Samsung Galaxy S2 Root Anleitung

Dieses Thema im Forum "Android Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 19. Oktober 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772
    In dieser Anleitung zeige Ich euch, wie Ihr euer Samsung Galaxy S2 rooten könnt. In diesem Tutorial installieren wir einen CF-Root-Kernel von Chainfire.

    Der Kernel den wir flashen ist fast baugleich mit dem Originalen Kernel. Einzig Root, Superuser 2.3.6.1, Busyboy v1.16.2androidminimal und der eingebaute Clockworkmod unterschieden den Kernel vom Original.

    Was wir benötigen:
    USB Treiber für das Samsung Galaxy S2 I9100
    Odin 1.85 – Das Flash Tool
    Der passende CF-Root Kernel – In unserem Samsung Galaxy S2 Downloadbereich findet Ihr alle Kernel

    Welchen Kernel soll ich verwenden?

    Dies kommt ganz darauf an welche Kernel Version derzeit auf eurem Gerät installiert ist. Um dies herauszufinden, geht Ihr auf eurem Gerät unter Einstellungen auf Telefoninfo und scrollt ganz nach unten. Nachfolgend ein Bild zur weiteren Erklärung:

    galaxy_s2_telefoninfo.jpeg

    Im Bild seht Ihr Rot markiert den Teil der Kernel Version der uns interessiert. In meinem Fall ist das „XWKF3“. Der richtige CFW- Kernel für mich ist also „CF-Root-SGS2_XW_CLK_KF3-v4.0-CWM4“, rot markiert sind die stellen an denen man herauslesen kann das mein Kernel gemeint ist. Bei vielen von euch wird dies eine andere Version sein, Ihr müsst euch also selbst die jeweilige Kernel Version die zu eurem Gerät passt heraussuchen. Solltet Ihr nicht wissen welche CF Ihr nehmen sollt, meldet euch einfach hier im Thread und postet eure Kernel Version.

    Ich habe ein Provider Branding

    Diejenigen unter euch deren Gerät durch einen Provider gebrandet ist können Ihr Branding falls gewünscht behalten. Alles was Ihr tun müsst ist euch eine beliebige CF Version herunterzuladen und den rest der Anleitung durchzuführen. Ihr werdet beim Booten des Gerätes ein Gelbes Dreieck sehen, falls euch das stört, könnt Ihr euch aus unserem Download Bereich den zu euch passenden Stock Kernel herunterladen und diesen nach dieser Anleitung flashen. Dazu müsst Ihr die zImage Datei mit dem Clockworkmod flashen.

    Hier der Link zu den gebrandeten Kernels

    Das Flashen

    Habt Ihr alle benötigten Dateien heruntergeladen könnt Ihr Odin starten. Bevor Ihr mit dem flashen beginnt geht bitte auf Nummer sicher, dass die KIES Software nicht im Hintergrund läuft. Startet ggf. den Task Manager und sucht nach Prozessen wie „KIES....“ und beendet diese.

    Nachfolgend ein Bild auf dem Ihr sehen könnt wie Ihr ODIN konfigurieren müsst. Die Checkboxen neben „Auto Reboot“ sowie neben „F. Reset Time“ müssen gesetzt werden. Die zuvor heruntergeladene zip Datei müsst Ihr entpacken. Die entpackte Datei muss die Endung .tar haben. Hat Sie diese nicht habt Ihr etwas falsch gemacht. Hat eure File die Endung .tar könnt Ihr diese in Odin über den Button „PDA“ eintragen. Wenn alles richtig funktioniert hat, sollte Odin bei euch wie folgt aussehen.

