Nintendo 3DS – Einsteiger FAQ, Flashkarten und Homebrew

Dieses Thema im Forum "3DS Anleitungen" wurde erstellt von Noli, 8. September 2011.

  1. Noli

    Noli Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.830
    Zustimmungen:
    760
    Diese Anleitung zielt auf Einsteiger ab, die mit dem 3DS die ersten Schritte in Richtung, Flashkarten sowie Homebrew machen wollen. Im Laufe des Artikels werde ich einige Abkürzungen verwenden die für jeden Einsteiger wichtig sind, um sich später im Forum nicht in einem Abkürzungsdschungel zu verlieren. Achtet also bitte auf die Highlights zu den Lexikon Einträgen bei den jeweiligen Begriffen.

    3ds_faq.jpg

    Update 2015:

    Das warten hat ein Ende. Ab sofort ist es dank der Sky3DS Flashkarte möglich Backups von 3DS Spielen abzuspielen. Erhältlich ist die Karte z.B. bei unserem Partnershop MOD-CHIP.COM

    Vorweg: Wir lehnen Piraterie ab und sehen uns als Informationsplattform mit Augenmerk auf Homebrew. Die Benutzung einer Flashkarte geschieht auf eigene Gefahr.

    Kann der 3DS durch den Einsatz von Flashkarten kaputt gehen?
    Bis jetzt gibt es keine Berichte darüber, dass eine Flashkarte direkt einen Schaden an einem 3DS verursacht hat. Die Chance das eine Flashkarte einen 3DS brickt ist fast nicht gegeben, ein größeres Augenmerk sollte man aber auf die Online Funktion in Verbindung mit der Benutzung einer Flashkarte werfen. Es ist derzeit nicht bekannt wie viele Geräte- Daten und Infos vom 3DS an Nintendo geschickt werden und wie Nintendo mit diesen Informationen umgeht. Im schlechtesten Fall kann Nintendo den 3DS aus dem Online Angebot aussperren, Berichte darüber gibt es aber derzeit noch keine, die Möglichkeit besteht aber.

    Kann ich mit meinem 3DS und meiner Flashkarte Online spielen?
    Wie im vorherigen Punkt schon beschrieben besteht die Möglichkeit das Nintendo Geräte sperrt die Flashkarten verwenden. Bis jetzt gibt es aber keinerlei Berichte oder Indizien drauf, dass so etwas schon vorgekommen ist. Eine Bannwelle kann nie ausgeschlossen werden deswegen ist Vorsicht besser als Nachsicht.

    Darf ich Update auf meinem 3DS installieren wenn ich eine Flashkarte verwende?
    Vor jedem Update sollte man sich auf der Herstellerseite der Flashkarte nach einer neuen Firmware umschauen. Macht auf keinen Fall Blind ein Update eures 3DS ohne euch vorher vergewissert zu haben, dass eure Flashkarte nach diesem Update noch funktionstüchtig ist. In der Vergangenheit wurden bereits einige Anti Flashkarten Updates von Nintendo veröffentlicht welche die Karten auf euren 3DS unbrauchbar machten.

    Die beste Vorgehensweise, solltet Ihr ein Update machen wollen, sieht so aus, dass Ihr auf die Herstellerseite eurer Flashkarte geht, euch die neueste Firmware Version genauer anseht und sollte diese kompatibel mit dem gewünschten 3DS Update sein, zuerst die Flashkarte auf updated und dann erst den 3DS. So geht Ihr auf Nummer sicher das nach dem Update auch noch alles wie gewohnt funktioniert.

    Gibt es schon 3DS ROMs?
    Für den 3DS gibt es noch keine ROMs (stand 8. September 2011), da die 3DS Module noch nicht gehackt wurden. Mit den derzeit erhältlichen und dem 3DS kompatiblen Flashkarten kann man derzeit nur Nintendo DS ROMs abspielen. Derzeit gibt es auch noch keine Flashkarte die diese Funktion unterstützt, sollte es soweit sein kann man aber davon ausgehen das dieses Feature durch Firmware Updates nachgereicht werden könnte, sollte nicht neue Hardware nötig sein.

    Wie sieht es mit der Garantie und der Verwendung von Flashkarten aus?
    Das ist ein umstrittenes Thema, derzeit kann man nicht genau sagen, ob der 3DS direkt am Gerät speichert, ob eine Flashkarte eingelegt wurde oder nicht. Weiters weiß man nicht inwieweit Logs am Gerät gespeichert werden, die zeigen welche Module mit dem 3DS verwendet wurden. Im Garantiefall tauscht Nintendo die Geräte aber höchstwahrscheinlich einfach aus, da der Aufwand mit hohen Personalkosten verbunden sein sollte.

    Mit Flashkarten von denen man weiß, dass Sie mit der derzeitig installierten Firmware nicht auf dem 3DS funktionieren sollte man Vorsichtig umgehen da diese bestimmt in den Logs vermerkt werden.

    Habe ich Einschränkungen beim Online spielen?
    Abseits der oben genannten möglichen Gefahren – Nein.

    Welche Flashkarte ist Empfehlenswert?
    Derzeit gibt es zwei Karten die im Vergleich zur Konkurrenz herausstechen. Die Acekard 2i sowie die Supercard DSTwo (verwende ich selbst und bin sehr zufrieden).

    Acekard 2i

    • Einfach in der Benutzung
    • Niedriger Preis
    • Unterstützt alle DS Homebrews
    • Spielt NDS ROMs ab
    • Save-File Cloud Service – lässt euch eure Spiele online abspeichern damit sie nicht verloren gehen
    • Niedriger Stromverbrauch – Akku schonend
    • Unterstützt micro SDHC Speicherkarten mit mehr als 2GB
    • Unterstützt Action Replay Cheats

    Supercard DSTwo

    • Gutes Entwicklerteam – Updates kommen sehr schnell
    • GBA Emulator
    • SNES Emulator
    • Unterstützt Videoformate wie FLV, AVI, DivX ect.
    • Unterstützt Real Time Save (zu jeder Zeit speichern)
    • Unterstützt micro SDHC Speicherkarten mit mehr als 2GB
    • Unterstützt Action Replay Cheats
    • Zeitlupenfunktion
    • Unterstützt alle DS Homebrews
    • Etwas höherer Stromverbrauch
    Es gibt noch diverse andere Karten die mit dem 3DS kompatibel sind, wie die M3i Zero oder die R4i Gold 3DS diese hinken aber im Vergleich nach. Die Acekard 2i ist preisgünstig und die Supercard DSTwo etwas teurer, aber man bekommt auch etwas für sein Geld entscheidet euch für den Anfang am besten für eine der oben beschriebenen Karten um kein Lehrgeld zahlen zu müssen.

    Wie groß sollte die Speicherkarte sein?
    Je nach Nutzung kann man Speicherkarten ab 2GB empfehlen

    Wo bekomme ich Homebrew Programme her?
    Eine gute Anlaufstelle für Homebrew Programme ist z.B. die deutsche Seite DS - 3DS - DSi - DSi XL Homebrew dort findet sich eine Vielzahl von Programmen. Sehr zu empfehlen ist z.B. Moonshell, eine Art Media Center für euren 3DS der Musik, Bilder Videoformate uvm. anzeigen kann.

    Soweit so gut, solltet Ihr noch Fragen oder Vorschläge haben wie man diesen Einsteiger Guide noch verbessern könnte bitte ich euch einfach ein Kommentar dazulassen.
     
  2. schneira

    schneira New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Danke für deine Tipps.
    eine Sache habe ich noch! Du schreibst fü r die ersten Schritte.
    Ich bin zwar ein erfahrener PC User....doch mit diesen Dingern, welche weniger als 102 Tasten haben, habe ich null Erfahrung.
    Hilfreich wäre für mich eine echte DAU Anleitung á la" Du benötigst eine freie Flashkarte, dann nimmst du Programm A und behandelst ...." Also so wirklich das Grundverständnis für so ein KEyboardloses Device!
    Oder gibt es einen Tipp / Link für Dau's like me?
    Danke
    Ralf
     
  3. cobi

    cobi New Member

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mt card ist die erste 3DS Flashkarte, die es ermöglicht, multi 3ds roms auf eine SD Karte abzuspielen.
     
  4. Soph

    Soph New Member

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt die Acekard 2i heute bekommen
    einfach games rein ziehen und los geht's ???
     

Diese Seite empfehlen