Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87
Like Tree2Likes

Thema: HTC Magic - Vodafone 32B Flashen - Rooting - Anleitung mit Cyanogenmod

  1. #1
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard HTC Magic - Vodafone 32B Flashen - Rooting - Anleitung mit Cyanogenmod

    In dieser Anleitung zeige ich euch, wie Ihr euer HTC Magic auf eine andere ROM Version flashen könnt und Root Zugriff auf das Gerät erlangen könnt.

    Wie immer übernehmen wir keine Verantwortung für etwaige Schäden die durch die Durchführung dieser Anleitung bei euch entstehen könnten.

    Was wir benötigen:

    HTC Magic Flash Komplettpaket aus unserem Download Bereich
    Speicherkarte im Handy

    Bevor wir beginnen:

    HTC Magic Version herausfinden:

    Bevor Ihr mit dieser Anleitung startet, solltet Ihr noch genau herausfinden, welche Version des HTC Magic Ihr vor euch habt. Geht dazu wie folgt vor:


    1. Schaltet das Magic aus
    2. Haltet nun die "Volume Down" (also die Leiser Taste) gedrückt und drückt dann die Power Taste bis das Handy gestartet ist. Nun seid Ihr im HBOOT- Modus.



    3. In der ersten Zeile solltet Ihr nun folgendes lesen können: "Sapphire PVT 32B Ship S-ON G"
    4. Uns interessiert der Teil 32B, habt Ihr diesen Eintrag nicht, funktionieren die in dieser Anleitung beschriebenen Schritte bei euch nicht. Habt Ihr den Teil mit 32B ist alles in Ordnung.

    Komplettpaket herunterladen und Extrahieren, USB Verbindung aktivieren

    Ladet euch jetzt das Komplettpaket aus unserem Download Bereich herunter, und entpackt den "HTC Magic Flash" Ordner auf euren Desktop. Am Telefon selbst startet Ihr unter "Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung" "USB Debugging". Nun wird euer Gerät in Windows erkannt. Im Download Paket findet Ihr den Ordner "USB Treiber". In diesem gibt es je nachdem welche Windows Version Ihr benutzt eine 32Bit und 64Bit Version des Geräte Treibers.

    Bei der Installation des Treibers wählt Ihr einfach den kompletten Pfad zu den Treibern aus, Windows sollte die Treiber dann installieren.

    Treiber Check durchführen

    Nun überprüfen wir ob Ihr alles richtig gemacht habt. Verbindet euer HTC Magic per USB mit dem PC und startet das Programm "Check!.cmd" aus dem Ordner Tools. Nun solltet Ihr folgendes Fenster vor euch haben.



    In unserem Fall ist das Telefon bereits gerootet, bei euch wird unter uid, gid usw. mehr stehen, lasst euch davon aber nicht verwundern. Wird euch uid, gid usw. angezeigt hat alles geklappt und wir können weitermachen.

    HTC Magic in Android System Recovery starten

    Kopiert die Datei "Crios_SPL_1.33.2004.zip" in den Root Bereich (Überordner) unserer Speicherkarte (nicht entpacken) und geht wie folgt vor:


    1. Schaltet euer HTC Magic jetzt aus und startet es mithilfe der "Back" und "Power- Taste" wieder ein.
    2. Nun sollte das Telefon in den Fastboot Modus gestartet haben. (Weißer Bildschirm mit drei Androids auf Skateboards).
    3. Am PC gehen wir nun in den Ordner "Tools" des Komplettpakets und starten die Datei "Boot Modified Recovery.cmd". Nun sollte folgendes Bild erscheinen



    4. Drückt im Fenster nun die "Enter" Taste. Nun sollte das Programm die Recovery.img Datei ins Handy laden. Jetzt solltet Ihr euch im Recovery Menü befinden, das so aussehen sollte:



    5. Fertig

    Backup mit Nanddroid v2.2 erstellen

    Wir erstellen uns nun ein Backup unseres Magic mithilfe von Nandroid v2.2. Das Programm sollte im Recovery Menü zum auswählen sein. Navigiert wird mit dem Trackball, ausgewählt mit einem Druck auf den Trackball.


