WAD Dateien installieren mit Yawmm

Dieses Thema im Forum "Wii Anleitungen" wurde erstellt von New28, 28. November 2012.

  1. Kinnabari

    Kinnabari New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile habe ich das alles auch ohne YAWMM hingekriegt und etwas erfahrener bin ich nun auch schwitzig
    Na ja allerdings frage ich mich ernsthaft warum ich bei eurem Download nicht auf die deutsche Variante gekommen bin... Diese rot-schwarze Bedienoberfläche ist die der englischen Version slowslow
    Sehr merkwürdig... Denn ich bin dem hier verlinkten Download gefolgt und da war nichts anderes...
    Durch ein anders Softmod Paket hatte ich dann letzten Endes doch eine deutsche Version obwohl ich sie gar nicht mehr brauchte slowslow
     
  2. capriole

    capriole New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Ich hab mir kürzlich eine Wii gekauft, diese initialisiert und upgedated und dann den Homebrew nach dieser Anleitung installiert. Hat alles wunderbar geklappt. Ich konnte es nur als IOS installieren. Hab ein Backup, wie in der Anleitung empfohlen, gemacht und dann auch den Priiloader ohne Probleme installieren könnnen. SD- Karte ist eine Kingston 1GB.
    Nun, bin ich bei Punkt 4 der Anleitung angekommen (ist eh die Anleitung von diesem Thread).

    Ich komme soweit: "Wähle den WAD-Speicherort..."
    Hier wähle ich, wie in der Anleitung beschrieben <SD-Karte> aus und drücke A. Dann kommt folgende Fehlermeldung:

    Foto am 27.02.15 um 00.48.jpg

    Was kann hier das Problem sein?

    so. wollte meinen Post gerade um einen Syscheck erweitern, aber ich seh ihn nicht mehr. (evlt. weil er noch nicht freigeschalten ist?)
    drum liefer ich den syscheck jetzt eben so nach. (SORRY, für den Doppelpost)

    sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.3E (v514)
    Priiloader installiert
    Laufwerksdatum: 14.07.2008
    Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
    HomebrewFilter ist nicht installiert
    Hollywood v0x21
    Konsolen-ID: 98657500
    Boot2 v4
    Es wurden 61 Titel gefunden.
    Es wurden 47 IOS gefunden, von denen 17 funktionslos (Stub) sind.

    IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 526): Keine Patches
    IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    IOS36 (rev 3608): Keine Patches
    IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    IOS62 (rev 6430): Keine Patches
    IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
    IOS80 (rev 6944): Keine Patches
    IOS222 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS223 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS249 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS250 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 27.02.2015 generiert.

    EDIT: (Wie? Dieser Post geht einfach so durch? Vielleicht weil beim vorigen ein Foto dabei ist? Ich bin leider neue hier und kenn mich noch nicht aus... Ich hoff mein vorhin erstellter Eintrag ist nicht verloren gegangen.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2015
  3. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    9
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2015
  4. capriole

    capriole New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wow. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider hab ich noch keine Lösung gefunden.
    Ich hab jetzt echt alle gerade zugänglichen Möglichkeiten durch, vorwiegend inspiriert von dem Link zum anderen Thread, den du gepostet hast.

    - yawmm (natürlich von SD) und hinten ein USB (FAT32) mit dem WAD-Ordner. Dann Auswahl: USB-Speichermedium. Dann lässt er mich wenigstens einmal den Stick ansehen. Ich wähle den WAD-Ordner. --> selber Fehler wie oben (Exception (DSI) occurred. Stack dump. Code Dump.)
    - yawmm mit ISO249 versucht. --> geschieht nichts.
    - yawmm mit ISO36 --> ich kann Speicherort wählen. Wenn ich SD-Karte wähle --> wieder gleicher Fehler. Wenn ich USB wähle --> "Fehler! (ret= -1)"

    Hab auch den WAD Manager verwendet (WAD Manager in apps, src in Root kopiert).
    - wenn ich SD-Karte wähle, komme ich bis in das WAD-Verzeichnis hinein. Sehe also die ganzen *.wad. Sobald ich aber eines auswähle (+ funktioniert nicht, kann immer nur eines mit A bestätigen) wieder selber Fehler.
    - bei USB selbe Geschichte wie bei SD.


    Ich versuche jetzt nochmals alles von vorne. WII initialisieren. Update durchführen. Nochmal neu die Anleitung durchgehen.

    Mögliche Fehler:
    - Ich habe einen Mac und darum nicht den Wilbrand Lauchner verwendet, sondern mir von der Seite please.hackmii.com das Ding geholt. Müsste doch gehen oder?
    - Habe zwei unterschiedliche SD-Karten ausprobiert. Jeweils 1GB. Eine von Kingston und eine von pny. Vielleicht sind die beide Käse?!

    Was soll ich versuchen?

    Ein weiterer Punkt: Seitdem ich das jetzt begonnen habe geht nur mehr eine Wiimote (habe keine Motion Plus Inside). Die anderen drei reagieren nicht. Auch nicht, wenn ich zu syncen versuche. (Diesen Punkt hab ich jetzt aber auch noch nicht im Forum gesucht, muss ich gestehen. Zur Zeit bin ich eher mit dem Homebrew beschäftigt.)
     