    ODIN.jpg

    Geht nun wie folgt vor
    • Schaltet euer Galaxy S2 aus
    • Drückt nachdem das Handy komplett ausgeschalten ist gleichzeitig die Lautstärke leiser Taste + den Homebutton + den Power On Button.
    • Nun solltet Ihr im Download Mode eures Handys sein, Ihr bekommt eine Sicherheitsabfrage gezeigt die Ihr mit der Lautstärke Hoch Taste bestätigen könnt.

      galaxy_s2_downloading.JPG
    • Verbindet euer Telefon jetzt via USB mit dem Computer
    • Odin sollte euer Telefon jetzt finden, dies wird durch den kleinen gelben Kasten angezeigt. Hier ein Bild dazu:

      odin2_flash.png
    • Um den Kernel zu installieren klickt Ihr in Odin jetzt auf den Button „Start“. Ab hier gibt es kein zurück mehr, steckt nach dem drücken auf die Start Taste das Handy nicht vom USB Port ab, Ihr könnt das Handy erst sicher entfernen sobald es neu gestartet hat und die PIN Code abfrage anzeigt.
    • Nachdem Flash sollte Odin „PASS!“ anzeigen, dies bedeutet das alles funktioniert hat. Hier ein Bild dazu:

      odin3_pass.png

    Ihr solltet nun unter euren Programmen zwei neue Einträge finden, den „CWM“ also Clockworkmod sowie Superuser. Ihr habt nun Root und Superuser rechte auf eurem Gerät. Beim Booten wird euch ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen angezeigt, dies hat keinerlei Auswirkungen auf euer Gerät und zeigt nur an das ein Custom Kernel installiert wurde.

    Es empfiehlt sich als ersten Schritt nach dem Flash ein Backup eures Geräts über den Clockwork Mod zu machen. Dies könnt Ihr wie folgt:
    • Startet aus eurer Programme Liste „CWM“ aka Clockworkmod
    • Das Programm fragt euch nun, ob Ihr Clockworkmod mit Superuser rechten öffnen wollt. Bestätigt dies über den Button „Erlauben“
    • Im Clockworkmod angekommen wählt Ihr den Button „Backup“.
    • Nun werdet Ihr nach einem Namen für das Backup gefragt, wählt hier etwas wie „Backup nach Root“ oder ähnliches und bestätigt mit „OK“
    • Euer Galaxy S2 startet jetzt neu und beginnt damit ein Komplettbackup zu erstellen.

    Solltet Ihr jemals dieses Backup Wiederherstellen wollen geht Ihr wie folgt vor

    • Startet den Clockworkmod
    • Wählt den Punkt „Restore“
    • Wählt das gewünschte Backup aus
    • Bestätigt die Sicherheitsabfrage mit „Restore“
    • Euer Gerät startet nun wieder neu und beginnt mit der Wiederherstellung

    Das war es auch schon, viel Spass mit eurem gerooteten Samsung Galaxy S2 :D
     
  2. iboibo

    iboibo New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Ich finde bei den Downloads 2 mögliche Versionen.
    Meine Kernelversion ist:

    2.6.35.7-I9199XWKI4-CL575468

    welche der beiden im DL Bereich muss ich nehmen die 4.1 oder 4.2 ??

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  3. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772
    Die 4.2 ist die neuere ;)
     
  4. alive

    alive New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe

    2.6.35.7-I9100XWKE7-CL215725
    root@DELL103 #2

    Ist das schon gerootet, weil da root steht?
    Ansonsten welchen Kernel benötige ich?

    Gruß,
    Frank
     
  5. BOTCK

    BOTCK New Member

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    53
    Wäre es nicht einfacher auf den XDA Developer Thread zu verweisen?

    In diesem Thread ist der CF Kernel für jede nur denkbare SII Firmware hinterlegt.

    Außerdem missversteht ihr das ganze Kernel Zeugs ein bisschen.

    Was ihr hier macht ist euren Stock Kernel zu rooten, dazu mal ein Auszug von den Developern :
    "This rooted kernel is for the "rooting beginners" and those who want to keep as close to stock as possible. CF-Root takes the kernel from an original Samsung firmware, and just adds root, busybox, and (unprotected recovery and CWM compatibility) OR (CWM3)"


    Also im Prinzip flasht ihr keine neue Firmware sondern nur nochmal den Kernel mit root Rechten. Aus dem Grund flasht man in der Regel bei CF-Kernels den CF-Kernel von dem Stock Kernel den man schon drauf hat.
    Das ist aber ansonsten NICHT üblich.

