Sky3DS Nintendo 3DS Flashkarten Anleitung

Dieses Thema im Forum "3DS Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 29. August 2015.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr die Sky3DS Flashkarte für euren Nintendo 3DS konfigurieren könnt. Im Grunde benötigen wir neben der eigentlichen Hardware, also der Flashkarte an sich, einer microSD Speicherkarte und einem passenden Adapter um die Karte an dem PC anzuschließen zwei kleine Tools und die sogenannte Template File. Die Template File beherbergt wichtige Informationen bezüglich der Spiele die mit dem Sky3DS kompatibel sind. Neben dem eigentlichen kopieren der Spiele ist es mithilfe eines zusätzlichen Tools auch möglich, die eigenen Backups zu trimmen, also die Dateigröße zu verkleinern. Dies funktioniert indem wir unnötige Dateien aus dem Backup, wie z.B. Updates für die System Software des Handhelds aus der ROM löschen. Bevor wir damit beginnen uns anzusehen wie wir die Spiele auf die microSD Karte kopieren können, zeige ich euch also wie man die Spiele verkleinert.

    Benötigte Software


    • DiskWriter V2.02b1 – Kopiert Spiele auf die microSD Karte
    • Die aktuelle Template File – Funktioniert im Zusammenhang mit dem Diskwriter und wird benötigt um dem Programm genauere Infos zu den jeweiligen Backups zu liefern
    • 3DS Explorer – Entfernt unwichtige Daten aus Backups und macht sie dadurch schlanker
    • Sky3DS Flashkarte
    • microSD Speicherkarte - mindestens 8GB
    • microSD USB Adapter

    3DS Backups verkleinern

    Um unsere Backups zu verkleinern können wir den 3DS Explorer verwenden. Das Tool muss nicht installiert werden und besteht nur aus einer ausführbaren Datei. Startet die 3DSExplorer.exe einfach und ihr solltet das folgende Bild vor euch haben.

    1-trimming-3ds-games-3ds-explorer.jpg

    Nun müssen wir unser Backup in das Programm laden. Hierfür gehen wir auf „File“ und anschließend auf „Open“. Alternativ ist es auch möglich das Backup direkt per Drag&Drop in das Fenster zu ziehen.

    2-trimming-game-loaded (1).jpg

    Sobald wir unser Backup geladen haben, werden im 3DS Explorer diverse Infos angezeigt. Um die ROM zu trimmen gehen wir auf „CCI“ und anschließend auf „Trim CCI“. Nun sollte die ROM automatisch verkleinert werden. Denkt bitte daran, dass das Programm die Änderungen direkt an der ausgewählten Datei vornimmt, ein zusätzliches Backup eures Backups schafft also etwas mehr Sicherheit, sollte im 3DS Explorer etwas schief gehen.
    Das war es auch schon, euer Backup sollte jetzt merklich kleiner geworden sein.

    Sky3DS Backups auf microSD Karte kopieren

    Nun kommen wir zum eingemachten. Um unsere Backups in kompatibler Form auf die microSD Karte zu kopieren benötigen wir natürlich eine microSD Karte an sich sowie einen microSD USB Adapter um die Karte am PC zu verwalten. Haben wir alles am PC angeschlossen benötigen wir auch schon den DiskWriter sowie unsere Template File (Downloads weiter oben verlinkt). Sobald wir den DiskWriter starten (bitte mit rechtsklick auf die Datei und dann auf „Als Administrator ausführen“ auswählen) wird uns direkt eine kleine Auswahl angezeigt, in der wir unsere microSD Karte vorgelegt bekommen sollten. Der DiskWriter zeigt hier nur Wechselmedien ein die per USB angeschlossen sind. Im Normalfall gibt es genau eine Auswahl, solltet ihr mehrere SD Karten angeschlossen haben, müsst Ihr hier sicherstellen, dass ihr auch die richtige microSD Karte auswählt. Daten auf dem Speichermedium werden im weiteren Verlauf dieser Anleitung komplett gelöscht.

    3-trimming-cci.jpg

    Nach der Auswahl gibt uns das Programm eine kleine Warnmeldung und weißt uns daraufhin, dass die Karte derzeit noch nicht mit dem richtigen Dateiformat ausgestattet wurde. Wir bestätigen diese Meldung mit einem Klick auf „OK“.

    4-diskwriter-device.jpg

    5-warning.jpg

    Im DiskWriter angekommen, klicken wir direkt auf „File“ -> „Format“ um die Speicherkarte richtig zu formatieren. Hier kommen nun auch direkt einige Warnmeldungen die wir alle bestätigen.

    6-diskwriter-started.jpg

    7-discwriter-format.jpg

    8-warning-message.jpg

    9-really-sure.jpg

    10-format-complete.jpg

    Jetzt haben wir die Karte richtig formatiert, fehlt noch die oben verlinkte Template File. Diese binden wir über „Options“ -> „Change Template“ aus. Sobald alles funktioniert hat, sollte in der Statusleiste des DiskWriter die vorher ausgewählte .txt Datei angezeigt werden. Jetzt können wir damit beginnen unser Backup auf die SD Karte zu schreiben.

    11-template-file.jpg

    12-template-file-loaded.jpg

    Hierfür klicken wir auf „File“ und anschließend auf „Write“. Nun wählen wir unser Backup aus. Anschließend zeigt uns der DiskWriter eine neue Warnung die wir auch einfach mit „Yes“ bestätigen.

    13-important-message.jpg

    Der Kopiervorgang dauert je nach Größe des Backups ein paar Minuten. Nachdem alles geklappt hat, solltet Ihr den DiskWriter schließen und die microSD Karte anschließend sicher auswerfen.