    1. Wählt im Recovery Menü den Eintrag "[ALT+B] nandroid v2.2 backup" aus.
    2. Das Programm beginnt nun mit dem Backup Prozess, hier ein Bild davon:



    3. Hat alles geklappt wird euch das folgendermaßen anzeigt:



    4. Wichtig ist uns hierbei der Text "Backup complete!" Wird euch dieser angezeigt hat alles gut funktioniert.

    Das erstellte Backup wird auf der Speicherkarte in den Ordner "Nandroid" gespeichert. Lasst es also dort liegen.

    SPL Updaten


    Nun müssen wir den SPL Updaten. Hierzu gehen wir wie folgt vor.


    1. Wählt im Recovery Menü den Menüpunkt "[Alt + A] apply any zip from sd" und bestätigt mit einem Druck auf den Trackball.
    2. Im nächsten Schritt wählen wir nun die zuvor kopierte Datei "Crios_SPL_1.33.2004.zip" von der SD Karte aus, hier ein Bild dazu:



    3. Haben wir unsere Eingabe bestätigt, kommen wir zu folgendem Schirm der uns fragt, ob wir wirklich das neue Image schreiben wollen. Wir bestätigen dies mit der "Home" Taste. Hier ein Bild dazu:



    4. Ist das geschafft, müssen wir unser Handy neu starten, dies geschieht über den Menüpunkt "[Home+Back] reboot system now". Hier ein Bild dazu:



    5. Ist euer Magic wieder hochgefahren, schalten wir es gleich wieder ab und starten es erneut mithilfe der "Back" und "Power" Taste in Fastboot. Ganz oben sollte nun der Eintrag "HBOOT-1.33.2004" zu finden sein. Ist das der Fall hat alles geklappt. Hier noch ein Bild dazu mit roter Markierung.



    6. Fertig

    Neue ROM mit Cyanogenmod Flashen

    Jetzt geht es ans Eingemachte, wir flashen jetzt ein neues ROM inkl. dem Cyanogenmod.


    1. Kopiert die Datei "rom.zip" und die Datei "update-cm-4.2.15.1-signed.zip" in das Root (Hauptverzeichnis) eurer Speicherkarte.
    2. Dreht euer HTC Magic ab und startet es erneut mithilfe der "Back" und "Power Taste" und stellt eine USB Verbindung zwischen PC und Magic her.
    3. Am PC gehen wir nun wieder in den Ordner "Tools" aus unserem Komplettpaket und starten die Datei "delete.cmd" dies löscht die Überreste der alten ROM. Wir haben später immer noch unser Backup also keine Angst.
    4. Jetzt starten wir wieder in das Recovery Menü indem wir am PC die Datei " Boot Modified Recovery.cmd" im Ordner "Tools" öffnen.
    5. Im Recovery Menü angekommen, wählen wir "[ALT+A] apply any zip from sd". Hier ein Bild dazu.



    6. Hier wählen wir nun die "rom.zip" aus und installieren diese wie gehabt. Es kommt noch eine Abfrage in der wir mit der "Home" Taste bestätigen müssen. Nun solltet Ihr folgenden Schirm vor euch haben:



    7. Zurück im Recovery Menü wählen wir wieder "[ALT+A] apply any zip from sd" und installieren diesmal die Datei "update-cm-4.2.15.1-signed.zip".
    8. Das war es auch schon, wir verlassen jetzt das System Recovery mithilfe des Menüpunkts "[Home+Back] reboot system now"



    9. Fertig

    Jetzt startet euer Telefon mit dem installierten Cyanogenmod neu. Viel Spass

    Backup wiederherstellen


    Um das zuvor erstellte Backup wiederherzustellen, und euer Magic wieder in den Originalzustand zu bringen geht Ihr wie folgt vor.