    Kernels könnt ihr flashen soviel ihr wollt (ich hab bestimmt schon 50 verschiedene im Laufe der Zeit gehabt), ohne das ihr da auf den installierten Kernel achten müsst.
    Und nur bei dem Stock Kernel zeigt der Kernel an, welche Samsung Firmware man genau drauf hat.
    Deswegen schaut man nicht auf den Kernel sondern eher auf "Baseband" dort steht welches Modem man drauf hat (sollte man also nicht auch das Modem getauscht haben), ist das ein sicherer Indikator.

    Wobei es letztlich eigentlich egal ist (solang ihr euch innerhalb von Gingerbread bewegt) müsste jeder Kernel auf jeder Samsung Gingerbread Firmware laufen.
     
  6. BOTCK

    BOTCK New Member

    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    53
    Da du offensichtlich noch komplett auf Stock bist, hast du die Firmware XWKE7 drauf.

    Wenn du dein Gerät gerootet hast, dann hast du im App-Drawer eine App die nennt sich "Superuser", nur wenn die App da
    ist hast du ein gerootetes Gerät
     
  7. SENCO1986

    SENCO1986 New Member

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Coole sache es hat funktioniert freu mich schon auf die nächsten Beiträge dazu.
    Die Anleitung ist echt super geschrieben.
     
  8. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772
  9. bl1ngz

    bl1ngz New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ...

    ich habe BOKG2 ... was muss ich denn da nun nehmen? Das KG2 finde ich aber was ist denn nun mein passender?? Dankeschön für Eure Hilfe

    LG
     
  10. bigfish95

    bigfish95 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert TOP! Danke für die ausführliche Anleitung! :D
     
  11. butterfinger

    butterfinger New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen. Ein Bekannter von mir hat:

    2.6.35.7-I9100BUKG2-CL342890

    auf seinem S2, welchen Kernel kann ich den da nehmen?

    Danke im voraus
     
  12. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772
  13. butterfinger

    butterfinger New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die schnelle antwort :D
     
  14. sinanski123

    sinanski123 New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab Kernel Version: 2.6.35.7-I9100BOKG2-CL255512 root@DELL104 #2
    meine Basebandist : I9100BOKG1

    Was muss ich da nehmen oder ist es vollkommen egal welche Kernel ich nehme?
    Ich will danach das cyanogenmod 7 draufspielen, wenn ich das mache gehen dann meine Daten verloren?
     
  15. butterfinger

    butterfinger New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nabend. Ich habe den kernel:

    2.635.7-I9100BUKJ3-CL647431 root@DELL155#

    Welchen Kernel benötige ich da.

    danke im voraus
     
  16. wurze

    wurze New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kernel SGS 2

    Hallo,

    Habe die Kernel Version: 2.6.35.7-I9100XXK13-CL577579
    se.infra@SEP-55 #2

    Was kann ich da für eine nehmen ?

    Lg
     
  17. ironhawk123

    ironhawk123 New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab die Anleitung gelesen, und finde sie richtig gut
    möchte mein S2 auch rooten leider weiss ich nicht welche datei ich laden soll????
    meine ist:
    2.6.35.7-I9100BUKG2-CL242890


    Danke für die Hilfe

    so habs endlich , und ausgeführt läuft gut die Anleitung von euch ist super
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012
  18. SENCO1986

    SENCO1986 New Member

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi noch ne Frage kommt noch irgendwelche Anleitungen zu Programmen die ROOT brauchen und was die besten Einstellungen für die Programmen sind.
    Also APP´S Vorstellungen.
     
  19. Zeitstern

    Zeitstern New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe die Kernel Version: 2.6.35.7-I9100XWKI4-CL575468

    Welchen Kernel brauche ich?

    Vielen Dank
     
  20. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772

Diese Seite empfehlen