Laufwerk läuft auch auf Stock. Was mich aber wundert ist das alle schreiben das man die LW in Dummy oder Firmware umbennen sollen. Auf meiner MicroSD dich dabei hatte war schon eine Dummy.bin drauf und wenn ich die lösche geht garnichts mehr (e64). Ich habe mal die MicroSD über Linux geöffnet, dann kann man in den Root sector einsehen aber leider nichts ändern. Kann mir irgend wer helfen, greetz und Thx an alle.
     
  18. TechnicFreak

    TechnicFreak New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    bei mir sagt es immer das die sd karte zu klen sei
    aber ie mitgelieferte karte hat 128 mb frei aber se sagt mit es fhelen noch 42 mb arum
     
  19. krausi70

    krausi70 New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hab in meine Xbox360 xK3y einbauen lassen läuft alles einband frei, hab nur ein Problem ich kann meine Original spiele nicht mehr starten.

    Ich gehe wie folgt vor:
    - Konsole einschalten per EJECT Taste
    - Die Laufwerksschublade geht auf
    - CD eingelegt
    - die Laufwerksschublade wieder schließen
    aber dir CD startet nicht da steht nur wieder ich soll die Laufwerksschublade öffnen.

    Was mach ich falsch???
     
  20. lphkiller

    lphkiller New Member

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute ich habe gerade ein richtig fettes problem

    zu anfang ich habe mir den modchip xk3y gekauft (100€ ganz schön kostspielig ) anschliesend habe ich den x360usb pro (53 €) kaufen müssen und dann den pogo mo thoin zusammenbasteln müssen . nachdem ich dass alles erledigt habe habe ich den jungleflasher v0.1.94 Beta heruntergeladen und die firmware von euch heruntergeladen nun ist das problem aufgetreten :

    ich stecke den x360usb pro an den pc und natürlich an das laufwerk an , anschliesend mache ich die xbox zur stromversorgung des laufwerkes an und öffne kurtz danach den jungleflasher gehe anschliesend auf den DVDkey32 und drücke dann den PhatKey butten.
    danach kommt das fenster wo ich ja drücken muss und anschliesend mit dem pogomothoin auf den mpx punkt drucken muss und das laufwerk an und ausschalten muss. also drück ich auch ja und mach das alles dann kommt im unteren feld die nachrich

    Serial flash found with Status 0x52

    nachdem das kommt dauert es c.a. 10 bis 20 sec und dann kommt die nachricht wo ich das laufwerk 5 sec ausmachen muss und anschliesend wieder an und dann auf ok drücken muss .

    nachdem ich allerdings auf ok gedrückt habe hängt sich erstmal mein jungelflasher für c.a. 2 min auf und anschliesen erscheint im unteren feld dies :

    Serial flash found with Status 0x52

    Stage 1 failed

    Stage 1 failed

    Extracted drive key failed Verification !


    PhatKey extraction failed!

    XECUTER X360USB PRO removed.

    nun meine frage entweder was mach ich falsch oder was muss ich anders machen ich versuche es nun seit 2 tagen und komme nicht dahinter was falsch ist bitte um schnelle hilfe

    vielen dank lphkiller
     

Diese Seite empfehlen