    1. Kopiert euch von eurer SD Karte aus dem Ordner "Nandroid\HT93XXXXXXXX\2009XXXXXXX\" die System.img, Data.img und Boot.img Dateien und legt diese in den Ordner Tools.
    2. Startet euer Handy in den Fastboot Modus ("Back" Taste und "Power" Taste)
    3. Am PC startet Ihr jetzt aus dem Ordner "Tools" die Datei "Flash Backup.cmd" und bestätigt mit ein paar Mal Enter drücken.
    4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollte euer Handy nach einem kurzen Neustart wieder wie gewohnt mit eurem alten System starten.

    ---------
    Solltet Ihr Fragen zu dieser Anleitung haben, erstellt bitte einen Aussagekräftigen Thread in diesem Forum http://monkeydesk.at/f55-android-allgemein/

    Grundumsetzung und CMD Files stammen von http://www.android-hilfe.de/root-hac...afone-32b.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  

    6.jpg   7.jpg   8.jpg   9.jpg   10.jpg  

    11.jpg   12.jpg   13.jpg  
    Beve und DLXPOTT haben sich bedankt.

  2. # ADS
    Werbung Werbung macht schöner
    Registriert seit
    Always
    Alter
    2010
    Beiträge
    Many
     
  3. #2
    Avatar von Jürgen
    Jürgen ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Pressbaum
    Alter
    27
    Beiträge
    527

    Standard

    gut gemacht Noli
    Und ein thx an die Dani dafür, dass sie uns das Handy für diese Anleitung zur verfügung gestellt hat !
    [CENTER][B]Wurde euch weitergeholfen ?
    Drückt doch einfach den Thanks Button ![/B][/CENTER]

  4. #3
    D4rkDr4g0n90 Gast

    Standard Danke für die Anleitung

    Vorab: Danke Noli für die Anleitung.

    Man bemerke: Ich bin ein totaler noob auf dem Gebiet. Und wenn ich sachen wie DangerSPL, Wipe o.ä lese habe ich angst dass mein magic nur mehr noch als briefbeschwerer nützt. Deine Anleitung machts sogar für mich verständlich

    Aber 2 fragen bleiben immer noch:

    1. War das Android 1.6 oder 1.5 von dem du das gemacht hast?
    Ich weiß nicht obs stimmt aber ich hab irgendwo gelesen dass es 1.5 sein muss wenn man es rooten will... Da ich 1.6 hab bräuchte ich bitte noch eine kurze anleitung wie ich es auf 1.5 stelle.

    2. Kann ich auch das neuste CM mit der selben technik (aber anderen files) installieren?
    [ROM] CyanogenMod-5 - Would you like a pony? (EXPERIMENTAL) [05/03 - v5.0.7-test2] - xda-developers

    Nochmals Danke =)

  5. #4
    Avatar von Noli
    Noli ist offline Administrator
    Registriert seit
    12.10.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    5.311

    Standard

    War ein 1.6 soviel ich weiß. Einzig auf den Punkt mit 32B musst du aufpassen.

  6. #5
    tomig Gast

    Standard

    Hallo,

    2. Kann ich auch das neuste CM mit der selben technik (aber anderen files) installieren?
    [ROM] CyanogenMod-5 - Would you like a pony? (EXPERIMENTAL) [05/03 - v5.0.7-test2] - xda-developers
    das würde mich auch interessieren...im grunde bräuchte ich ja nur die neue update.... File nehmen rom und crios gleich lassen?! stimmts?!

  7. #6
    macalino84 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    bin Android-N00B...aber dank dieser klasse Anleitung hab ich mein Vodafone-HTC Magic erfolgreich geflasht. Was ich noch wissen möchte:
    1. wie bekomme ich jetzt noch den Vodafone-Screen beim Start weg?
    2. Trotzdem ich Root bin kann ich keine vorinstallierten Programme entfernen...wie geht das, wenn überhaupt?

