PS Vita Firmware 3.60 Jailbreak – HENkaku Homebrew

Dieses Thema im Forum "PS Vita Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 1. August 2016.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    767
    Es gibt endlich wieder einen Grund die gute alte PS Vita herauszukramen. Seit wenigen Stunden wurde nämlich ein neuer Hack für den Handheld veröffentlicht, der nativen Zugriff für Homebrew Apps und Spiele ermöglicht. Der Homebrew Enabler HENkaku funktioniert mit der derzeit aktuellsten Firmware Version 3.60 ermöglicht aber nicht das Abspielen von Sicherheitskopien. Laut Angaben des Entwicklers ist es demnach nicht möglich den DRM-Schutz von Spielen mithilfe von HENkaku zu umgehen. Was sich in diesem Zusammenhang in den kommenden Wochen entwickelt, bleibt aber noch abzuwarten.

    Was ist möglich mit HENkaku Homebrew auf der PS Vita?

    Derzeit werden ausschließlich Homebrew Apps wie Emulatoren sowie Homebrew Games wie ein kürzlich veröffentlichter Doom Port veröffentlicht. Wer seine PS Vita als tragbare Emulator-Maschine nutzen möchte hat derzeit Zugriff auf die folgenden Emulatoren:


    • SEGA MegaDrive
    • SEGA Master System
    • Atari Lynx
    • GameBoy
    • Super Nintendo
    • GameBoy Advance

    Weitere Emulatoren werden höchstwahrscheinlich in den kommenden Wochen eintreffen. Eine komplette Liste mit allen derzeit erhältlichen Vita Homebrew Apps findet Ihr in unserem Download-Archiv.

    Einziger Nachteil an HENkaku ist derzeit, dass man nach jedem Neustart des Handhelds die Installation nochmals durchführen muss. Im Grunde muss man nur eine Website besuchen und schon geht’s weiter, da man aber nicht immer eine WLAN Verbindung zur Hand hat, etwas störend. Schauen wir mal was sich in diesem Zusammenhang in den kommenden Wochen so entwickelt.

    Was wird benötigt?

    PS Vita bei Amazon

    PS Vita mit Firmware 3.60

    HENkaku funktioniert derzeit mit der neuesten Firmware Version der PS Vita. Derzeit kann man davon ausgehen, dass Sony zeitnah ein neues Update veröffentlichen wird um die genutzten Sicherheitslöcher zu stopfen. Dies wird dazu führen, dass neuere Firmware Versionen nicht mehr mit HENkaku kompatibel sind. Sollte beim Versuch des Updates über die Sony Server eine neuere Firmware Version als 3.60 angezeigt werden, ladet euch am besten die 3.60 manuell herunter und installiert diese. Die passende Firmware File haben wir hier für euch.

    Aktive Internetverbindung

    Der HENkaku Jailbreak wird über den eingebauten Browser der PS Vita erstmalig gestartet, aus diesem Grund benötigen wir natürlich auch eine aktive Internetverbindung.


    • FTP Client auf dem PC
    • Speicherkarte

    PS Vita HENkaku Jailbreak Anleitung

    Sobald eure PS Vita die Firmware 3.60 installiert hat können wir loslegen. Startet den Browser auf eurer Vita und surft die folgende Seite an:

    HTML:
    https://henkaku.xyz
    henkaku-1.jpg
    Auf der Seite werdet Ihr mit einer kurzen Meldung begrüßt und ein „INSTALL“ Button ist zu sehen. Um die Installation von HENkaku zu starten klicken wir einfach auf diesen Button. Anschließend müssen wir eine Warnmeldung bestätigen und schon startet der Vorgang. Der Browser wir euch noch eine kurze Meldung auswerfen die wir auch bestätigen. Anschließend sollte bereits die Molecule Shell zu sehen sein, der Browser schließt sich anschließend automatisch.

    henkaku-2.jpg
    henkaku-3.jpg
    henkaku-4.jpg
    Bei der Ausführung des Hacks im Browser kann es zu Problemen kommen. Sollte der Browser in eine Art Endlosschleife fallen oder nicht mehr reagieren müsst Ihr die Browser App über den PS Vita Home Button schließen. Es empfiehlt sich auch gleich einen sauberen Neustart hinzulegen und dann alle geöffneten Browser Tabs zu schließen. Nach ein paar Versuchen sollte es dann funktionieren. Am Ende der Anleitung haben wir noch ein paar Fehlermeldungen und vorgehensweisen für euch, scrollt also runter wenn es Probleme gibt.
    Auf eurem Homescreen solltet Ihr jetzt eine neue App Kugel mit dem Namen Molecular sehen. Startet die App. Die molecularShell ist sozusagen das Drehkreuz für eure Homebrew Apps. Von hier aus könnt Ihr .VPK Files installieren.

    henkaku-5.jpg
    henkaku-6.jpg
    Homebrew Apps auf die PS Vita kopieren

    Das Kopieren eurer Homebrew Apps wird über eine FTP Verbindung bewerkstelligt. Auf eurem PC, Mac oder eurer Linux Box solltet Ihr euch hierfür z.B. FileZilla zulegen. https://filezilla-project.org/


