Keine HDD erkannt !!

Dieses Thema im Forum "Wii Homebrew Talk" wurde erstellt von CygnusX, 18. Juli 2017.

  1. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Team!

    Habe gestern das Wii Homebrew Rundum sorglos Paket 3.0 - 4.3 installiert, scheint auch soweit geklappt zu haben, ABER leider kennen die Loader keine meiner HDD´s mehr!

    Hatte zuvor ein stabiles System mit einer WODE Jukebox in Verbindung mit dem Wode Flow!

    War aber ca. 2 Jahre nicht mehr in Betrieb.
    Habe WODE Firmware erfolgreich auf 2.9B geflasht.
    Wollte wieder mal anschliessen und den Wode Flow updaten, dass aber nicht mehr klappte.
    Auch im Wode Flow Menü ging´s noch kurz, nach Updateversuch aber nicht mehr.

    Ich habe also eine Wii mit Firmware 4.3E mit diesen Sorglospaket ohne dass noch eine HDD erkannt wird.
    Backups liegen als ISO auf der NTSF Platte.

    Wenn ich direkt am WODE-Menü auswähle, findet und lädt er das Backupspiel.
    Auch über TV - Gamecube-Menü klappt es.

    Aber nicht über die Loader!!
    Habe auch USB Stick über BackupManager als WBFS ausprobiert, kennen die Loader auch nicht,
    nur mittels direkter WODE-/Gamecube Menü ging das Backupgame zum laden.

    Im Syscheck listet er aber die Titelanzahl auf!

    Könnt ihr mir weiterhelfen, mein jüngerer Sohn wäre sehr happy & ich natürlich auch!!

    sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
    ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

    Region: PAL
    Systemmenue 4.3E (v514)
    Priiloader installiert
    Laufwerksdatum: 14.07.2008
    Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
    HomebrewFilter ist nicht installiert
    Hollywood v0x21
    Konsolen-ID:
    Boot2 v4
    Es wurden 324 Titel gefunden.
    Es wurden 55 IOS gefunden, von denen 13 funktionslos (Stub) sind.

    IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS12 (rev 526): Keine Patches
    IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
    IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
    IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
    IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
    IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
    IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    IOS62 (rev 6430): Keine Patches
    IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
    IOS80 (rev 6944): Keine Patches
    IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    IOS254 (rev 65281): BootMii
    BC v6
    MIOS v10

    Bericht wurde am 18.07.2017 generiert.


    Sonnige Grüße, CygnusX
     
  2. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
  3. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Team!

    Hatte leider keinen Erfolg mit diversen Loadern, ABER ich konnte den Wode Flow updaten und siehe da, er erkannte auch wieder alle HDD´s !!

    Schade aber dass ich den WiiFlow Lite & den USB Loader nicht richtig konfigurieren kann, damit auch die die NTSF Platte über mein Wode-System erkennen können.

    Vielleicht hat ja jemand das gleiche Wode-Wii-System mit diversen Loadern am laufen, der mir da weiterhelfen kann.

    Trotzdem vielen Dank für die schnelle Hilfe und Antwort!

    mfg, CygnusX
     
  4. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    Wenn sich auf der NTFS Platte ein wbfs Ordner befindet, worin sich die Spiele befinden, funktionieren die Loader.
    Ordnerstruktur beachten...
    HDD:\wbfs\GameID.iso oder HDD:\wbfs\GameID_Title\GameID.iso
     
  5. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen iso Ordner seit jeher auf Platte, das funzt mit dem Wode-System mit Wode Flow!
    Das Wode Flow zeigt alle Spiele an (auch die was ich zur Probe in den wbfs Ordner zum testen verschoben habe)
    Habe jetzt also 2 sichtbare Ordner (iso & wbfs), wenn man die Hdd am Pc öffnet.

    Leider kennen die Loader meine HDD aber immer noch nicht.

    Die Games die sich momentan im iso - Ordner befinden, haben Namen, z.B: Yogi.Bear
    Das .iso ist aber nicht sichtbar.

    Testspiel im wbfs ordner habe ich eines zum testen nur mit der ID was mir der WiiBackup Manager anzeigt.
    Also als Beispiel: hdd\wbfs\RYEPHZ
    Oder gehört auch di ID klein geschrieben?

    Als 2. Example habe ich simultan das mit dem Spienamenordner auch gemacht.

    Beispiel: hdd\wbfs\RYEPHZ_Yogi_Bear\SG8PAF
     
  6. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    Dann kopiere das Game (Yogi.Bear) mal in den wbfs Ordner und benenne es in SG8PAF.iso
    Die Spiel ID´s kannst du hier finden KLICK


    Sollte vielleicht so aussehen...hdd\wbfs\Yogi Bear [SG8PAF]\SG8PAF.iso
    Die ID vom "Ordner" muss identisch mit der iso ID sein.

    Du kannst die Games mit dem BackupManager gleich in den wbfs Ordner übertragen.
    Das funktioniert zu 100%.

    Wii Backup Manager Einstellungen / Anleitung


    Nachtrag: WiiFlow
    Damit alle Games angezeigt werden....
    WiiFlow starten --> Home-Button klicken --> Cache updaten

     
  7. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Leider keine Veränderung, der zählt noch immer den Counter von 20 runter, beim laden des USB Loaders GX weil er die Platte noch immer nicht kennt.
    Anleitung durchgelesen, Manager eingestellt (auch die Covers Pfade).
    Wie im Beispiel folgendes Spiel (was ich auch persönlich im Original besitze und neben mir liegen habe),
    The Legend of Zelda Skyward Sword [SOUP01] diesen anklicken, sehe ich folgenden Datei SOUP01.wbfs

    Ist das so gewollt, da er ja das Spiel von .iso auf .wbfs umgewandelt hat!?!?


    Das mit dem WiiFlow Cache bringt natürlich auch (noch) nichts.

    Folgendes steht im erzeugten .info File:


    WBM disc info

    [SOUP01]
    Original title = The Legend of Zelda Skyward Sword
    Size = 4376756224
    MD5 hash = 3B6FD191CB7C039007AF655E422F6040
    Region = PAL
    File type = WBFS
    Partition code = G
    IOS version = 56
    Date = 0
    Developer =
    Publisher =

    [SG8PAF]
    Original title = Yogi Bear
    Size = 1065353216
    Region = PAL
    File type = ISO
    Partition code = UG
    IOS version = 56
    Date = 0
    Developer =
    Publisher =

    [RYEPHZ]
    Original title = 101-in-1 Party Megamix Wii
    Size = 2694840320
    Region = PAL
    File type = ISO
    Partition code = G
    IOS version = 53
    Date = 0
    Developer =
    Publisher =
     
  8. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    Ist die Platte eventuell partitioniert ?
    Mal eine ander Platte / Usb Stick versuchen.

    Ja, ist es. Die Games sind auf ein Maximum komprimiert und das spart an Speicher auf der HDD.

    Ps. Mit dem Cfg kann man auch die Partition wählen....
    Schau mal hier bei 3:30 min.
     
  9. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, habe jetzt einen ntfs stick erstellt, dann mit backupmanager nach anleitung gemacht!

    Also das Wode Flow erkennt die jeweiligen ordner/-spielestrukturen und startet auch das Spiel, wbfs\Spielename_[ID]\ID.wbfs

    Nur die anderen Loader erkennen den stick wieder nicht,
    Anleitung vom Video ist klasse, aber der USB Loader findet ja keine Platte also kommt das Menü wo man unter anderem mit Wii-Controller Taste 1 trotzdem weiter kommt. Aber geht man anschließend in die Einstellungen rein, bleibt leider der Menüpunkt ''System'' inaktiv (also nicht anwählbar).

    Mal ne ''blöde'' Frage,.....
    Würde man die Wode Hardware ausbauen, anschließend die Platte oder den Stick auf Port 0 anschliessen, würden/sollten die installierten Loader dann ohne weitere Maßnahmen die Laufwerke sofort erkennen?

    Ist nur ne theoretische Frage, weil irgendwo muß ja zum Original Wode Loader, der damals mit dem Wode-Umbau mitgeliefert (bzw. vorinstalliert) war, ein Unterschied zu den anderen Loadern bestehen,...?!?

    Wenn alle Loader starten, aber ''nur'' die Platten, Stick´s nicht finden können, dann hat es wohl mit dem Pfad zu tun, oder sehe ich das falsch?

    Denn ich habe ja die Platte nicht direkt an der Wii hängen, sondern am USB Steckplatz an der Wode Hardware!
     
  10. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    Das ist das eigentliche Problem.
    Die HDD sollte an diesem Anschluss angeschlossen sein...
    [​IMG]
    Der "Mikrofonanschluss" kann auch für die HDD genutzt werden, dazu müsste der Loader mit einem anderen CIOS starten
    (z.B. dieser hier CFG-CIOS-222), oder andere CIOS installiert werden.
     
  11. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Heureka!! DAS war der Tipp der Woche!!
    Jetzt erkennen alle Loader die Hdd´s & Stick´s.

    Schade dass ich mich nicht besser auskenne, irgendwie könnte man wahrscheinlich die config files ändern,
    damit man die Hdd am Wode angesteckt lassen kann, denn das Wode Flow kann es ja schließlich auch.

    Ich finde leider keine passenden Einträge bezüglich der Wode Hardware.

    Naja, Hauptsache das läuft jetzt alles rund :)!


    Herzlichen Dank für Deine Mühen und prompten Hilfestellungen, hätte ich ohne Deine tolle Unterstützung nicht geschafft!

    mfg. CygnusX
     
  12. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    :) gern geschehen

    Habe dir mal ein Paket (Passwort:MonkeyDesk) zusammen gestellt.
    Tu die Ordner aus dem apps Ordner, in den apps Ordner auf der SD und die anderen fals noch nicht vorhanden ins Root der SD.
    Die Channel must du testweise installieren, um zu sehen ob du über die Wode ein Loader starten kannst.
    Ps. Über die "neuen" Channel auch versuchen die Loader zu starten....
     
  13. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, probiere ich am WE aus, sobald meine Kids mir Zeit dafür geben!

    Heute schaue ich lieber noch in Hyrule vorbei :)
     
  14. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25
    [​IMG] Viel Spaß....
     
  15. CygnusX

    CygnusX New Member

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bitte wie kann dise 2 Channel installieren? Muß ich da nochmals das Sorglospaket installieren, oder reicht da die Letterbomb? Finde niocht die richtige Vorgehensweise, leider!?
    CFG_Wodeloader - CFWL
    WodeFlow StarNight - WFSN
     
  16. New28

    New28 Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    25

Diese Seite empfehlen