• 3DS: Künftig auch Vollpreis- Spiele im eShop

    Die Vita hat es vorgemacht und gezeigt das digitale Downloads in der heutigen Zeit auch auf Konsolen sehr beliebt sind. Für den 3DS gibt es bislang noch keine Vollpreis Spiele die digital erworben werden können. Auf einem aktuellen Investorentreffen gab Nintendo bekannt, dass man mit dem Start von New Super Mario Bros. 2 auch in den digitalen Spielehandel voll einsteigen wird. Bislang war es über den 3DS nur möglich kleinere Spiele online zu kaufen.


    Mit der Wii- U wird Nintendo wohl das gleiche Prinzip verfolgen, wie die Spiele auf der Konsole anschließend gespeichert werden bleibt vorerst noch offen. Bislang gibt es keine Infos rund um eine Festplatte die in der Wii- U steckt. Wenn Nintendo mit der Wii- U nun auch in den digitalen Vertrieb einsteigen möchte, sollte die Konsole aber über ein Massenspeichermedium verfügen, welches dem Kunden nichts zusätzlich kostet. Eine eigens für die Wii-U Konzipierte Festplatte die als Peripherie angeboten wird, könnte für viele Spieler direkt das aus für diesen Dienst bedeuten, da eine zusätzliche Investition in ein solches Feature wahrscheinlich als sinnlos erachtet wird. Auf dem 3DS werden die Downloadtitel auf SD Karten gespeichert, die größeren Spiele für die Wii-U könnten eine SD Karte recht schnell füllen.

    Die Preise für die digital erworbenen Titel sollen denen in normalen Shops angepasst werden.




    Facebook Kommentare



  • YouTube

  • Werbung

  • Werbung

  • Facebook / Twitter / RSS



  • Werbung