  5. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    9
    1. Wii Initialisieren bringt nichts
    2. Updaten kannst du ach nichts mehr, da du schon auf 4.3 v3 bist

    Es kann wirklich an die SD-Karten liegen....
    1. bootmii Ordner, key.bin, nand.bin von SD sichern
    2. SD neu Formatieren, am Besten hiermit SD Formatter
    3. Komplettpaket und die gesicherten Dateien ( bootmii Ordner, key.bin/nand.bin ) auf SD kopieren
    4. WAD installation versuchen ( Punkt 4 )

    Nachtrag.
    IOS36 zu wählen ist blödsin, da es noch nicht gepatcht ist.....
    dazu müsstest du zuvor Punkt 5 durchgehen, dann kannst du es mal versuchen.
    ( Punkt 4 Probleme mit dem Yawmm ---> Spoiler )

    Oder du tust die WAD Dateien aus dem Ordner WAD in den Root der SD.
    Du brauchst nur diese wählen ......
    IOS36[36]-64-v3608.wad
    IOS202[60]-64-v65535.wad
    IOS222[38]-64-v65535.wad
    IOS223[37]-64-v65535.wad
    IOS224[57]-64-v65535.wad
    IOS236[36]-64-v65535.wad
    IOS245[37]-64-v21008.wad
    IOS246[38]-64-v21008.wad
    IOS247[53]-64-v21008.wad
    IOS248[55]-64-v21008.wad
    IOS249[56]-64-v21008.wad
    IOS250[57]-64-v21008.wad
    IOS251[58]-64-v21008.wad
    USBLoaderCFG - UCXF - IOS58 v12 Glass.wad
    USB Loader GX-UNEO_Forwarder_5_1_AHBPROT.wad
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2015
  6. capriole

    capriole New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oke... ich bin ein echtes Häusl! :bash:

    Also das yawmm bei mir nicht funktioniert hat, ok. Da kann ich evtl nichts dafür. Aber, dass ich dann mit dem WAD Manager nicht weitergekommen bin, war ziemlich sicher von ganz Anfang an meine Schuld. Nachdem ich ins Verzeichnis gekommen bin, in dem ich die WAD-Dateien auswählen kann stand bei mir folgendes in den ersten Zeilen:
    ...
    ._IOS202[60]-64-v65535.wad
    ._IOS222[38]-64-v65535.wad
    ._IOS223[37]-64-v65535.wad
    ._IOS224[57]-64-v65535.wad
    ._IOS236[36]-64-v65535.wad
    ._IOS245[37]-64-v21008.wad

    Ohne weiter darauf zu achten, habe ich einige der ersten Zeilen ausgewählt und auch schon einmal schnell nach unten durchgescrollt. Dabei ist mir nicht aufgefallen, dass die Dateien mit "._" vor dem Namen sowas wie Blinddateien waren. Es steht auch bei Größe "0.0 KB". Erst weiter unten werden die "richtigen" Dateien aufgelistet. Natürlich kenne ich diese Art von Dateien, auch wenn ich nicht genau weiß, wofür sie gut sind, aber in dem Moment ist mir das nie aufgefallen. Sie werden ja auch im normalen alltäglichen Gebrauch in den Betriebssystemen versteckt und gar nicht angezeigt.

    Tja, jedenfalls hab ich dann alle wichtigen einzeln installiert (das war übrigens ganz kurz bevor ich mir fast die Haare vor lauter Verzweiflung ausgerissen hätte) und nun sieht mein sysCheck dem in der Anleitung gleich. Und es fühlt sich wunderbar an. Danke für den Tip mit dem SD-Formatter. Hatte dann auch die SD-Karte im Format FAT16. Vielleicht hat auch das dazu beigetragen... Ich weiß es nicht genau. Jedenfalls bin ich froh, dass es jetzt geht.
    Bananalama

    Letzte Frage:
    Beim Aufräumen der SD-Karte ist mir aufgefallen, dass ich die Datei "hacks.ini" nicht auf der Karte habe. Weißt du vielleicht wieso und ist diese für mich wichtig?

    Vielen Vielen Dank nochmal!!!
     
  7. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    9
    Na also....
    Schon komisch das 0 kb dateien angezeigt werden:confused:

    Die hacks.ini war bei den älteren Priiloadern von nöten, dieser Priiloader benötigt keine.
    Zur Sicherheit kannst du mal in den Priiloader reinschauen, ob Online und Disk Updates inaktiv sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2015
  8. schloss

    schloss New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wenn ich hier falsch sein sollte:(. Bin ein absoluter DAU. Bin nach o.a. Anleitung vorgegangen. Möchte Wad Dateien vom Yawmm installieren. Wenn ich alle angezeigten .wad Dateien markiere, anschließend auf 1 gehe um sie zu installieren, erscheint folgender Hinweis in roter Schrift: bei Kanälen bzw. Anwendungen mit IOS-reload geht der AHBprot-flag verloren. Was bedeutet das? Was passiert, wenn ich trotzdem alle .wad Dateien installiere. Danke für Verständnis und evtl. Hilfe
     
  9. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    9
    Welche WAD Datein, von wo genau ?

    HW_AHBPROT – WiiDatabase Wiki
     

Diese Seite empfehlen