Update von arm9loaderhax (a9lh) auf boot9strap - Vorteile?

Dieses Thema im Forum "3DS Homebrew Talk" wurde erstellt von Angeal, 23. Mai 2017.

  1. Angeal

    Angeal New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe meinen New 3DS XL nach der ultimativen Anleitung hier im Forum ( http://monkeydesk.at/threads/nintendo-3ds-custom-firmware-cfw-die-ultimative-anleitung.11569/ ) auf die CFW gebracht.
    Nun habe ich gelesen das die neusten Luma3DS Versionen nicht mehr mit dem arm9loaderhax laufen und man auf boo9strap umsteigen sollte.
    Zumindest sagt das die Anleitung von 3ds.guide so aus ( siehe: https://3ds.guide/updating-to-boot9strap )
    Welche Vorteile habe ich durch die Umstellung? Das wird dort leider nicht näher beschrieben.

    Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen.
     
  2. shakur719

    shakur719 New Member

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    mein guter ihr kriegt mann keine antworten
     
  3. shakur719

    shakur719 New Member

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  4. Twicko

    Twicko New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Angeal

    Hast du es hinbekommen? Bei mir klappt es leider nicht wirklich :(. Sobald die boot.firm im root ist, startet der new3dsXL nicht mehr.

    Der SafeB9Sinstaller bringt bei "Sighaxed FIRM" -file not found. Da kann man nur noch A für continue drücken und der Bildschirm bleibt immer schwarz.

    MfG Twicko
     
  5. HBK_1980

    HBK_1980 Member

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Hast du auch drauf geachtet das der Boot9strap Ordner im Root der mSD Karte existiert und dort die Datei ist? War bei mir auch. Ich hatte den Ordner leider nur Bootstrap genannt und nicht Boot9strap.
     
  6. Twicko

    Twicko New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, geht jetzt hatte die 3 Dateien nicht im /boot9strap boot9strap.firm, boot9strap.firm.sha, SafeB9SInstaller.firm .

    (-;
     

Diese Seite empfehlen