    1. Ladet euch FileZilla https://filezilla-project.org/ und installiert das Programm
    2. Klickt in FileZilla auf Datei -> Servermanager
    3. Nehmt jetzt eure PS Vita zur Hand und startet molecularShell
    4. Sobald molecularShell gestartet ist drückt Ihr die „SELECT“ Taste, dadurch wird der FTP Server auf der PS Vita gestartet (WLAN Verbindung voraussetzt)
    5. Auf eurem Bildschirm sollte jetzt die IP Adresse eurer PS Vita sowie der passende Port angezeigt werden.
    6. Füttert FileZilla jetzt mit der IP Adresse und dem Port der euch auf eurer Vita angezeigt wird (Port bezieht sich auf die Stellen die nach dem „:“ angezeigt werden), ein Passwort wird für den Zugriff nicht benötigt

      filezilla.jpg
    7. Klickt jetzt auf Verbinden um die FTP Verbindung herzustellen, hat alles geklappt solltet Ihr in der folgenden Übersicht landen:

      vita-file-system.jpg
    8. Die Speicherkarte in der PS Vita hat den Namen „ux0“ hier legen wir auch gleich unsere Homebrew Apps rein. Ihr könnt die Files auf Wunsch direkt in den Ordner legen oder einen eigenen Unterordner anlegen. Wir haben einen Ordner Namens „homebrew“ angelegt wie der folgende Screenshot zeigt.

      vita-homebrew-folder.jpg
    9. Sobald Ihr eure Files kopiert habt könnt Ihr den FTP Server mit einem Drücker auf die Kreis-Taste beenden. Jetzt installieren wir die übertragenen Apps indem wir in molecularShell zu den Daten navigieren. Wählt einfach mithilfe des Steuerkreuzes „ux0“ aus der Liste und klickt X. Anschließend klicken wir im Dateisystem weiter bis wir im passenden Ordner landen. In unserem Fall ist das ux0/homebrew

      henkaku-8.jpg

      henkaku-9.jpg
    10. Jetzt wählen wir die gewünschte App aus und bestätigen mit „X“, die folgende Meldung bestätigen wir abermals mit „X“ um die Installation zu starten.

      henkaku-10.jpg

      henkaku-11.jpg

      henkaku-12.jpg

      henkaku-13.jpg
    11. Die gerade installierte App wird euch nun auf dem Homescreen angezeigt und kann gestartet werden. ROMS könnt Ihr auf Wunsch auf einen eigenen Ordner auf dem Dateisystem ablegen. Nutzt hierzu einfach wieder FileZilla.

    Problemlösungen

    Ich bekomme den Fehler „Error C1-6775-5“ angezeigt sobald ich die molecularShell starten möchte?

    In diesem Fall muss der Jailbreak nochmals ausgeführt werden

    Der Browser zeigt mir „Bitte warten…“ an

    Einfach abwarten, nach ein paar Sekunden sollte es weitergehen, falls nicht einfach den Browser komplett schließen und nochmal probieren.

    Mein Browser stürzt ab, molecularShell wird aber nicht angezeigt Fehler (Error C2-12828-1)

    henkaku-7.jpg

    1. Schließt alle geöffneten Tabs in eurem Browser
    2. Löscht alle Cookies (kann in den Einstellungen des Browsers gemacht werden)
    3. Startet eure PS Vita komplett neu
    4. Nutzt zum Testen eine andere WLAN Verbindung wenn ihr nicht sicherstellen könnt, dass keine Firewall oder Filter den Datentransfer blockieren könnte

    Das war es auch schon. Eure PS Vita kann jetzt Homebrew Apps starten die mehr Zugriff auf die Hardware der PS Vita haben. Der HENkaku Jailbreak ist zum Zeitpunkt dieser Anleitung erst wenige Stunden verfügbar. Das Software-Angebot ist dafür aber schon recht ansehnlich. In den kommenden Wochen darf man noch einige weitere nützliche Apps und Emulatoren erwarten. Ob man jemals Backups mit diesem Jailbreak abspielen kann bleibt fraglich. Laut dem Entwickler ist dies wohl nicht möglich.

    Macht auf keinen Fall ein Update auf eine neuere Firmware Version. Sony wird wohl in Kürze ein neues Update ausrollen um den Jailbreak zu blockieren. Wollt Ihr euren Jailbreak also behalten solltet Ihr nicht mehr aktualisieren. Damit verliert Ihr natürlich auch Zugang zum PSN, behaltet dies also im Hinterkopf.
     
  2. cyclemat

    cyclemat New Member

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    gibts noch ne kleine anleitung wie man nen offline update machen kann da die 3.61 raus ist !?!?
     
  3. benedinho

    benedinho New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  4. xiom

    xiom New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir funktioniert nur der SNES Emu, der GBA geht gar nicht und bei dem Sega Genesis funktionieren meine Roms nicht, bzw werden nicht erkannt...Kann jemand helfen? gruß
     
  5. lulu the girl

    lulu the girl New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    gibt es ne m ittlerweile möglichkeit die psv 3.61 zu jailbreaken oder einen downgrade zu machen
     
  6. jlef83

    jlef83 New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey kann mir einer sagen wo ich die roms für die snes her bekomme?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen