Homebrews und ISOs/CSOs auf der PS Vita installieren - die einfachste Variante

Dieses Thema im Forum "PS Vita Anleitungen" wurde erstellt von D!CRA, 3. Oktober 2012.

  1. D!CRA

    D!CRA New Member

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    In dieser Anleitung zeige ich euch heute wie ihr schnell und einfach Homebrews bzw. ISOs/CSOs auf die PS Vita kopieren könnt. Um diese Anleitung überhaupt duchführen zu können, müsst ihr eine eCFW auf eurer PS Vita installiert haben, dieser funktioniert nur, wenn ihr das mini Game Urbanix habt und auf 1.81 oder niedriger seit.


    Installation der eCFW:

    1. Ihr benötigt das mini Game Urbanix und die eCFW. (Wer es nicht hat, muss abwarten und Tee trinken:coffee:)
    2. Entpackt das Archiv und kopiert den NPEZ00176 Ordner nach PSSAVEDATA, dieser befindet sich dort, wo ihr eure Ordner mit dem CMA angelegt habt. Kopiert das neue Savegame auf die PS Vita mit dem Programm CMA.
    3. Startet das Spiel Urbanix und wartet bis das Savegame geladen ist, auf einmal startet TNMenu 0.1 automatisch, Glückwunsch.


    Wenn ihr die eCFW installiert habt, können wir fortfahren und das FTP Homebrew von Coldbird auf die PS Vita kopieren, dieser Vorgang wird nur einmalig durchgeführt. (Also keine Angst, ihr habt wenig Arbeit, versprochen ;))

    Installation des FTP Homebrews:

    1. Downloadet euch das FTP Programm für die PS Vita.
    2. Kopiert die gedownloadete FTP.ZIP in den Ordner NPEZ00176, der im PSSAVEDATA Ordner zu finden ist.
    3. Anschließend haut ihr wieder das Savegame auf die PS Vita via CMA.


    Kopieren von Homebrews:

    1. Startet das FTP Homebrew, wichtig: Wi-Fi muss aktiviert sein.
    2. Nachdem das FTP Homebrew gestartet ist, guckt auf die IP, die angezeigt wird und gib diese einfach in einem FTP Programm wie File Zilla ein.
    3. Kopiert euer Homebrew nach PSP/Game/. Ihr müsst nur den Ordner wo sich die EBOOT.PBP befindet dort hin kopieren.
    4. Benennt die EBOOT.PBP in FBOOT.PBP um, wichtig ist es, dass alles groß geschrieben wird, auch die Endung. Der Name der File darf nicht größer als 8 Buchstaben sein.


    Kopieren von ISOs/CSOs:

    1. Startet das FTP Homebrew, wichtig: Wi-Fi muss aktiviert sein.
    2. Nachdem das FTP Homebrew gestartet ist, guckt auf die IP, die angezeigt wird und gib diese einfach in einem FTP Programm wie File Zilla ein.
    3. Kopiert eure ISO/CSO in den ISO Ordner der sich direkt im Hauptverzeichnis befindet, falls nicht, erstellt ihn. Hier gilt das gleiche wie Oben, der Filename darf nur groß geschrieben werden inkl. der Endung und das der Name der File nicht größer als 8 Buchstaben seien darf.



    Fertig, viel Spaß. Ich hoffe diese Anleitung hat einigen geholfen und wird auch in Zukunft viel Arbeit ersparen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
  2. jlef83

    jlef83 New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wo bekomme ich denn die snes roms her


    Gruß
     
  3. hermine.potter

    hermine.potter Member

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    5

Diese Seite empfehlen