    14-diskwriter-writing.jpg

    15-ready-for-takeoff.jpg

    Der Sky3DS speichert Savegames direkt auf der microSD Karte ab. Diese Speicherdateien könnt Ihr über den Minüpunkt „File“ -> Backup Save Data“ sowie „File“ -> „Restore Save Data“ speichern bzw. wieder einspielen.

    Solltet ihr mehrere Spiele auf der microSD Karte des Sky3DS gespeichert haben, könnt Ihr diese mithilfe des blauen Buttons auf der Karte direkt auswählen. Zuerst wird immer das erste Backup auf der Speicherkarte gestartet. Ihr solltet also bereits im DiskWriter immer euer aktuelles Spiel auf Platz 1 haben um die Auswahl zu erleichtern.
     
  2. muellie1984

    muellie1984 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HI
    Wo gibt es die datein die man dafür benötigt????
     
  3. Lordyegorov

    Lordyegorov New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert dass auch mit der "3DS XL NEW", also mit der neuen?
     
  4. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    Jep geht auch mit dem neuen einwandfrei. HAb ganz vergessen die Files zu verlinken :( wird sofort gefixt
     
  5. xeralmc

    xeralmc New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß leider nicht so recht ob das jetzt hier wirklich hin gehört wenn nicht bitte nicht sauer sein.

    Der für die Karte verlinkte Shop mod-chip aus welchem Land verschickt der wenn man da bestellt? Wegen den Zoll einfuhr bestimmungen nach Deutschland

    EDIT:
    Habe soeben mal selber Nachgefragt bei Mod-Chip dort sagte man mir das man aus der Slowakei versendet und man bisher keine Probleme mit dem Versand nach Deutschland hatte
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2015
  6. Jonny69

    Jonny69 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, super Anleitung, ich hätte da mal eine Frage... bearbeite ich die micro-Sd-Karte, die in der sky3ds drin steckt oder einebweutere, die dann in den sd-Slots 3ds-Konsole reinkommt ?
     
  7. zeroblade

    zeroblade New Member

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch so bei der neuen Sky3ds+ Karte?
     
  8. lumbes

    lumbes New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nein. rom einfach auf die sd karte kopiern. diskwriter gedöhns wird nichtmehr bnötigt. template wird noch benötigt.

    die frage ist nur wo man die neue charge die nicht fehlerhaft ist herbekommt.
     
  9. tamaz

    tamaz New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo und auch ich entschuldige mich schon mal falls das hier falsch ist. meine frage: kann man eine template file selbst erstellen und wenn ja wie geht es. danke
     
  10. lumbes

    lumbes New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    du kannst das nicht.
     
  11. halphas

    halphas New Member

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen
    hab mal noch ne Fragen wegen CFW, hab ja jetzt gelesen dass man auch von höherer FW eine CFW installieren kann auf dem 3DS.
    Brauche ich dann überhaupt noch eine Sky3DS oder reicht die CFW um meine 3DS-Sicherungen abzuspielen?
    Ich war nämlich kurz davor mir die Karte zu holen, aber wenn das jetzt auch ohne gehen würde wäre das ja praktisch.
     
  12. Resident

    Resident New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe da mal eine Frage zur (Blauen Knopf)SKY3DS Karte.

    Wie kann man die Karte auf v112 updaten? Ein USB Adapter hat ja nur die neue sky3ds+ Karte.

    Danke im Voraus....
     
  13. ~Biene~

    ~Biene~ New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem ersten Teil deines Beitrages. Den 3DSExplorer habe ich bereits. Aber welche Datei muss ich da öffnen? Und wie konvertiere ich diese??

    Da komme ich einfach nicht weiter..... und ich probiere jetzt schon eine gute Stunde ^^'

    Danke im Voraus
     
  14. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    du musst ein Backup von einem Spiel auswählen. Backups kannst du mithilfe einer Custom Firmware erstellen, es gibt aber auch eigene Dongles die die 3DS Spiele auslesen können. Im Netz findet man das auch, aus rechtlichen Gründen können wir dieses Thema hier aber nicht besprechen
     
  15. ~Biene~

    ~Biene~ New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ähm okay dann fehlen mir die Backups von den Spielen ^^' wie mache ich die gleich nochmal? zum Beispiel von dem Spiel "Super Princess Peach"??
     
  16. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
  17. ~Biene~

    ~Biene~ New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    okay und die Backup-Datei von dem Spiel mache ich dann von der Spieledatei oder der Speicherdatie? Danach geht das mit der Anleitung hier?? ich bin grad einfach am Verzweifeln.....
     
  18. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    Hier gehts darum wie du das Backup von einem Spiel auf den Sky3DS kopieren kannst. Dafür nutzt man den Diskwriter, der funktioniert mit .3ds Dateien, also Backups. Sofern du derzeit nicht auf der System Version 11.3... bist würde ich mir an deiner Stelle evtl. sogar überlegen eine Custom Firmware zu installieren. Die kann dann was der Sky3DS kann und noch einiges mehr, z.B. Emulatoren von älteren Konsolen starten.
     
  19. ~Biene~

    ~Biene~ New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja mein DS hat aber die Version 11.3 schon von daher wird das mit der Custom Firmware nicht mehr gehen, denke ich.
    Ich versuche gerade mit 3DS Explorer die backups von meinen Sav.Dateien zu machen. Jedoch sagt er mir diese sind Fehlerhaft oder kaputt..... Was kann ich tun? Oder brauche ich gar eine andere Datei??
     

Diese Seite empfehlen