Root und Bootloader- Unlock für Galaxy Nexus Anleitung

Dieses Thema im Forum "Android Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 19. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    772
    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr den Bootloader eures Galaxy Nexus unlocken könnt. Ich gehe in dieser kurzen Anleitung weiter darauf ein, wie Ihr euer Gerät rooten könnt.

    Wie immer übernehmen wir keine Haftung für etwaige Schäden die nach der Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen könnten.
    galaxy_nexus_teaser.jpg

    Was wir benötigen
    Galaxy Nexus Superboot R3

    Anleitung

    Bootloader Unlock


    • Ladet euch die oben verlinkte Datei herunter und entpackt sie am besten auf euren Desktop
    • Nun müsst Ihr euer Telefon in den Fastboot Modus bringen, hierfür müsst Ihr das Gerät ausschalten und dann mit gedrückten Volume + und – Tasten auf die Power Taste drücken.
    • Verbindet euer Gerät anschließend mit dem PC über ein MicroUSB Kabel
    • Nun müsst Ihr über die Eingabeaufforderung in den zuvor entpackten Superboot Ordner gehen. Zum Starten der Eingabeaufforderung unter Windows geht Ihr auf Start → Ausführen, gebt „cmd“ ein und bestätigt mit „OK“. Grundlegende Kommandos findet man auf der MS Website.
    • Hier die Kommandos für die jeweiligen Betriebssysteme:
      • Windows: „fastboot-windows oem unlock“
      • Linux: fastboot-linux oem unlock
      • Mac: fastboot-mac oem unlock
    • Bestätigt die jeweilige eingabe mit Enter. Achtung! Sichert eure Daten, durch diesen Vorgang wird euer Gerät komplett zurückgesetzt!
    • Der Rest des Bootloader Unlocks geht am Display weiter, befolgt dort einfach die Anweisungen

    Root

    Sobald Ihr den Bootloader unlocked habt könnt Ihr euch an die Root Rechte machen.


    • Aus dem zuvor heruntergeladenen Ordner startet Ihr die Datei „install_superboot.bat“
    • Bringt euer Gerät wie oben bereits beschrieben in den Fastboot Modus
    • „install_superboot.bat“ bestätigen
    • Nach dem Neustart besitzt Ihr Root Rechte
     

Diese Seite empfehlen