    Ansonsten...klasse Forum, weiter so

    gruß, macalino84

  8. #7
    mst
    mst ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    Daham
    Alter
    32
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    kann ich hiermit eigentlich auf Android 2.1 umrüsten? Ist das alles in der Download datei enthalten? Wenn nein, was brauch ich dafür noch?

  9. #8
    pot12 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1

    Standard hallo auch

    also ich würd mir gerne die neue 5.0.7.1 draufspielen!

    ist dazu noch etwas anderes notwendig??


  10. #9
    The4s Gast

    Standard

    also, Noli ... das ist einfach mal der Hammer. THX !!
    und für alle, die sich bis jetzt noch nicht getraut haben, jetzt von mir ein kleinen erfahrungsbericht.

    seit gestern 05.06.2010 bin ich stolzer besitzer eines HTC Magic Vodafone, da mich ein freund gefragt hat ob ich sein "altes" Handy kaufen will.
    (Ich wusste vorher nicht mal was Android ist, da ich vorher ein SE K800 hatte^^)
    da ich vor ein paar monaten durch zufall von einem IPhone Jailbreak gehört habe, googlte ich abends ein bischen vor mich hin ( HTC Magic Jailbreak ) und stiess auf...
    HTC Cyanogenmod etc.
    nach dem ich dann, hoch elektrisiert von dem thema, die ganze nacht lang etliche youtube videos gesichtet und foren durchforstet hatte, sah ich mich der realität gegenüber gestellt das ich ein totaler noob bin, was Firmware Flashen angeht und ich, sollte ich es versuchen, wieder mit meinem guten alten K800 vorlieb nehmen müsste.
    Aber allein die vorstellung das in dieser kleinen wunderkiste noch soo viel mehr drin steckt liess mich nicht los.
    Und nach dem ich nach etlicher Googleei auf dieses forum gestossen bin, hab ich heute mittag meinen ganzen mut zusammen genommen ( das Handy war teuer :P )
    und es einfach ausprobiert.
    Dank der angehängten Pics in diesem tread ist es "fast" unmöglich etwas falsch zumachen, ich hab einfach alle schritte nach einander abgearbeitet und siehe da ...
    der "Cyanogenmod 4.2.15.1" läuft auch auf meinem Handy.

    Aber das war noch nicht alles, den Zuviel ist nie Genug !! ^^
    da alles so wunderbar klappte, hab ich kurzer hand noch mal mit dem abschnitt

    "Neue ROM mit Cyanogenmod Flashen"

    begonnen, diesmal aber mit dem "update-cm-5.0.7-DS-signed.zip" & "gapps-ds-ERE36B-signed.zip"
    (die nicht in dem download packet enthalten sind & und die ich mir seperat aus einem andern board ge-downloaded hab)
    und auch diesmal lief alles ohne probleme...
    ich hatte zwar beim zweiten mal die befürchtung, das ich das Handy getoastet hätte, da der neustart nach erfolgreicher installation fast 5min gedauert hat... aber

    alles bestens !

    so, an dieser stelle noch mal ein FETTES dankeschön an Z3ko für die Tolle vorarbeit & an Noli für die zusammenstellung nebst download Paket...

    so ihr Noobs, traut euch :P

    es grüsst The4´s
    Geändert von The4s (13.06.2010 um 18:17 Uhr)

  11. #10
    Moosi ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    @The4s

    update-cm-5.0.7-DS-signed.zip" & "gapps-ds-ERE36B-signed.zip

    Wo kann ich das runterladen?? Ist das beim Paket dabei??

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 18:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 17:55
  3. Liteon flashen
    Von spielesammler72 im Forum Homebrew
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 14:46
  4. PSP Flashen
    Von oekel im Forum Homebrew
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 13:16
  5. Erneut Flashen?
    Von Deadly im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 09:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •