Nintendo Wii 4.3 Homebrew Channel installieren auf 4.3E mit Letterbomb und USB Loader

Dieses Thema im Forum "Wii Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 10. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    <span id="anfang">In</span> dieser Anleitung wird erklärt, wie Ihr den Homebrew Channel auf einer Wii mit der Firmware 4.3 (Vorweg: Habt Ihr die 4.3E ist das kein Problem da das E nur für Europa steht, ihr könnt diese Anleitung also durchführen) installiert. Über die Letterbomb Variante benötigt Ihr keinen Save Game Exploit für eines der bekannten Spiele oder dergleichen. Die Anleitung geht nicht nur auf die Installation des Homebrew Channels ein sondern zeigt auch wie Ihr mithilfe von ModMii 2011 schnell und einfach alle benötigen Softmod Files herunterladen und auf der Wii installieren könnt.

    Ich habe versucht die Anleitung so einfach wie möglich zu halten, deswegen gibt es hier ziemlich viele Bilder. Wenn jemand unter euch trotzdem ein paar stellen noch etwas ungenau für Anfänger beschrieben findet kann er das in diesem Thread direkt kundtun.
    Entfernt vor der Durchführung dieser Anleitung alle Geräte die auf der Wii angeschlossen sind. Im Idealfall ist nur ein Controller verbunden, keine Spiel DVD eingelegt und nur eine SD Karte angeschlossen.

    Wir übernehmen keinerlei Haftung für etwaige Schäden die nach der Durchführung dieser Anleitung auf eurer Wii entstehen können.

    Was wir benötigen:
    Update:
    Es wurden Probleme mit WiiMotionPlus gemeldet, bitte normale Wii Controller verwenden, oder diese aktuellere Anleitung
    http://monkeydesk.at/f19-anleitunge...uf-firmware-3-0-4-3-mit-kindersicherung-8866/


    Für das Moden wird eine SD Karte benötigt. Da nicht jede SD Karte für das Moden kompatibel ist gibt es hier eine Liste kompatibler SD Karten für die WII: BootMii/SD Card Compatibility List - WiiBrew

    Wenn eure SD Karte hier mit 2 mal "works" aufgelistet wird dürftet ihr beim moden keinerlei Probleme haben.
    Wir empfehlen eine 2GB SD Karte von SanDisk da diese Erfahrungsgemäß am wenigsten Probleme macht.



    [video=youtube_share;oFjoCVZvA0Q]

    <span id="los">Los</span> gehts:
    Vor der eigentlichen Installation müssen wir uns Letterbomb herunterladen. Dies funktioniert über die Website LetterBomb

    1.jpg

    Auf der Website solltet Ihr das selbe wie oben auf dem Screenshot sehen. Wie Ihr seht verlangt die Website von euch die MAC Adresse eurer Konsole. Diese findet Ihr direkt auf eurer Wii unter den Einstellungen. Nachfolgend ein paar Bilder, welche die Schritte hin zu eurer MAC Adresse zeigen.

    mac1.jpg

    Im Hauptmenü der Wii klickt Ihr links unten auf den Kreis mit dem Wii Symbol (rotes Kasterl).

    mac2.jpg

    In diesem Fenster klickt Ihr auf "Wii Sytemeinstellungen".

    mac3.jpg

    Im folgenden Menü klickt Ihr einmal auf den rechten blauen Pfeil, auf der zweiten Seite findet Ihr den Punkt "Internet" wählt diesen aus.

    mac4.jpg

    Unter dem Punkt "Internet" wählt Ihr "Konsoleninformationen" aus.

    mac5.jpg

    Hier seht Ihr nun die MAC Adresse eurer Wii (in unserem Bild verwaschen aus Gründen der eigenen Sicherheit :) ). Diese MAC Adresse gebt Ihr auf LetterBomb ein, bestätigt das Captcha und klickt auf "Cut the red Wire". Nun erscheint ein Download einer .zip Datei. Diese .zip Datei ladet Ihr euch herunter und öffnet diese z.B. mit WinRAR. Der Inhalt der .zip Datei sollte wie folgt aussehen.

    2.jpg

    Die Daten in der .zip Datei entpackt Ihr direkt auf eure SD Karte in das Root Verzeichnis (Hauptverzeichnis). Geht vorher noch auf Nummer sicher, ob eure SD Karte den weiter oben beschriebenen Anforderungen gerecht wird.

    Steckt die SD Karte anschließend direkt in eure Wii und kehrt von den Einstellungen zurück ins Hauptmenü.

    hb1.jpg

    Im Hauptmenü klickt Ihr jetzt rechts unten auf den Brief.

    hb2.jpg

    Mithilfe der Pfeiltasten geht Ihr nun ein paar Tage nach hinten, auf einem der Tage sollte der rote Brief wie oben im Bild zu sehen sein. In meinem Fall musste ich zuerst in den Kalender schauen um zu sehen wo der Eintrag sich versteckt hat, bevor Ihr also Panik bekommt sucht Ihr über den Button links unten euren Kalender ab.

    Wählt nun den roten Brief aus um die Installation des Homebrew Channels zu starten.

    hb3.jpg

    Euer Bildschirm sollte jetzt dunkel werden und Ihr solltet das oben angezeigte Bild auf eurem Fernseher sehen. Drückt hier noch nichts und wartet einfach ab.

    hb4.jpg

    <span id="hackmii">Nach</span> ein paar Sekunden erscheint der oben angezeigte Screen mit dem Warnhinweis. Dieser bleibt ein paar Sekunden aktiv bis man Ihn mithilfe der "1" auf dem Controller überspringen kann.

    hb5.jpg

    Nun finden wir uns für viele vielleicht schon gewohnten HackMii installer wieder. Von hier aus installieren wir jetzt BootMii sowie den Homebrew Channel drückt "A" am Controller um fortzufahren.

    hb6.jpg

    Im nächsten Menü navigieren wir jetzt mit den Pfeiltasten auf "Install The Homebrew Channel" und bestätigen mit "A".

    hb7.jpg

    Die Installation des Homebrew Channels starten wir indem wir "Yes, continue" auswählen und mit "A" bestätigen.

    hb8.jpg

    Die Installation dauert ein paar Sekunden, sollte der Screen nach der Installation ein grünes "SUCCESS" anzeigen hat alles geklappt. Weiter gehts mit "Continue".

    hb9.jpg

    Nun geht es weiter mit der Installation von BootMii. Wählt dazu im Menü "BootMii..." aus und bestätigt mit "A".

    hb10.jpg

    Jetzt hängt alles davon ab wann eure Wii produziert wurde:

    • Ist euer Produktionsdatum vor Mitte 2008 wählen wir "Install BootMii as boot2" und bestätigen die kommenden Fragen mit "A".
    • Ist euer Produktionsdatum nach Mitte 2008 (oder wenn Install BootMii as boot2 einen Fehler bringt) wählen wir "Install BootMii as IOS" und bestätigen die Fragen alle mit "A". Wenn wir fertig sind wählen wir "Return to the main menu". Das wars auch schon, über "Exit" das wir mit "A" bestätigen sollte nun automatisch der Homebrew Channel gestartet werden.

    Solltet Ihr nicht wissen wann eure Wii produziert wurde versucht einfach zuerst BootMii as boot2, sollte das nicht funktionieren installiert Ihr BootMii einfach als IOS über "Install BootMii as IOS".

    <script type="text/javascript" language="javascript" src="http://www2.glam.com/app/site/affil...viewAdJs&affiliateId=1644921491&adSize=728x90"></script>

    Ich habe eine Konsole vom Release Day und wähle daher "Install BootMii as boot2". Solltet Ihr BootMii nur als IOS installieren können folgt einfach den recht ähnlichen Anweisungen am Bildschirm.

    hb11.jpg

    hb12.jpg

    Hier einfach auf beiden Schirmen jeweils auf "Yes, continue" klicken um die Installation von BootMii zu starten. Die Installation nimmt ein paar Sekunden in Anspruch und sollte euch dann folgenden Schirm bringen.

    hb13.jpg

    Das grüne SUCCESS zeigt euch, dass alles geklappt hat, jetzt seid ihr stolzer Besitzer einer Wii mit installierten Homebrew Channel und BootMii. Bestätigt nun "Continue" mit "A" um zurück in das Menü zu kommen.

    hb14.jpg

    Hier wählt Ihr "Return to the main menu".

    hb15.jpg

    Um den Installer wieder zu schließen wählt Ihr "Exit" mithilfe von "A" aus. Ihr landet nun direkt im Homebrew Channel der soweit aber noch leer ist. Mithilfe der Home Taste gelangt Ihr wieder ins Hauptmenü der Wii. Hier hat sich nun ein neuer Channel breit gemacht, der Homebrew Channel.

    <span id="wlinks">An</span> dieser Stelle ein paar weiterführende Links:

    Es empfiehlt sich sehr an dieser Stelle ein NAND Backup eurer Wii zu machen, so seid ihr vor etwaigen Schäden die während der nächsten Installation auftreten könnten geschützt. Wie das funktioniert erfährt Ihr hier: http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/anleitung-nand-backup-eurer-wii-erstellen-178/

    Leute die sich nur für Homebrew interessieren und keine Spiele Backups verwenden möchten können an dieser Stelle mit der Anleitung aufhören und sich direkt den Homebrew Browser ansehen. Der Homebrew Browser ist eine Art Homebrew Datenbank in der Ihr alle möglichen Homebrews für die Wii findet, eine Anleitung zur Installation und Verwendung des Homebrew Browsers findet Ihr hier: Anleitung Homebrew Browser auf der Wii verwenden


    Nachdem wir nun erfolgreich den Homebrew Channel installiert haben geht es weiter mit der Installation des USB Loaders sowie der benötigten weiteren Installationen damit dieser auch funktioniert.

    Geht zurück in das Hauptmenü eurer Wii und entfernt die SD Karte. Verbindet die SD Karte nun wieder mit eurem PC. Nun müssen wir die Daten aus dem Komplettpaket auf die SD Karte kopieren. Während dem kopieren werdet Ihr gefragt ob Daten auf der SD Karte überschrieben werden sollen, bestätigt dies einfach.

    Nachdem alles fertig kopiert hat, steckt Ihr die SD Karte wieder in die Wii und startet über das Hauptmenü den Homebrew Channel. In diesem sollten im Vergleich zu vorher einige neue Einträge sein.

    modmii1.jpg

    Ab hier benötigen wir eine aktive WLAN Verbindung auf der Wii. Verbindet eure Wii also über die normalen Systemeinstellungen mit dem Internet.

    <span id="ios236">Nachdem</span> die Internet Verbindung hergestellt wurde wählen wir im aus dem Menü den " IOS236 Installer v5 MOD" wie im folgenden Bild markiert mithilfe von "A".

    modmii2.jpg

    Nachdem Ihr den IOS Patcher ausgewählt habt kommt noch eine Abfrage in der man "Laden" auswählen muss.

    modmii3.jpg

    Der IOS236 Installer v5 Mod beginnt nach dem starten direkt mit der Installation der benötigten IOS Versionen. Es kann vorkommen, dass das Programm ein paar Mal gestartet werden muss bevor es richtig funktioniert. Sollte eure Wii freezen drückt einfach lange auf den Einschaltknopf und startet die Wii und das Programm danach einfach neu. Erst wenn am Schluss der Installation kurz "IOS236 installation is complete" steht hat alles geklappt.

    modmii4.jpg

    <span id="priiloader">Hat</span> die Installation nach ein paar Versuchen geklappt geht es weiter mit der Installation des Priiloaders. Hierzu gehen wir im Homebrew Channel auf den Eintrag "Priiloader 263 Mod" und starten ihn.

    modmii5.jpg

    Direkt nach dem Starten sehen wir den folgenden Screen vor uns.

    modmii6.jpg

    modmii7.jpg


    Um die Installation des Priiloaders zu starten klicken wir auf "+" am Controller. Nach der Installation solltet Ihr folgende Meldung am Schirm haben, nach 5 Sekunden schließt sich der Priiloader automatisch und wirft euch zurück in den Homebrew Channel. Nun sollte der Priiloader installiert sein.

    Um in die Einstellungen des Priiloaders zu gelangen, müssen wir die Wii einmal komplett ausschalten. Beim erneuten starten drückt Ihr den Power Knopf und haltet gleichzeitig die Reset Taste auf der Konsole gedrückt bis Ihr das Priiloader Menü am Schirm seht.

    prii1.jpg

    Der Priiloader ist eine Art Lebensversicherung für eure Wii. Ihr könnt einige wichtige Optionen hier aktivieren, wie z.B. das unterbinden von Updates. Um diese Einstellungen zu treffen navigiert mit Hilfe des Steuerkreuzes auf dem Wii Controller zum Punkt "Settings".

    prii2.jpg

    Eine kurze Erklärung der einzelnen Punkte inkl. Vorschläge zu den richtigen Einstellungen:

    Autoboot: Systemmenü → Es erscheint bei einem Start wie gewohnt das Systemmenu und nicht der Priiloader

    Reboot to: Systemmenü → Bei einem Neustart erscheint wie gewohnt das Systemmenu und nicht der Priiloader

    Stop disc on startup: AN → Auf AN stellen, da es seien kann das sonst der Priiloader wegen eines Fehles die Disc im Laufwerk auch während des Standby drehen lässt.

    Ignore Standby: AN → Auf An stellen, damit geht die WII auch über die WIIMote aus wenn WII Connect 24 aktiviert wurde!

    Background Color: BLACK → Auf Schwarz stellen da es damit besser ist alles zu lesen
    (meiner Meinung nach)!

    Use Sytem Menu IOS: On → Das Systemmenu IOS der WII, nicht verändern!

    Den Rest kann man nach Belieben umstellen.

    Wenn ihr hier drin fertig seit geht auf "save settings" → "A" drücken → Es erscheint da drunter „setings saved“ → "B" drücken → Wieder zurück im Priiloader Hauptmenu.

    Navigiert nun zu dem Punkt "System Menu Hacks" und bestätigt ihn mit "A".

    prii3.jpg

    Nachfolgend eine Liste mit ein paar der wichtigsten Einstellungen die hier vorgenommen werden können. Fett hervorgehoben sind die Einstellungen die Ihr wie beschrieben vornehmen solltet.

    Re - enable Bannerbomb v2 - Diese Option stellt den Bannerbomb exploit wieder her, wirklich nützlich ist das für uns nicht da wir ja bereits den Homebrew Channel installiert haben. Solltet Ihr den Exploit aktivieren wollen , könnt Ihr das.

    Region Free Everyhting - Schaltet Kanäle und Spiele mit anderen Regionscode frei.

    Block Disc Updates - Blockiert Updates die über Spiele durchgeführt werden, aktiviert diese Option um Unglücken vorzubeugen.

    Lock System Menu with Black Screen - Ersetzt den Gesundheitsbildschirm mit einem schwarzen Bild, sonst geht nichts mehr, quasi ein „Spaßbrick“ oder eine gute Methode um Leute davon abzuhalten mit eurer Wii zu spielen.

    No System Menu Sounds AT ALL - Deaktiviert alle Sounds im Menü.

    No Sytsem Menu Background Music - Deaktiviert die Hintergrundmusik im Menü.

    No - Delete HAXX , JODI, DVDX, DISC, DISK, RZDx -Deaktiviert die Systemkontrollen von HAXX,DVDX,RZDx. Dies bedeutet im Klartext das die alten IDs vom Homebrewchannel(HAXX), DVDX und Twilight Hack(RZDx)nicht geblockt werden und deshalb auf der WII genutzt werden können. Aktiviert diese Einstellung.

    Remove NoCopy Save File Protection - Save Games können nach der Aktivierung dieser Einstellung kopiert werden.

    Region Free Channels - keine Regionalsperre mehr für WII Kanäle, WII Discs und Gamecube Discs, aktiviert diese Einstellung

    Force Disc Games to run under IOS249 - Zwingt jedes Disk-Spiel unter IOS249 zu laufen.

    Auto Press A at Health Screen - Überspringt automatisch den Sicherheitshinweis bei jedem Start der Wii.

    Block Online Updates - Blockiert alle Online Updates

    Man beachte:
    In seltenen Fällen laufen bei aktiviertem regionsfrei-Hack keine originalen DVDs mehr im Disk-Kanal.

    Abhilfe:
    Entweder den Hack deaktivieren, oder aber einen Loader wie den Neogamma oder GeckoOS nutzen.

    Wenn ihr später mal ein Problem mit eurer Wii habt, so dass ihr vielleicht gar nicht mehr ins Systemenü kommt, könnt ihr im besten Fall immer noch den Priiloader starten. Dafür geht ihr folgendermaßen vor:

    Ihr haltet bei eurer ausgeschalteten Wii die "Reset" Taste gedrückt wärend ihr die Wii einschaltet, bis der Priiloader Bildschirm erscheint. Dieser bietet euch die Möglichkeit euer mit BootMii erstelltes Backup zurück zu spielen. Dafür braucht ihr allerdings einen Gamecube Controller, wenn ihr am Anfang des TUT BootMii nur als IOS installieren konntet.
    Zum Priiloader gibt es hier weitere Infos: http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/priiloader-anleitung-fuer-anfaenger-901/

    Ganz unten im Menü seht ihr den Punkt "save settings". Wählt diesen mit "A" aus drückt anschließend "B" um ins Hauptmenü des Priiloaders zurückzukehren und wählt dann den Punkt "Homebrew Channel" aus um direkt in den Homebrew Channel zu starten.

    <span id="wadmanager">Nun</span> starten wir den Multi Mod Manager 13.4.

    modmii8.jpg

    Sollte beim Starten der Fehler -ret 2011 erscheinen, müsst Ihr nochmals über den IOS236 Installer v5 MOD die IOS236 installieren.

    modmii9.jpg

    Im Multi Mod Manager angekommen gehen wir auf den Punkt "WAD Manager" und wählen diesen mit "A" aus.

    modmii10.jpg

    Nun sehen wir eine lange Liste mit .wad Files, diesem müssen wir alle installieren hierfür halten wir einfach die "+" Taste am Controller 2 Sekunden lang gedrückt und starten die Installation durch "A", das nächste Fenster bestätigen wir wieder mit "A" nun beginnt die Installation.

    Dieser Schritt dauert etwas länger lasst euch also Zeit. Für alle Raucher wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für eine Rauchpause, Kaffetrinker können in die Küche laufen.
    Nach abgeschlossener Installation müsst Ihr irgendeinen Knopf am Controller drücken, um wieder in das WAD Menü des Multi Mod Managers zu gelangen. Hier drückt Ihr dann "B" bis Ihr wieder im eigentlichen Hauptmenü seid und dann die "HOME" Taste um zurück in den Homebrew Channel zu gelangen.

    Startet eure Wii jetzt neu, im System Menü sollten jetzt einige neue Einträge zu finden sein. Links unten solltet Ihr den USB Loader finden.

    modmii11.jpg

    Hier noch ein kurzes Video welches den USB Loader etwas genauer beschreibt

    [video=youtube;sDc7hXuw9fA]

    Mehr Infos zum USB Loader findet Ihr in dieser Anleitung:
    http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/wii-backup-manager-anleitung-5039/#post35463

    BootMii ohne GameCube Controller bedienen
    http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/bootmii-ohne-gamecube-controller-steuern-1277/

    Homebrew Channel steht auf dem Kopf?
    http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/mini-anleitung-homebrew-channel-steht-auf-dem-kopf-beheben-231/

    Mehr Infos zum USB Loader
    Backup Isos über Homebrew Channel USB Loader starten

    cIOS Installation für Spiele Kompatiblität mit dem Softmo
    http://monkeydesk.at/f77-spiele-sof...od-anleitung-usb-loader-disc-loader-etc-5050/

    Cover Download über den CFG USB Loader
    http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/anleitung-cover-download-ueber-den-cfg-usb-loader-5325/

    WiiFlow Backup Manager Anleitung
    http://monkeydesk.at/f19-anleitungen/wiiflow-die-usb-loader-anleitung-5333/

    Das wars auch schon, viel Spass mit eurer "neuen" Wii :)

    Update:
    Unser Forum User New28 hat einen CFG USB Loader mit vorhandener config.txt hochgeladen, wer also Probleme mit dem USB Loader hat sollte sich diesen nehmen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2017
  2. suzuki

    suzuki Member

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    24
    Klasse Anleitung Noli, und so einfach.
     
  3. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    hehe THX und dein Theme ist auch drin :p
     
  4. RedInk

    RedInk Moderator

    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    100
    Werde ich wohl bald an der Wii meiner Tante ausprobieren xD
    Muss nur noch eine billige externe Festplatte finden die keine externe Stromversorgung benötigt.
     
  5. sternchen01973

    sternchen01973 New Member

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich das richtig, das ich ab "IOS236 Installer v5 MOD" mit der Wii ins Netz muß? Wie is das wenn man das ganze offline machen will, oder geht das dann nicht? Wäre vielleicht noch ganz interessant zu wissen. ;-)

    Lg
    sternchen
     
  6. Will

    Will New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das wenn ich es bereits drauf hab nur ne ältere version?
    und gehen da dan die neuen spiele z.B. Monster Hunter oder Black ops?
     
  7. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    Es sollte theoretisch auch Offline funktionieren aber ich habe das nicht getestet. Kannst es ja ausprobieren, kaputt kann nichts gehen.

    Mach einfach ein Update über das Internet oder ein neues Spiel, dann kannst du neu modden.
     
  8. Will

    Will New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hää, sry weiß grad net genau was du meinst, kannst du mir das vielleicht nochmals genauer erklären
     
  9. raf-dat

    raf-dat Super-Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    150
    Will, drück du dich doch genauer aus.
    Du hast den Homebrew Channel schon drauf?
    Dann kannst du, wie gesagt, updaten (mit nem aktuellen Game oder übers Internet) und mit dieser Anleitung neu modden.
    Würde ich aber nur machen, wenn du Spiele hast, die jetzt nicht laufen.
    Wenn du auf 4.3 bist, laufen auch die neusten Spiele.

    PS: Super Anleitung, Noli! grin
     
  10. Will

    Will New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aso, eigentlich schon, sonst würde ja Wiiflow denke ich nicht gehen und ja Black Ops usw also die neuen spiele gehen nicht also es hängt sich immer auf beim starten.

    Wenn ich unten Links auf die SD Karte gehe kommt immer

    Error#004
    An error has occurred.
    The system files ar corrupted.

    Was heißt das jetzt? Was muss ich machen? :sorry:


    Wenn das dan Patchen usw geht sind die Spiele dan gelöscht muss ich die dan neu drauf machen?
     
  11. RedInk

    RedInk Moderator

    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    100
    Mach einfach ein update auf 4.3 dann mode die Wii neu!
    Mehr nicht.
    Wenn die Spiele weg sind einfach Gamedisk einlegen und auf die Festplatte spielen, wo liegt das Problem?

    PS:
    Bitte komme mir nicht mit "ich habe die Disk nicht mehr" an, dies ist nämlich illegal.
     
  12. Metinghupppa

    Metinghupppa New Member

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hehe...dankeschön für die geniale Anleitung!
    Die ist wirklich "idiotensicher"! ;)
     
  13. batzerchen

    batzerchen New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    USB Stick

    Hallo

    ich habe leider momentan keine Externe HDD zur Hand, und wollte es mal mit einem 2 GB USB stick ausprobieren, aber mir kommt es so vor als ob der Stick nicht von der Wii erkannt wird.
    Der USB Loader reagiert nicht wenn ich ihn einstecke.

    Geht das nur mit Platten die eine eigene Stromversorgung haben, oder gehen USB Sticks gar nicht ???

    Installation funktionierte einwandfrei mit Bannerbomb und allem.

    Lieben Gruß batzerchen
     
  14. Will

    Will New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @RedInk

    ich habe das schon verstanden! Ich komme nur nicht mehr in den Hombrew channel.
    Ich habe im Wii Menü den kanal nicht und wenn ich auf die SD Karte gehe kommt wie gesagt der Fehler:


    Error#004
    An error has occurred.
    The system files ar corrupted.

    edit: aso sry, ich soll das wii menü updaten dachte den hombrew channel. Sry das ich das falsch verstanden habe.

    Die Wii ist schon auf 4.3 kann ich jetzt einfach das tut oben machen? (frage nur sicher halts halber noch ma nach)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2011
  15. Will

    Will New Member

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den Hombrew channel jetzt installiert muss ich Wiiflow jetzt erneut drauf machen?
     
  16. Lacrima

    Lacrima New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert das mit der Festplatte nicht ganz Die wii schreibt dauertn ( auf deutsch ) Verbinden sie die festplatte/bzw Stick mit dem USB-Abschluss .... muss ich das was ich auf die festplatte kopieren soll auch installieren
    ( die SD Karte kopiert habt solltet Ihr spätestens jetzt den Inhalt des USB Ordners auf eine FAT32 formatierte Festplatte kopieren und die Festplatte am USB Port welcher der Kante am nähesten ist anschließen.)

    Festplatte ist auf Fat 32 Kopiert und spiele hab ich mit wii backup manager drauf gespielt (neuer ortner mit wbfs ist gekommen )

    danke für euer hilfe lg
     
  17. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    ja

    was ist das für eine Festplatte? gut möglich das die garnicht unterstützt wird.
     
  18. Lacrima

    Lacrima New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ne hab das jetzt schon hin bekommen sie startet jetzt habe auch James bond goldeneay drauf will starten dann kommmt rechts eine fehler meldung wo steht das ich für fat 32 nicht den richtige ios drauf habe

    hab ich was falsch installiert
     
  19. Lacrima

    Lacrima New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    auf NeoGamma funktioniert es wenn ich den anderen Backup manager(WBFS manager 3) nehme jedoch nicht richtig , spiel stürtz ab und es kommt eine fehlermeldung!

    der usbloader findet jedoch gar nichts an wenn ich wbfs manager3 benutze , bei wii backup kommt wenigstens die Datei

    danke für eure hilfe
     
  20. batzerchen

    batzerchen New Member

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    USB Stick

    Hallo

    Ich probiers nochmal, da ich noch keine Antwort bekommen habe.


    ich habe leider momentan keine Externe HDD zur Hand, und wollte es mal mit einem 2 GB USB stick ausprobieren, aber mir kommt es so vor als ob der Stick nicht von der Wii erkannt wird.
    Der USB Loader reagiert nicht wenn ich ihn einstecke.

    Geht das nur mit Platten die eine eigene Stromversorgung haben, oder gehen USB Sticks gar nicht ???

    Installation funktionierte einwandfrei mit Bannerbomb und allem.

    Kann ich auch einen anderen USB loader raufmachen, und wenn ja woher bekomme ich den.

    Lieben Gruß batzerchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen