homebrew PS3 slim will nach HDD-Tausch neue Datei

Dieses Thema im Forum "PS3 Homebrew Talk" wurde erstellt von three.de, 8. November 2017.

  1. three.de

    three.de New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich nutze meine homebrew PS3slim schon seit vielen Jahren mit CFW Rogero 4.55, habe ich so ersteigert. Jetzt habe ich die Festplatte getauscht und festgestellt, dass die PS3 nicht mehr startet, nur die Meldung (...) Schließen Sie ein Speichermedium an, das Aktualisierungsdaten von Version 4.55 oder höher enthält und drücken Sie gleichzeitig auf Start- und select. (...)

    Dadruch das ich gleich Null Erfahrung damit habe, ist meine Frage, reicht es aus, jetzt irgendwo die Rogerodatei 4.55 auf einen USB fat32 zu ziehen und der Anleitung zu folgen oder muss ich vorher noch was machen? Wenn das ausreicht, wo bekomme ich die Rogero 4.55 her? Habe etwas gegoogelt und und Maleware gefunden. Für eure Hilfe bin ich riesig dankbar. Hätte ich nur alles gelassen wie es war, ich verfluche mich, überhaupt probiert zu haben die HDD zu wechseln.
     

    Anhänge:

  2. hermine.potter

    hermine.potter Member

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    6
    Hier
    (an psxtools.de und ps3hax.net orientieren)
    Würde allerdings an dieser Stelle überlegen, gleich die Konsole up2date zu bringen.
    Mittlerweile ist die Firmware 4.81 aktuell. Für Sicherungskopien der letzten/aktuellen Spiele interessant.

    Hier mal suchen
    Einfach mal schauen, welche CFW einem am Besten liegt/zusagt (Ferrox, Rebug, Habib, usw.)

    Ablauf ist immer derselbe:
    USB Stick in Fat32 formatieren > dort einen Ordner PS3 erstellen > in den Ordner PS3, einen Ordner UPDATE erstellen > CFW herunterladen und entpacken > die .pup-Datei in PS3UPDAT.PUP umbenennen (nicht : PS3UPDATE.PUP ) > die Datei in den Ordner UPDATE verschieben (Somit hat man folgende Datei- & Ordnerstruktur : Buchstabe_des_USB-Sticks\PS3\UPDATE\PS3UPDAT.PUP

    PS3-Controller per USB verbinden > PS3 einschalten > warten bis die o.g. Fehlermeldung kommt > Stick anstecken > START + SELECT gleichzeitig drücken > Anweisungen folgen
     
  3. three.de

    three.de New Member

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Es lag echt am Namen der Datei. Das System setzt sich gerade wieder auf. Jetzt habe ich da noch eine Frage, es gibt ja Rebug und Ferrox und noch ein paar andere die unser Freund google auf Anhieb findet, auch die 4.81 Version. von Rogero finde ich leider gar nichts. Kann ich jetzt auch einfach Ferrox oder Rebug raufspielen obwohl ich zuvor Rogero drauf hatte? Oder riskiere ich, mir damit was kaputt zu machen?
     
  4. hermine.potter

    hermine.potter Member

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    6
    Rogero hat bei 4.60(?) geendet.

    Wenn die Konsole bereits eine CFW verpasst bekommen hat, so kann zu einer anderen CFW problemlos gewechselt werden.
     

Diese Seite empfehlen